Westerwälder Seenplatte

Beiträge zum Thema Westerwälder Seenplatte

LokalesSZ
Die Westerwälder Seenplatte soll dauerhaft als Naturparadies und touristisches Ziel erhalten werden: Das Fürstenhaus zu Wied hat die sieben Weiher an die NABU-Stiftung „Nationales Naturerbe“ verkauft.  Fotos: damo
3 Bilder

Auf die NABU-Stiftung wartet viel Arbeit
Westerwälder Seenplatte verkauft

damo Hachenburg. Vor vierhundert Jahren war es sicher deutlich angenehmer, Deutschlands Adel anzugehören – zumindest dürfte Graf Friedrich zu Wied im 17. Jahrhundert noch weitaus weniger Ärger mit seinen Karpfenteichen gehabt haben als seine Nachfahren heute. Aber all das Gezerre und Gerangel um die Zukunft der Westerwälder Seenplatte gehört für das Fürstenhaus bald der Vergangenheit an: Die NABU-Stiftung „Nationales Naturerbe“ hat alle sieben Weiher gekauft. „Seit 1975 hat der Schriftwechsel...

  • Betzdorf
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.