Wenden

Beiträge zum Thema Wenden

Lokales

300000 Besucher werden erwartet

»Wendsche Kärmetze« steht in den Startlöchern / Neue Fahrgeschäfte / 400 Markthändler Wenden. So lange wie in diesem Jahr mussten die Freunde der Wendener Kirmes noch nie auf ihre »Kärmetze« warten. Da das größte Volksfest Südwestfalens stets am dritten Dienstag im August und an dem Wochenende davor stattfindet und der 1. August in diesem Jahr ein Mittwoch war, findet die Kirmes folglich zum spätmöglichsten Zeitpunkt statt: am 18., 19. und 21. August. Die Vorfreude auf den Höhepunkt im...

  • Wenden
  • 09.08.01
Lokales

300000 Besucher werden erwartet

»Wendsche Kärmetze« steht in den Startlöchern / Neue Fahrgeschäfte / 400 Markthändler Wenden. So lange wie in diesem Jahr mussten die Freunde der Wendener Kirmes noch nie auf ihre »Kärmetze« warten. Da das größte Volksfest Südwestfalens stets am dritten Dienstag im August und an dem Wochenende davor stattfindet und der 1. August in diesem Jahr ein Mittwoch war, findet die Kirmes folglich zum spätmöglichsten Zeitpunkt statt: am 18., 19. und 21. August. Die Vorfreude auf den Höhepunkt im...

  • Wenden
  • 02.08.01
Lokales

Neuer Prospekt zeigt die Schönheit des Wendschen

Aufwendiges Werk wirbt um Touristen / 300 Betten für Gäste Wenden. Nach siebenjähriger Wartezeit hat die Gemeinde Wenden einen neuen Imageprospekt herausgegeben. Auf zwölf aufwendig gestalteten Seiten beinhaltet der Prospekt 37 Farbfotos, die das Wendener Land in seiner ganzen Schönheit präsentieren. Laut Dirk Wirth, Beauftragter für den Fremdenverkehr bei der Gemeindeverwaltung, war es »nach sieben Jahren auch höchste Zeit, wieder einen neuen Imageprospekt herauszubringen und so die Region und...

  • Wenden
  • 18.07.01
Lokales

Bürgermeister stellt Strafanzeige

Brüser sieht sich als Opfer eines persönlichen Rachefeldzugs / »Ich bin fassungslos« Wenden. Bürgermeister Peter Brüser will Strafanzeige gegen Unbekannt wegen übler Nachrede, Verleumdung und falschen Beschuldigungen stellen. Das erklärte er gestern Mittag im Rahmen eines eilig einberufenen Pressegesprächs im Wendener Rathaus. Anlass ist ein anonymes Schreiben, das der Staatsanwaltschaft Siegen und auch einem Journalisten übermittelt wurde. »Ich werde der Staatsanwaltschaft gegenüber einen...

  • Wenden
  • 03.07.01
Lokales

Siege für Ottfingen und Elben

Entscheidung bei »Unser Dorf soll schöner werden« gefallen / Viele Sonderpreise vergeben Wenden. Früher hätte man sagen können, sie sind die schönsten Dörfer in der Gemeinde Wenden. Doch inzwischen müssen die Sieger beim Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden« mehr bieten als allein ein schmuckes äußeres Erscheinungsbild. Wie berichtet, hat der Wettstreit der Orte auch einen neuen Titel bekommen: »Unser Dorf soll schöner werden ––Unser Dorf hat Zukunft.« Auch Aktivitäten der...

  • Wenden
  • 29.06.01
Lokales

Grünflächen-»Geschenk« sorgt für Streit im Rathaus

Firma erhielt Areal kostenlos / Arbeitskreis gebildet Wenden. Ein Vorgang aus dem Jahr 1995 sorgt derzeit für politischen Zündstoff im Wendener Rathaus. Am Montag wurde in nicht öffentlicher Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses sogar ein Arbeitskreis gegründet, der die umstrittene Thematik nun gänzlich aufklären soll. Grund für den Streit zwischen Politikern und der Gemeindeverwaltung sind die Umstände eines Grundstücksverkaufs der Gemeinde an die Firma Zoz im Gewerbegebiet...

  • Wenden
  • 29.06.01
Lokales

Grünflächen-»Geschenk« sorgt für Streit im Rathaus

Firma erhielt Areal kostenlos / Arbeitskreis gebildet Wenden. Ein Vorgang aus dem Jahr 1995 sorgt derzeit für politischen Zündstoff im Wendener Rathaus. Am Montag wurde in nicht öffentlicher Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses sogar ein Arbeitskreis gegründet, der die umstrittene Thematik nun gänzlich aufklären soll. Grund für den Streit zwischen Politikern und der Gemeindeverwaltung sind die Umstände eines Grundstücksverkaufs der Gemeinde an die Firma Zoz im Gewerbegebiet...

  • Wenden
  • 27.06.01
Lokales

Nicht nur die Schönheit zählt

Wettbewerb der Dörfer in Gemeinde Wenden hat begonnen Wenden. Die Zeiten ändern sich. Aus dem Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden«, bei dem vor allem die »Schönheit« der Dörfer bewertet und belohnt wurde, ist nun der Wettstreit »Unser Dorf soll schöner werden ––Unser Dorf hat Zukunft« geworden. Neue Schwerpunkte dabei sind die »bürgerschaftlichen Aktivitäten und Selbsthilfeleistungen« in den Bereichen »Eigenversorgung« sowie »Leben und Arbeiten«. Gestern erfolgte der Startschuss des...

  • Wenden
  • 27.06.01
Lokales

Von der »Leichtigkeit des Seins«

Realschule Wenden verabschiedete erfolgreiche Zehntklässler / Wichtiges Etappenziel Wenden. In feierlichem Rahmen entließ die Realschule der Gemeinde Wenden am Donnerstag 73 Zehntklässler aus dem Schulleben. Zusammen mit Eltern und Lehrern feierten die »frisch gebackenen Ehemaligen« nach dem offiziellen Programm und der Zeugnisübergabe noch lange in der Aula des Konrad-Adenauer-Schulzentrums das erfolgreiche Ende ihrer Realschulzeit. Bürgermeister Peter Brüser gratulierte den Zehntklässlern für...

  • Wenden
  • 23.06.01
Lokales

Plädoyer für »Mut zur Lücke«

Landschaftsgestalterin Kirsch-Stracke wirbt für Freiräume Wenden. Die Ortschaft Wenden: Das ist die St.-Severinus-Kirche, das sind das Rathaus, das Feuerwehrhaus, der »Globus«, das alte Amtshaus. Ortsbildprägende Bauwerke sind das, was einem Erwachsenen einfällt, wenn er an eine Ortschaft denkt. Wenden, das ist aber auch das kleine Quellchen, das aus dem Ufer fließt, das ist das schmale »Pättken«, auf dem nur Fußgänger passieren können, das ist die kleine Pflanze, die in den Ritzen des...

  • Wenden
  • 23.06.01
Lokales

Fahrräder gesucht

Wenden. Die Eltern der Kinder, die an der Ferienfreizeit der Wendener Caritas auf Ameland teilnehmen, treffen sich am Montag, 25. Juni, ab 19 Uhr im Pfarrheim. Die Kinder und Jugendlichen kommen am Samstag, 30. Juni, ab 16 Uhr ebenfalls im Pfarrheim zusammen. Für die Freizeit werden gebrauchte, aber verkehrssichere Fahrräder benötigt. Sie sollten für Kinder von acht bis zwölf Jahren geeignet sein. Wer ein Rad abzugeben hat, wird gebeten, sich bei Josef Häner unter Z (02762) 5368 zu melden.

  • Wenden
  • 21.06.01
Lokales

Heimatverein lädt heute zu Vortrag ein

Wenden. Der Heimatverein für Wenden und Möllmicke lädt für heute Abend ab 19.30 Uhr in das Hotel »Zum weißen Rössl« ein. Dipl.-Ing. Roswitha Kirsch-Stracke spricht zum Thema »Was macht Orte l(i)ebenswert? Vom Umgang mit Plätzen und anderen Freiräumen«. Roswitha Kirsch-Stracke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehrauftrag am »Institut für Landschaftspflege und Naturschutz« in Hannover, unter anderem zuständig für Landschaftsplanung und dörfliche Freiraumkultur. Der Heimatverein freut sich,...

  • Wenden
  • 21.06.01
Lokales

»Gesicht zeigen« bei Konzert gegen Gewalt

Openair-Veranstaltung mit acht Rock-Bands / Samstag von 13 bis 22 Uhr / Freier Eintritt Wenden. »Gesicht zeigen« heißt das Motto am Samstag in Wenden. Dann nämlich findet auf der Wiese unterhalb des Pfarrzentrums ein neunstündiges Openair-Konzert gegen Gewalt statt. Veranstalter ist die »Kleine Offene Tür« (KOT) Wenden, die mit der groß angelegten Aktion eine Reihe weiterer Projekte zum Thema »Gewalt und Rechtsextremismus« einläutet. Gleich sieben überregional bekannte Bands spielen auf einer...

  • Wenden
  • 21.06.01
Lokales

Gemeinde belohnt Gesangserfolge

In kleiner Feierstunde im Rathaus Schecks an die drei neuen »Meisterchöre« überreicht Wenden. »Einmal mehr«, lobte gestern Bürgermeister Peter Brüser, »haben diese Erfolge die Leistungsfähigkeit der Chöre aus der Gemeinde Wenden unter Beweis gestellt.« Er adressierte die Aussage an die geladenen Vorstandsmitglieder und Dirigenten der drei Chöre aus dem Wendschen, die am 27. Mai beim Bundesleistungssingen in Arnsberg den Titel »Meisterchor im Sängerbund Nordrhein-Westfalen« ersungen haben:...

  • Wenden
  • 20.06.01
Lokales

Hauptausschuss tagt

Wenden. Eine öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Wenden findet am Montag, 25. Juni, statt. Ab 17 Uhr diskutieren die Mitglieder des Gremiums im Ratssaal unter anderem über die Öffnungszeiten des Einwohnermeldeamts.

  • Wenden
  • 20.06.01
Lokales

Volksbank-Mitglieder freuen sich über achtbare Dividende

Vertreterversammlung / Kleinere Filialen in Gefahr? Wenden. Positive Nachrichten konnten jetzt die sehr zahlreich erschienenen Teilnehmer der Vertreterversammlung entgegennehmen, zu der die Volksbank Wenden-Drolshagen in den Saal des Hotels Zeppenfeld in Wenden eingeladen hatte. So beschloss die Versammlung unter anderem eine achtprozentige Dividende für die 8423 Mitglieder. Aufsichtsratsvorsitzender Willy Müller begrüßte die Vertreterinnen und Vertreter in dem voll besetzten Saal. Danach legte...

  • Wenden
  • 19.06.01
Lokales

In Wenden beginnt morgen das viertägige Schützenfest

Vogelschießen an Fronleichnam / Freitag ist Tag der Kinder Wenden. Mit Hochdruck haben in den vergangenen Tagen die Verantwortlichen der St.-Severinus-Schützenbruderschaft Wenden die Vorbereitungen für das morgen beginnende Schützenfest vorangetrieben. Vier Tage feiern die Grünröcke ihr großes Fest, wobei der Freitag ausschließlich dem Kinderschützenfest vorbehalten ist.Nach der Teilnahme an der morgigen Fronleichnamsprozession ab 8.30 Uhr treten die Schützen um 14 Uhr auf dem Marktplatz an, um...

  • Wenden
  • 13.06.01
Lokales

Prozession beginnt bei »Lidl«

Erstmals wird seltener und leiser »geböllert« Wenden. Die diesjährige Fronleichnamsprozession beginnt mit einer Eucharistiefeier ab 9 Uhr auf dem Parkplatz vor dem neuen »Lidl«-Markt. Danach führt der Weg über die Hauptstraße zum Segensaltar am Balzenberg, weiter über die Schönauer Straße, den Alten Amtsweg zum Segensaltar auf dem Marktplatz und zurück zur Kirche.Die Anwohner sind aufgerufen, für Aufstellung und Schmuck der Altäre zu sorgen. Den Ehrendienst und das Tragen des Baldachins...

  • Wenden
  • 12.06.01
Lokales

»Wendener Sommer«–mit verkaufsoffenem Sonntag

Wenden. Nach dem Erfolg des ersten »Wendener Sommers« wird die Veranstaltung in diesem Jahr wiederholt. Am Samstag, 30. Juni, und am Sonntag, 1. Juli, bieten die Werbegemeinschaft und die Gemeinde Wenden ein buntes Programm.Den Startschuss gibt Bürgermeister Peter Brüser an jenem Samstag um 13 Uhr. Auf dem Wendener Marktplatz beginnt dann eine Radwanderung. Anschließend eröffnet Brüser eine Ausstellung im und um das Rathaus, in deren Rahmen sich Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft...

  • Wenden
  • 08.06.01
Lokales

Zähes Ringen um Förderhöhe

Fast 20000DM für Aktionen gegen rechte Gewalt verteilt Wenden. Das Land winkt mit Geld, und keiner will es haben. Mit dieser seltenen Situation sah sich zum Beginn des Jahres die Wendener Gemeindeverwaltung konfrontiert. Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hatte beschlossen, dass jeder Gemeinde 1 DM pro Einwohner zur Vorbeugung gegen rechte Gewalt zur Verfügung gestellt werden solle. Doch die Zahl der Antragsteller hielt sich in Grenzen. Alle Schulen, Jugendgruppen und ähnliche...

  • Wenden
  • 06.06.01
Lokales

Rückwärts-Fahrt mit Trecker endete auf Dach

16-Jähriger drehte Spritztour mit seinem Freund Wenden. Seinen Trecker wird der Wendener Landwirt demnächst ganz bestimmt selber sauber machen. Am Freitagabend hatte er das teure Gefährt einem 16-Jährigen anvertraut, der es von Dreck befreien sollte. Doch vorher drehte der Jugendliche zusammen mit einem Freund noch eine kleine Spritztour.Gegen 22.30 Uhr war er auf der K11 aus Schönau kommend in Richtung Girkhausen unterwegs. In Girkhausen wendete er. Auf halber Strecke kam dem 16-Jährigen die...

  • Wenden
  • 05.06.01
Lokales

Steinbruch wird komplett aufgefüllt

In 17 Jahren soll auch die hohe Steilwand verschwunden sein / Konzept jetzt vorgestellt Wenden. Seit vielen Jahrzehnten prägt der Steinbruch des Westerberger Steinwerks mit seinen hohen und steilen Felswänden den Norden der Ortschaft Wenden. In knapp 20 Jahren soll dieses Ortsbild komplett verschwunden sein. Der Steinbruch wird mit Boden- und Bauschutt bis zur Oberkante aufgefüllt. Die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Wenden erteilten in dieser Woche das Einvernehmen für...

  • Wenden
  • 19.05.01
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.