Westfalenpokal

Beiträge zum Thema Westfalenpokal

Sport
54 Bilder

Fußball-Westfalenpokal
Der Salchendorfer Pokal-Triumph in Bildern

ubau Salchendorf. Fußball-Bezirksligist Germania Salchendorf gelang am Sonntag eine faustdicke Überraschung im Westfalenpokal. Die Johannländer kickten den Oberligisten SV Schermbeck aus dem Wettbewerb. - Hier sind die Bilder vom Pokal-Coup.

  • Netphen
  • 23.08.21
Sport
Die Entscheidung am „Wüstefeld“: Nach dem 2:0 durch Moritz Klass (verdeckt) kannte die Freude bei den Salchendorfer Germanen keine Grenzen.

Fußball-Westfalenpokal
Salchendorfer Pokal-Coup: "Wüstefeld" steht kopf

Germania Salchendorf - SV Schermbeck 2:0 (1:0) - Als Moritz Klass in der 80. Minute des Westfalenpokal-Spiels zwischen Germania Salchendorf und dem drei Klassen höher spielenden SV Schermbeck den Turbo zündete, auf der rechten Seite auf und davon zog und zum 2:0 einschoss, stand der „Wüstefeld“-Sportplatz kopf. Ein kollektiver Jubelschrei hallte über Salchendorfs Höhen, denn durch dieses Tor war die faustdicke Überraschung noch näher gerückt. 13 Minuten später, um Punkt 17.24 Uhr am...

  • Netphen
  • 22.08.21
Sport
Die Regionalliga-Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots)  treffen in der ersten Runde des Westfalenpokals auf einen zwei Klassen tiefer spielenden Verein.

Fußball-Westfalenpokal
Sportfreunde-Frauen treffen auf Landesligist

ubau Siegen. „Losfee“ Larissa Struck hat den Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen eine lösbare Aufgabe in der ersten Runde des Frauen-Westfalenpokals beschert. Die Verbandspokalspielleiterin zog den Landesligisten SV Hohenlimburg als Gegner der in der Regionalliga West spielenden Leimbachtalerinnen. Landesligist SG Albaum/Heinsberg hat zunächst Freilos. Westfalenligist Fortuna Freudenberg ist bereits für die zweite Runde gesetzt, da die „Fleckerinnen“ im vergangenen Jahr bereits ihre...

  • Siegen
  • 21.07.21
Sport
Fußball-Bezirksligist Germania Salchendorf (blaue Trikots) erwischte in der 1. Westfalenpokal-Runde einen schweren Gegner.

1. Runde im Westfalenpokal ausgelost
Germania Salchendorf trifft auf Oberligist

ubau Salchendorf. Fußball-Bezirksligist Germania Salchendorf hat bei der Westfalenpokal-Auslosung am Donnerstagabend einen schweren, aber durchaus reizvollen Gegner erwischt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Scherzer trifft in der 1. Runde auf den Oberligisten SV Schermbeck. Landesligist SpVg Olpe hat ebenfalls Heimrecht. Die Kreuzberg-Kicker empfangen das ebenfalls in der Landesliga spielende Team von Türkspor Dortmund 2000. Oberligist SG Finnentrop/Bamenohl muss hingegen auswärts antreten – ...

  • Netphen
  • 15.07.21
Sport
Der Saisonstart im überkreislichen Fußball in Westfalen ist für den 29. August geplant. Dann gehen auch der SuS Niederschelden (schwarze Trikots) und Germania Salchendorf (blaue Trikots in der Bezirksliga 5 wieder auf Tore- und Punktejagd.

FLVW stellt Planungen vor
Verband legt Saisonstart fest

sz Siegen/Olpe. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) plant den Saisonstart für die überkreislichen Staffeln (Bezirks- bis Westfalenliga,  Männer und Frauen) für den 29. August 2021. Der Saisonbeginn für die überkreislichen Jugendspielklassen ist ebenfalls für das Wochenende 28./29. August 2021 vorgesehen. 1. Runde im Westfalenpokal zwischen dem 15. und 22. AugustSchon vor dem 29. August erfolgt der Anpfiff zum Westfalenpokal. Für den...

  • Siegen
  • 11.06.21
Sport
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) wird den laufenden Wettbewerb um den Krombacher Westfalenpokal 2020/21 mit den noch verbliebenen sechs westfälischen Teilnehmern aus der 3. Liga und der Regionalliga West zu Ende führen.

Endspiel für 29. Mai geplant
Westfalenpokal mit Dritt- und Regionalligisten

sz Kaiserau. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) wird den laufenden Wettbewerb um den Krombacher Westfalenpokal 2020/21 mit den noch verbliebenen sechs westfälischen Teilnehmern aus der 3. Liga und der Regionalliga West zu Ende führen. Darauf verständigten sich Vertreterinnen und Vertreter aller aktuell für den Pokal qualifizierten Clubs im Rahmen einer Videokonferenz mit dem Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA). Die teilnahmeberechtigten Mannschaften unterhalb der vierten...

  • Siegen
  • 21.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.