Westerwald

Beiträge zum Thema Westerwald

Lokales
Bei der Versammlung des Hauptvereins ins Daaden wurden zeichnete Achim Schwickert Ulrich Meyer (l.) und Volker Rosenkranz (r.) aus.

Westerwald-Verein hofft auf Wanderboom
Viele Schönheiten in der Region

rai Daaden. Eigentlich muss es sich paradiesisch für den Westerwald-Verein anfühlen: Die Leute haben das Wandern als Freizeitbeschäftigung entdeckt. In Scharen waren sie unterwegs, um dem Corona-Blues zu entfliehen. Klar, das freut Vorsitzenden Achim Schwickert. Direkt profitieren davon jedoch weder der Haupt- noch die 37 Zweigvereine – denn trotz des Wanderbooms können die Vereine nicht unbedingt mehr Mitgliedsausweise ausstellen. Trotzdem hofft er für die Vereine, die zudem an einer gewissen...

  • Betzdorf
  • 20.06.21
Lokales
Reiner Meutsch mit Schülern beim Hilfsprojekt in Nynawimana in Ruanda. Der Westerwälder und seine Stiftung wollen allein in diesem Jahr 100 Schulgebäude eröffnen.

Reiner Meutsch
500 Schulen für arme Kinder dieser Welt

sz Kroppach/Atchanve. Die Spenderin ist erst acht Jahre alt: Laura klingelt beim Weltenbummler, Radiomoderator und Ex-Reisemanager Reiner Meutsch im Westerwald. Vor seinen Augen, erzählt er später, zertrümmert sie ihr Sparschwein. 18,60 Euro klimpern heraus. Ersparnisse eines Kindes für Meutschs Stiftung Fly & Help. Diese baut Schulen in Entwicklungsländern. Gerade entstehe die 500. Schule im westafrikanischen Togo, wie es von Fly & Help heißt. Etliche Spender – von Kindern und Senioren bis zu...

  • Betzdorf
  • 08.06.21
Lokales
Unter Anleitung von Andreas Spieß errichteten die Schülerpraktikanten einen Ansitz, der künftig bei einem Jäger im Revier Scheuerfeld aufgestellt werden wird.

Westerwaldschule Gebhardshain
121 Schüler schnuppern in die Arbeitswelt hinein

sz Gebhardshain. Die Westerwaldschule führte für alle Klassen 8 vor den Pfingstferien ihr Berufspraktikum durch. Trotz Corona hatten 121 Schülerinnen und Schüler eine Praktikumsstelle finden können. Sie waren in 48 verschiedenen Berufen und 96 verschiedenen Arbeitsstätten tätig. Betreut wurden die Schüler von ihren Klassenlehrern Denise Diop, Matthias Kärcher, Jasmin Ruf, Andreas Spies und Daniela Holl sowie der Jobfüxin Katharina Aulmann. Die Gesamtleitung lag in den Händen des zweiten...

  • Betzdorf
  • 31.05.21
Lokales

Polizei im Westerwald staunte doppelt
Pärchen mit jeweils über 3 Promille

sz Unnau. Einen Wert von über 3 Promille misst die Polizei nicht alle Tage, eine solche Alkoholisierung aber gleich in doppelter Form bei einem Einsatz ist die absolute Ausnahme – so geschehen am frühen Samstagabend im Westerwald. Gegen 19.45 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen Lieferwagen, der sehr auffällig geführt wurde. Die Polizei fand das Fahrzeug an der Halteranschrift in Unnau. Auf dem Beifahrersitz saß zu diesem Zeitpunkt ein schlafender Mann, ein durchgeführter...

  • Betzdorf
  • 12.09.20
Lokales
Die Sache ging am Amtsgericht Betzdorf glimpflich für den 20-jährigen Angeklagten aus.

Nächtlicher Streit hatte Nachspiel vor Gericht
Erst Hieb mit Bierflasche, dann Handschlag

dach Betzdorf. Ob Malte B. geahnt hat, dass ihn diese Aktion vor einer Strafe bewahren wird? Egal, es macht zumindest den Anschein, als ob der 20-jährige Friedewälder es ernst meint, als ob es ihm ein echtes Anliegen ist. Er streckt die Hand aus und sagt: „Tut mir leid. Ich wollte dich nicht so schwer verletzen.“ Knut M. schlägt ein, nimmt die Entschuldigung an. Die Sache sei nun aus der Welt, bestätigt Knut M. auf Nachfrage von Richterin Tanja Becher, vor deren Augen sich der Handschlag...

  • Betzdorf
  • 30.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.