Westfälische Jugendmeisterschaften

Beiträge zum Thema Westfälische Jugendmeisterschaften

SportSZ
Überragender Rekordlauf: Anne Böcker vom Ski-Club Olpe distanzierte ihre Konkurrentinnen und egalisierte die 41 Jahre alte Westfalenbestleistung über 100 m der W 14.

Westfälische Jugendmeisterschaften
Anne Böcker sprintet in die Geschichtsbücher

pm Lage. Diese Ausbeute kann sich sehen lassen: Gleich 16 Goldmedaillen haben die heimischen Leichtathletik-Talente von den Westfälischen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U 20, U 18 und U 16 in Lage mit in die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe gebracht. Als große „Abräumerin“ zeigte sich dabei Helena Tröster von der TSG Lennestadt, die in der Altersklasse U 18 im Sprint über 100 und 200 Meter sowie im Weitsprung nicht zu schlagen war und außerdem gemeinsam mit Annica Deblitz, Lea...

  • Siegen
  • 14.09.21
Sport
Bei der 61. Westfälischen Jugendmeisterschaft gewannen auf der Anlage des Gütersloher TC Rot-Weiß die Einzeltitel bei den Junioren (v.l.): Dennis André Dutiné (U-14-Meister/TC Milstenau und TC Siegen), Marvin Elias Kralemann (U-18-Meister/Rot-Weiß Hagen) und Karim Al-Amin (U-16-Meister/Dorstener TC).  Foto: Verband

Westfälische Tennis-Jugendmeisterschaften
Dennis Dutiné triumphiert

sz Gütersloh. Die meisten Zuschauer hatten einen zufriedenen Gesichtsausdruck. Zumindest diejenigen Erwachsenen oder Eltern, deren Nachwuchs die Titel bei den 61. Westfälischen Tennis-Jugendmeisterschaften beim Gütersloher TC Rot-Weiß gewinnen konnten. Aber auch jene, die sich mit der Vizemeisterschaft zu begnügen hatten, zeigten sich erfreut über ein einziges Resultat: „Wenn man bedenkt, dass er vor ein paar Jahren bei den Westfalenmeisterschaften nur bis ins Halbfinale gekommen war, so ist...

  • Siegen
  • 04.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.