Westfalia Herne

Beiträge zum Thema Westfalia Herne

SportSZ
Dreifachtorschütze: Markus Pazurek (r.), der hier im Spiel gegen Rheine von Jannes Hoffmann beglückwünscht wird, wurde in Herne zum Matchwinner.

1. FC Kaan-Marienborn überzeugt ersatzgeschwächt
Pazurek-Festspiele in Herne

pm Herne. Der Mut wurde belohnt. Tabellenführer 1. FC Kaan-Marienborn hat nach den Gedankenspielen zu einer möglichen Absage des Gastspiels bei Oberliga-Schlusslicht Westfalia Herne die Kräfteverhältnisse auch ersatzgeschwächt unterstrichen und einen souveränen 5:2 (3:1)-Pflichtsieg eingefahren. „Das war auch in der Höhe verdient, wir hatten auch noch genug Chancen für ein deutlicheres Ergebnis. Spiele gegen solche abgeschlagenen Mannschaften sind aber oft die schwersten, deshalb freuen wir uns...

  • Siegen
  • 13.03.22
Sport

Auswärtsspiel in Herne
Entscheidung des 1. FC Kaan-Marienborn gefallen

pm Kaan-Marienborn. Grünes Licht für „David“ gegen „Goliath“: Das Oberliga-Auswärtsspiel von Tabellenführer 1. FC Kaan-Marienborn bei Schlusslicht Westfalia Herne wird am Sonntag (15.15 Uhr) wie geplant stattfinden. Das bestätigte Trainer Thorsten Nehrbauer am frühen Freitagabend auf SZ-Nachfrage. „Ich vertraue meinen Jungs. Das ist Mannschaftssport, da gehören Ausfälle dazu und damit werden wir klarkommen“, so der Ex-Profi, der insbesondere in der Offensive „puzzeln“ muss, weil Dawid Krieger,...

  • Siegen
  • 11.03.22
SportSZ

Viele Ausfälle vor Duell mit Herne
Spiel des 1. FC Kaan-Marienborn auf der Kippe

pm Kaan-Marienborn. Das Duell zwischen „David“ und „Goliath“ ist von einer Absage bedroht. Aufgrund von fünf positiven Corona-Tests und weiteren Ausfällen in Reihen des 1. FC Kaan-Marienborns steht das für Sonntag (15.15 Uhr) geplante Gastspiel des Oberliga-Tabellenführers (39 Punkte) beim abgeschlagenen Schlusslicht Westfalia Herne (6) auf der Kippe. „Wir versuchen mit aller Macht zu spielen, aber wir wissen noch nicht, ob das möglich ist. Wenn wir 13, 14 fitte Spieler haben, werden wir nach...

  • Siegen
  • 10.03.22
SportSZ
Erndtebrücks Tim Schrage (links), der hier von Herne-Akteur Orkun Koymali gehalten wird, erzielte kurz nach dem Seitenwechsel das 2:0 für den TuS.

Wichtiger Sieg beim Schlusslicht
Erndtebrück geht den nächsten Schritt

sta Herne. Erstmals in dieser Spielzeit hat der TuS Erndtebrück einen der Plätze der Oberliga Westfalen ergattert, den er auch am Ende der Saison belegen will: Denn nach dem 4:2 (1:0)-Sieg bei Westfalia Herne rangieren die Wittgensteiner auf Platz neun, wären damit nach der Hinrunde automatisch für die Aufstiegsrunde qualifiziert und müssten sich in Sachen Abstiegskampf keinerlei Gedanken machen. „Entscheidend ist heute einfach nur, dass wir gewonnen haben“, atmete nach dem ersten...

  • Erndtebrück
  • 01.11.21
SportSZ
Die Viererkette der Sportfreunde Siegen um Linksverteidiger Eli Pinner (r.), hier im Spiel gegen den RSV Meinerzhagen, präsentierte sich in Herne sehr stabil.

Erster Auswärtssieg für Sportfreunde
Blitzstarter schlagen wieder zu

pm Herne. Das ist mal ein netter Sprung: Vor gut einer Woche noch auf auf Rang 18 platziert, sind die Sportfreunde Siegen durch zwei Siege in Folge auf den 10. Platz der Oberliga Westfalen geklettert. Nach dem essenziell wichtigen 2:1-Erfolg gegen den RSV Meinerzhagen legten die Kicker von Tobias Cramer auswärts nach und entführten beim verdienten 2:0 (2:0) bei „Schlusslicht“ Westfalia Herne die volle Ausbeute. „Es ist ein schönes Gefühl, mal mit drei Punkten im Gepäck im Bus zu sitzen. Dann...

  • Siegen
  • 03.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.