Werner Hahn

Beiträge zum Thema Werner Hahn

Kultur
„Gottes Lebenslauf“ bringen Dieter Hallervorden (l.) und Peter Bause vom 21. bis 24. Oktober zur Eröffnung der Spielzeit 2020/21 ins Siegener Apollo-Theater. Es ist eine Spielzeit, die im Zeichen von Corona stehen wird.
4 Bilder

Apollo-Theater stellt neue Spielzeit vor
Eröffnung mit Dieter Hallervorden

aww Siegen. 13 Jahre war sie – zumindest für die Öffentlichkeit – kein nennenswertes Thema, jetzt kommt sie ganz groß raus: Apollos Lüftung! Eigentlich sollte es bei der Presserunde, zu der das Siegener Theater am Freitagnachmittag geladen hatte, um Rückblicke auf eine coronabeschädigte vergangene Saison und einen inhaltlichen Ausblick auf die ebenfalls im Zeichen des Virus stehende Spielzeit 2020/21 gehen. Ging es auch, aber der Star der Veranstaltung war die riesige Apparatur, die dafür...

  • Siegen
  • 25.09.20
KulturSZ
Die stellv. Geschäftsführerin des Apollo-Theaters, Birgit Hofmann, Intendant Magnus Reitschuster, Interims-Pressesprecherin Adele von Bünau und JAp-Leiter Werner Hahn (v. l.) stellten der SZ die Pläne für das Kinderstück „Bremer Stadtmusikanten“ vor. Mit
dabei: die Eselsmaske!

„Bremer Stadtmusikanten“ im Apollo-Theater
Kindertheater zur Weihnachtszeit

gmz/pebe Siegen. Ein Funke Normalität in Zeiten des gesellschaftlichen Corona-Ausnahmezustandes: Das Weihnachtsstück (nicht nur) für Kinder im Siegener Apollo-Theater, eine feste Tradition seit Gründung des Hauses, ist auch in diesem Ausnahme-Jahr geplant, in dem das kulturelle und gesellschaftliche (sowie das wirtschaftliche) Leben zwischenzeitlich fast völlig zum coronabedingten Erliegen gekommen ist. Die „Bremer Stadtmusikanten“ werden mit ihrem „Gesang“ das Apollo erfüllen. Ein Stück, sagt...

  • Siegen
  • 05.09.20
Kultur
Jeanne d’Arc (Eleni Giotitsas, vorne l.) und Isa (Leona Scholl, vorne r.) kommen sich näher – im Stück „Ich atme gerne Sauerstoff“, das gerade im Apollo-Sommercamp entsteht. Insgesamt 20 jugendliche Schauspieler (in der hinteren Reihe v. l.: Mascha Burkardt, Sayed Asad Akhlagi und Emma Stötzel) proben zwei Sommerferien-Wochen lang zusammen mit Werner Hahn. Es geht um die „Fridays-For-Future“-Bewegung und so viel mehr.
8 Bilder

Apollo-Theaterstück über "Fridays-For-Future"-Bewegung
Das wird ein heißer Herbst

zel Siegen. „I want you to panic.“ Das aus 19 Mündern, das fasst einen direkt beim ersten Mal an. Die reglosen Schauspieler lassen keinen Widerspruch zu. „Our house is on fire.“ Sie atmen wie ein Organismus, sie folgen dem Rhythmus eines Herzens. Und das war nur eine Probe. Da kommt was auf uns zu, Siegen. Nicht nur macht uns die aktuelle Hitze zu schaffen, auch der Herbst wird heiß. Am 18. Oktober hat im Siegener Apollo-Theater „Ich atme gerne Sauerstoff“ Premiere, das gerade auf der...

  • Siegen
  • 26.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.