Westerwaldbahn

Beiträge zum Thema Westerwaldbahn

LokalesSZ
Die alte Bahnstrecke durch Elkenroth: Der Gemeinderat würde hier gerne einen Fahrradweg bauen, Unternehmer Markus Mann mit Zügen Holz transportieren.
2 Bilder

Bahntrasse durch Elkenroth
Fahrradweg oder Güterstrecke?

dach Elkenroth. Was wird aus dem alten Gleisstrang, der sich quer durch Elkenroth zieht? Geht es nach dem Gemeinderat, entsteht auf der Trasse ein Rad- und Fußweg, und zwar vom Ortseingang aus Richtung Dickendorf kommend bis zu jenem aus Richtung Weitefeld. Dafür hat das Gremium jedenfalls am Mittwochabend die Weichen gestellt und eine Satzung beschlossen, die der Gemeinde das Vorkaufsrecht verschafft (bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen). Es gibt aber auch eine andere Idee: Wie bereits...

  • Betzdorf
  • 23.07.21
Lokales
Die allermeisten Busse im ÖPNV haben jede Menge freie Polsterbänke zu bieten, so wie hier am unteren Struthof in Betzdorf.

Regulärer Fahrplan im Corona-Lockdown
Viele leere Busse im AK-Land unterwegs

dach Kreis Altenkirchen. Viele leere Busse sind derzeit auf den Straßen im AK-Land unterwegs. Ja, sagt Tobias Gerhardus, „wir fahren viel leere Luft durch die Gegend“. Zum Geschäftsbereich des Ersten Kreisbeigeordneten zählt auch die kreiseigene Westerwaldbahn – und somit auch deren Tochter, die Westerwaldbus GmbH. Die ist zuständig für den öffentlichen Busverkehr in den Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain, Kirchen, Daaden-Herdorf und vereinzelt darüber hinaus. Vor daher weiß Gerhardus,...

  • Altenkirchen
  • 01.02.21
Lokales
Unbekannte haben Steine an Seile befestigt und diese dann über die Westerwaldtrasse gehangen.

Bahnstrecke der Westerwaldbahn
Unbekannte hängen Steine über Gleise

sz Steinebach. Eine Spaziergängerin meldete am Mittwochnachmittag, dass auf der Bahnstrecke der Westerwaldbahn zwischen Steinebach (Sieg) und Bindweide oberhalb des Gleisbettes mehrere Steine mit Seilen in Baumäste aufgehangen wurden. Tatsächlich fanden Beamte drei an einem Ast befestigte Seile mit faustgroßen Schottersteinen vor. Gefährlicher Eingriff in Bahnverkehr„Wäre zu diesem Zeitpunkt ein Triebwagen auf der Bahnstrecke gewesen, hätten die Steine unweigerlich die Frontscheibe des Zuges...

  • Betzdorf
  • 05.11.20
LokalesSZ
Mit dem Anbaustopfgerät am Bagger wird der Schotter im Gleisbett nach dem Austausch der Holzschwellen verdichtet.
2 Bilder

Gleisarbeiten zwischen Betzdorf und Daaden abgeschlossen
Daadetal-Bahn fährt wieder

rai Daaden. Gelbe Zweiwegebagger rollen über die Strecke der Daadetal-Bahn, fünf von ihnen sind gleichzeitig im Einsatz, einer im Bahnhof. Er drückt das Anbaustopfgerät in das Gleisbett und rüttelt, bis sich der Schotter verdichtet. Die Mitarbeiter der Firma Gleiskraft tauschen Schwellen aus, Schwelle für Schwelle, Meter für Meter. Auch an einer Weiche wird gearbeitet. „Die habe ich vor 25 Jahren dort eingebaut“, sagt Stefan Pung. Damals war er noch bei einer anderen Firma tätig, heute ist er...

  • Daaden
  • 15.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.