Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

LokalesSZ
Die Werkstatt ist sein zweites Zuhause: Hier lernte der
heute 86-jährige Hans Ohrndorf ab 1948 bei seinem
Vater Albrecht das Schusterhandwerk, das er bisheute ausübt.

Seit 72 Jahren im Dienst
Schuster bleibt bei seinem Leisten

nja Eichen. Erst klingelt es an der Haustür, dann klopft es an die Fensterscheibe der Küche. Dort, auf der Fensterbank, stehen zwei Paar nagelneu aussehende Herrenschuhe, die tatsächlich aber schon viele Kilometer zurückgelegt haben. Hans Ohrndorf öffnet das Fenster und begrüßt – Corona-konform auf Abstand – die erste Kundin des Tages, die die hochwertigen Lederschuhe ihres Mannes in Empfang nimmt. „Die sehen ja wieder toll aus. Ich bin so froh, dass Sie das noch machen“, sagt sie, bezahlt und...

  • Kreuztal
  • 20.01.21
  • 447× gelesen
LokalesSZ
Annika Hackler liebt ihren Beruf: Sie ist Meisterin im Kfz-Handwerk, beweist sich täglich – und muss doch auch immer wieder gegen verschiedene Vorurteile kämpfen.

Als Frau in einem "Männerberuf"
Lippenstift und Motoröl

nja Buschhütten Olpe. „Ich möchte mit dem Meister sprechen.“ „Das tun Sie.“ „Ich möchte aber mit jemandem reden, der Ahnung hat.“ Dialoge wie dieser sind für Annika Hackler keine Seltenheit. Die 24-Jährige ist mit Herz und Seele Kfz-Mechatronikerin, hat nach ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung noch den Meistertitel erlangt – offiziell ist sie nun „Bachelor Professional im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk“. Und doch stößt sie nach wie vor und immer wieder auf vornehmlich männliche Skepsis: „Als...

  • Kreuztal
  • 19.01.21
  • 1.586× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.