Wenden

Beiträge zum Thema Wenden

Lokales
Unser Bild zeigt Trainer Daniel Cartus bei seinem ersten Arbeitseinsatz in der Bezirksliga am vergangen Donnerstag in Drolshagen. Foto: flo

Wenden und Cartus trennen sich

flo - Und dass ausgerechnet während der "Wendschen Kärmetze": nach nur einem Spieltag ist die Dienstzeit des mit viel Vorschusslorbeeren im Juli angetreten Ex-Profis Daniel Cartus bei den Wendenern schon wieder beendet. Sowohl der Sportliche Leiter Hoffmann als auch Daniel Cartus bestätigten am Montagabend die "in beiderseitigem Einvernehmen" erfolgte Trennung. Hintergrund soll eine neue Arbeitsstelle für den zuletzt als Coach der Siegener Sportfreunde-Reserve in der Landesliga tätigen...

  • Wenden
  • 19.08.13
Lokales
Das Riesenrad im Abendlicht - Kirmesstimmung pur. Stören Becherpfand und "Zapfenstreich" um 2 Uhr beim Feiern?

Stören Becherpfand und "Zapfenstreich"?

hobö - Wie groß die Vorfreude auf die Kirmes ist, zeigen einige skurrile Angewohnheiten. Es gibt Wendsche, die wissen stets zu jeder Tages- und Nachtzeit, wie viele Tage noch bis zum "Kärmetzen"-Start vergehen müssen, oder weisen beizeiten darauf hin, dass man doch ein Bier trinken müsse, schließlich "ist heute der letzte Dienstag vor Aschermittwoch vor der Kirmes". Viele treffen sich auch zu einem Umtrunk, sobald der erste ,Kirmeswagen' gesichtet wird. Und verbrieft ist auch die...

  • Wenden
  • 05.08.13
Lokales

VSV Wenden und Neuser trennen sich

ubau - Der mit großen Ambitionen in der Saison gestartete Fußball-Bezirksligist VSV Wenden und sein Trainer Uwe Neuser haben ihre Zusammenarbeit beendet. Zwar belegen die Wendener (18 Punkte) aktuell immerhin den 3. Tabellenplatz hinter dem Lokalrivalen FSV Gerlingen (22) und Fortuna Freudenberg (19), doch die Leistungen in den letzten Spielen waren nicht zufriedenstellend. Die 1:3-Heimniederlage am Sonntag gegen den Aufsteiger SG Hickengrund brachte das Fass offenbar zum Überlaufen. Die...

  • Wenden
  • 11.10.10
Lokales
Diesen drei in Möllmicke beheimateten Australian Shepherds ist die Erhöhung der Hundesteuer in der Gemeinde Wenden vermutlich schnuppe. Ihren Haltern hingegen dürfte sie weit weniger gefallen.  Foto: yve

"Bello" dürfte sehr bald teurer werden

hobö - In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montagabend wurden die anvisierten Erhöhungen ohne Aussprache einstimmig von den Politikern befürwortet. In der gestrigen Sitzung des Gemeinderates aber gab es eine ausgiebige Diskussion über das Für und Wider und vor allem über die detaillierte Ausgestaltung der Hundesteuer. Letztlich einigte man sich darauf, dass Thema in einer baldigen Sitzung der vier Fraktionsvorsitzenden erneut aufs Tapet zu bringen und Lösungsvorschläge zu...

  • Wenden
  • 16.09.10
Lokales
Der Frauenchor „Nova Cantica“ aus Möllmicke richtet das Fest zum 50-jährigen Bestehen der Chorgemeinschaft aus.  Foto: privat

50 Jahre Chorgemeinschaft

sz Wenden. Vereinzelte Vorstände der Männergesangvereine im Amte Wenden bemühten sich im Jahr 1959 um den Zusammenschluss aller Gesangvereine in eine Chor- oder Sängerschaft. Mit Beschluss vom 8. Februar 1960 wird die Chorgemeinschaft Wenden – damals bestehend aus acht Männerchören – ins Leben gerufen. Seitdem sind 50 Jahre vergangen, die Chorgemeinschaft Wenden blickt in diesem Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück. Die Chöre der Chorgemeinschaft sind aus dem kulturellen und kirchlichen...

  • Wenden
  • 02.03.10
Lokales
Vanessa Voß (Mi.), Holger Keller (2. v. l.) und Clemens Koch (2. v. r.) mit Markus Brinker (r.) und Matthias Keller (l.) von der Werbegemeinschaft.   F oto: hobö

Bescherung für glückliche Gewinner

hobö Wenden. Eine nachträgliche Weihnachtsbescherung durften am Dienstagabend drei Bürger aus der Gemeinde Wenden entgegennehmen. Sie hatten die Hauptpreise beim Weihnachtsgewinnspiel der Werbegemeinschaft Wenden gewonnen und erhielten Gutscheine. Das Glück war den Gewinnern insofern besonders hold, da es im vergangenen Jahr mehr Teilnehmer als je zuvor gab. Über 7000 Einsendungen registrierte die Werbegemeinschaft bei ihrem Gewinnspiel. Ein Jahr zuvor waren es fast 3000 weniger. Am 19....

  • Wenden
  • 07.01.10
Lokales
Es wurde spannend: Bürgermeister Peter Brüser (l.) zog einige der Preisträger des Weihnachtsgewinnspiels.
2 Bilder

Große Gewinne und Glühwein verteilt

niku Wenden. Die Gewinner des alljährlichen Weihnachtsgewinnspiels der Werbegemeinschaft Wenden stehen fest: Am Samstagnachmittag wurden sie bei eisigen Temperaturen und trockenem Wetter auf dem Rathausvorplatz ermittelt. Bürgermeister Peter Brüser sowie anwesende Kinder zogen die Preisträger zunächst unter denjenigen, die in den Wochen zuvor ihre Karte zugesendet oder per Internet ausgefüllt hatten. Nach Veranstalterangaben waren dabei rund 7000 Teilnahmekarten zusammengekommen. Zahlreich...

  • Wenden
  • 22.12.09
Lokales

Norbert Wurm soll Schulleiter werden

hobö Wenden. „Niemand will Schulleiter werden“ titelte die Siegener Zeitung bereits am 12. Mai 2007. Da die seinerzeitige Leiterin der Katholischen Grundschule Wenden, Gisela Gutheil, zum 31. Juli 2007 in ihren Ruhestand trat, hatte die Gemeinde Wenden als Schulträgerin frühzeitig die Stelle im amtlichen Schulblatt sowie im Internet ausgeschrieben. Doch ohne Erfolg – nicht eine einzige Bewerbung ging im Rathaus ein. Auch auf weitere Ausschreibungen meldete sich kein Interessent. Norbert Wurm...

  • Wenden
  • 05.09.09
Lokales
Bei der Jubilarehrung (v. l.): Jochen Sauermann, Friedhelm Rütting, Alwin Wirth, Petra Crone, Reinhard Jung, Manfred Stracke, Thomas Förderer und Waldemar Lorenz.  Foto: SPD

Vom Fremdkörper zum Mitgestalter

sz Wenden. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wenden wurden Waldemar Lorenz und Friedhelm Rütting für 40-jährige Treue zur SPD ausgezeichnet. Manfred Stracke und Alwin Wirth blickten auf 25 Jahre Mitgliedschaft zurück. Reinhard Jung (MdL) überreichte den Genossen Urkunde und Ehrennadel der Partei. Als besonderen Gast begrüßte Jochen Sauermann SPD-Bundestagskandidatin Petra Crone, die den Jubilaren einen Blumenstrauß überreichte und Reinhard Jung bei seiner...

  • Wenden
  • 18.08.09
Lokales

Strenger als gefordert

sz Wenden. Der Ausschankstand „Knallermann 6“ wird im Rahmen der diesjährigen Wendener Kirmes in Sachen Jugenschutz einen Schritt weitergehen als vom Gesetzgeber verlangt. Wie Betreiber Eckhard Stahl mitteilt, wird in diesem Jahr Alkohol ausschließlich an Personen über 18 Jahren verkauft. Besonders in den Abendstunden sei der „Knallermann“ gerade bei jüngeren Kirmesbesuchern beliebt. Im vergangenen Jahr seien rund 2000 Ausweiskontrollen vorgenommen worden, um sicherzustellen, die Vorgaben des...

  • Wenden
  • 12.08.09
Lokales
Das Baugerüst stand am Montagmorgen in einer deutlichen Schieflage zur Hauswand. „Hier müssen mehrere Personen am Werk gewesen sein“, so Reinhard Schönauer, Eigentümer der Immobilie an der Hauptstraße 66 in Wenden.  Foto: privat

Gerüst von Hauswand gerissen

sz Wenden. Seit vier Wochen renoviert Reinhard Schönauer aus Hünsborn ein denkmalgeschütztes Haus an der Hauptstraße 66 in Wenden. Gestern morgen fiel ihm auf, dass das Gerüst schief zur Hausfassade stand. Aus Sicherheitsgründen sperrte er die Gefahrenstelle umgehend ab. „Ein instabiles Baugerüst stellt ein großes Sicherheitsrisiko für Passanten dar“, so Reinhard Schönauer. Er informierte die Polizei und erstattete Anzeige. „Nach meiner Einschätzung und der des Gerüstbauers müssen hier mehrere...

  • Wenden
  • 28.07.09
Lokales

Wegen Totengebet: Messen fallen aus

sz Wenden. Um den Gläubigen der Katholischen Pfarrei St. Severinus Wenden die Möglichkeit zu geben, am Totengebet für den am Freitag verstorbenen Pfarrer Heiner Diehl teilzunehmen, fallen alle Abendmessen an den Werktagen dieser Woche in Altenhof, der Dörnschlade, in Elben, Schönau und Wenden aus. Das Totengebet für Heiner Diehl wird ab heute bis Donnerstag jeden Abend als Novene ab 19 Uhr in der St.-Severinus-Kirche Wenden gefeiert. Die Morgenmessen in der Pfarrkirche in Wenden finden wie...

  • Wenden
  • 29.06.09
Lokales

Lkw-Kabine „planiert“

sz Wenden. UnbekannteTäter haben in der Nacht zum Donnerstag im Steinbruch an der Schönauer Straße in Wenden erheblichen Schaden angerichtet. Die Täter nahmen einen Radlader in Betrieb und beschädigten mit der Schaufel des schweren Baugeräts die Fahrerkabine eines Lastkraftwagens, die zusammengedrückt wurde. Die Höhe des Schadens beläuft sich nach Angaben der Polizeibehörde auf rund 2500 Euro.

  • Wenden
  • 26.06.09
Lokales

Dieb hatte 29 Flaschen Shampoo im Rucksack

sz Wenden. Außergewöhnlichen Haarpflegebedarf scheint ein Ladendieb zu haben, der am Dienstagmorgen in einem Supermarkt an der Wendener Hauptstraße ertappt wurde. Der 22-Jährige musste an der Kasse seinen Rucksack öffnen, in dem die Verkäuferin 29 Shampooflaschen entdeckte. Als die Angestellte die Polizei rief, ging der junge Mann ohne seinen Rucksack aus dem Geschäft. Die Beamten entdeckten den Ladendieb jedoch kurze Zeit später in der Nähe des Supermarkts. Er gab zu, dass er die...

  • Wenden
  • 25.06.09
Lokales

Mehr als 1,5 Promille am Vormittag

sz Wenden. Bei einer Verkehrskontrolle stellten Polizisten am Montag gegen 11.10 Uhr fest, dass ein 45-jähriger Autofahrer zur Tageszeit schon einiges an Alkohol getrunken hatte. Dies wurde durch einen Vortest, der mehr als 1,5 Promille ergab, bestätigt. Der Mann war mit seinem Mercedes auf der Bergstraße unterwegs. Eine weitere Überprüfung ergab, dass sein Fahrzeug nicht versichert ist. Der 45-Jährige musste zur Blutprobe. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

  • Wenden
  • 08.04.09
Lokales

Unternehmerfrauen holten aktuelle Informationen ein

sz Wenden. Arbeitsrecht stand kürzlich im Mittelpunkt einer Seminarveranstaltung des Arbeitskreises Olpe der Unternehmerfrauen im Handwerk. Als Referenten hatte Vorsitzende Monika Bilsing den Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd, Jürgen Haßler, zu Gast. „Von der Anbahnung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen“ lautete der erste Arbeitstitel des Referates. Hier gab der Geschäftsführer den Unternehmerfrauen praxisnahe Hinweise, die es bei der Anbahnung eines...

  • Wenden
  • 28.03.09
Lokales
Nehmen am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ teil (v. l.): Theresa Wurm, Katharina Quast und Max Philip Klüser.  Foto: privat

Drei erste Preise

sz Wenden. Stolz und überglücklich kehrten sie am vergangenen Wochenende vom Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Düsseldorf zurück: Katharina Quast (Klarinette), Theresa Wurm (Querflöte) und Max Philip Klüser (Trompete). Die drei Musiker aus der Gemeinde Wenden sind sämtlich Schüler des Städtischen Gymnasiums Olpe, das die Begabung der Schüler unterstützt. So werden zum Beispiel Katharina Quast (Hünsborn) und Max Philip Klüser (Ottfingen) für die Mitwirkung im Landesjugendorchester...

  • Wenden
  • 28.03.09
Lokales

Ganztag für alle Grundschüler

Gemeinde Wenden will nach anfänglichem Zögern nun die große Lösung win Wenden. Die Gemeinde Wenden hat sich, was das Thema Offene Ganztagsschule angeht, bisher vornehm zurückgehalten. Die Biggetal-Grundschule Rothemühle, obwohl höchst interessiert an dieser Neuerung, hatte sich weitgehend allein des Themas annehmen müssen. Doch nun steht ein Paukenschlag bevor. Wie aus der Vorlage zur Ratssitzung am 13. Dezember hervorgeht, will die Gemeindeverwaltung zum Schuljahr 2007/2008 alle fünf...

  • Wenden
  • 04.12.06
Lokales

»Stinkkäs« ein goldener Griff

Premiere des Hillmicker Sauerlandtheaters begeisterte / Schauspiel der besonderen Klasse rudi Wenden. »Very stürmisch« ging es am Samstagabend in der Aula des Konrad-Adenauer-Schulzentrums zu. Das Sauerlandtheater Hillmicke feierte mit seinem neuesten Schwank »Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkkäs« Premiere und landete einen wahren Volltreffer. Vor ausverkauftem Haus gab die Truppe ein Stück zum Besten, das die Lachmuskeln des Publikums bis aufs Äußerste strapazierte. Vor allem...

  • Wenden
  • 27.11.06
Lokales

Publikum beeindruckt von beachtlichen Fertigkeiten

81 junge Sportler des VSV erwarben Tanzsportabzeichen rudi Wenden. Tanzen ist längst eine anerkannte Sportart, die seit vier Jahren auch im VSV Wenden intensiv betrieben wird. 150 Aktive zählt die vereinseigene Tanzabteilung derzeit; das Interesse ist so groß, dass bereits Wartelisten angelegt werden müssen, da alle Kapazitäten ausgeschöpft sind. Am Sonntagnachmittag wurde den Verantwortlichen einmal mehr bestätigt, dass die große Resonanz nicht allein auf den Sport, sondern auch auf die...

  • Wenden
  • 24.11.06
Lokales

Annahmestelle für Grünschnitt schließt

sz Wenden. Die Grünschnittannahmestelle der Gemeinde Wenden ist für dieses Jahr letztmalig am Wochenende geöffnet. Grünschnitt kann dann am Freitag, 24. November, von 12.30 bis 16 Uhr und am Samstag, 25. November, von 10 bis 14 Uhr entsorgt werden. Die Grünschnittannahmestelle öffnet wieder im Frühjahr. Der genaue Termin wird dann rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Wenden
  • 23.11.06
Lokales

»Eine beeindruckende Einrichtung«

Feierliche Wiederinbetriebnahme der Turnhalle / Gemeindesportverband 30 Jahre alt hobö Wenden. Gleich vier besondere Ereignisse prägten das Wochenende auf dem Wendener Schlägelsberg: Die Hauptschule feierte ihr 30-jähriges Bestehen (vergl. gesonderten Bericht), der Gemeindesportverband beging dort an zwei Tagen seinen 30. Geburtstag, die Gemeinde Wenden führte ihre Sportlerehrung durch (Berichte morgen auf den Sportseiten) und überdies wurde die aufwendig renovierte Dreifachturnhalle des...

  • Wenden
  • 13.11.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.