Wern-Group

Beiträge zum Thema Wern-Group

Lokales
Die B-508-Baustelle in Allenbach gehört zu den Ursachen für die massiven Staus, die sich derzeit durch das Ferndorftal ziehen. Busse komme daher nie pünktlich ans Ziel.
2 Bilder

Busverkehr zwischen Hilchenbach und Kreuztal
Verspätungen und Komplettausfälle möglich

sz Siegen. Rein vorsorglich weisen die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd, ein Unternehmen der Wern-Group, darauf hin, dass die aktuelle Verkehrssituation entlang der B 508 zwischen Kreuztal und Hilchenbach zu erheblichen Verzögerungen und Verspätungslagen im öffentlichen Nahverkehr führt. Seit 6. November sind im genannten Streckenbereich drei Baustellen eingerichtet worden, die allesamt per Lichtsignalanlagen unter halbseitiger Verkehrsführung gesteuert werden. Auch Schulverkehr betroffenDa der...

  • Kreuztal
  • 10.11.20
  • 1.209× gelesen
Lokales
Ab 25. Mai werden wieder Fahrten ab 22.30 Uhr bedient, ab 29. Mai dann fahren auch die Nachtbusse N1 und N6.

N1 und N6 ab 29. Mai unterwegs
Nachtbusse fahren wieder

sz Siegen. Die VWS wird ab Montag, 25. Mai, gemäß dem regulären Fahrplan auch wieder die Fahrten ab 22.30 Uhr bedienen, die aufgrund der coronabedingten Ausgangssperren zeitweise ausgesetzt wurden. Somit werden alle im Fahrplan genannten Fahrten durchgeführt. Nachtbus ab 29. Mai im EinsatzDer Nachtbus, das heißt die Linien N1 bis N6, ist ab dem 29. Mai wieder gemäß Fahrplan im Einsatz. Weitere Informationen finden Sie unter: www.vws-siegen.de oder telefonisch unter (0271) 3181-0.

  • Siegen
  • 21.05.20
  • 306× gelesen
LokalesSZ
Der Barverkauf von Tickets in VWS-Bussen bleibt: Janosek Asanovic sitzt neuerdings in weißen Handschuhen am Steuer seines VWS-Busses, seine ganz persönliche Maßnahme zum Schutz vor dem Coronavirus.

VWS braucht das Geld
Barzahler müssen am Busfahrer vorbei

mir Siegen. Janosek Asanovic ist ein positiv denkender Mensch. Als Busfahrer in Diensten der Wern-Group wird er in diesen Corona-Seuchentagen hart auf die Probe gestellt. Weil: An jeder Haltestelle steigen neue Fahrgäste ein und lösen mit Bargeld ein Ticket. Steht da ein Infizierter? Oder hat er nur einen glasigen Blick, weil der Obstler beim Frühschoppen so gut geschmeckt hat? Asanovic hat sich ein simples Hilfsmittel für die stressige Arbeit am Steuer besorgt: weiße Handschuhe aus...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 13.535× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.