Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales
Unser Bild Bild zeigt bei der Gewinnübergabe von links: Sophie Schneider (Akzidenz), Mutter Hella Knieps, Daria Knieps und Larine Sofie Hoffmann ebenfalls Azubi in der Akzidenz des Hauses Vorländer.

Jury hat entschieden:
Daria gewann KiiPix-Drucker

sz Siegen.  Im Rahmen der Ausbildungsmesse in der Siegerlandhalle hatte der Verlag Vorländer zu einem Gewinnspiel eingeladen. Dabei musste mit einem Smartphone ein kreatives Foto "geschossen" und eingesendet werden.  Aus den Einsendungen hat eine Jury nun das Siegerbild ausgewählt. Daria Knieps aus Mudersbach hat die beste Fotoidee gehabt. Am Dienstag konnte die 17-Jährige im Verlagshaus am Obergraben den Gewinn in Empfang nehmen. Die junge Frau konnte sich über einen  KiiPix-Drucker freuen,...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 177× gelesen
Kultur
Mit Unterstützung seiner Klavierlehrerin Rosalie Vogt hat der elfjährige Noah Grimm aus Siegen erfolgreich am NRW-weiten Wettbewerb „Jugend komponiert“ teilgenommen.

"Jugend komponiert": Preis für Noah Grimm
Elf Jahre und erfolgreich

sz Siegen/Köln. Noah Grimm aus Siegen, der an der städtischen Fritz-Busch-Musikschule seine musikalische Ausbildung erhält, hat erfolgreich am diesjährigen Wettbewerb „Jugend komponiert Nordrhein-Westfalen“ teilgenommen. Der Elfjährige erreichte mit seinem Stück „Der Krieg“ einen 1. Preis. Im Juli wird er in der Kölner Musikfabrik seine Auszeichnung entgegennehmen. Das teilt die Stadt Siegen mit. Mitte Mai waren die insgesamt 82 eingereichten Wettbewerbsbeiträge der 47 jungen Teilnehmerinnen...

  • Siegen
  • 02.06.19
  • 116× gelesen
Lokales
Der Männerchor „Sangeslust“ war sehr erfolgreich beim Volkliederwertungssingen: Die Sänger gewannen in der ersten Männerchorklasse den Goldpokal mit Diplom, den ersten Klassenpreis sowie den Dirigentenpreis. Krönung war der Tageshöchstpreis als bester Chor von insgesamt 24 Chören des Wettbewerbs.

Männerchor „Sangeslust“ erfolgreich bei Wettbewerb
Goldpokal mit Diplom

[p]sz ■  „So kann es weitergehen!“ Sehr zufrieden zeigte sich der Vorsitzende des Männerchores „Sangeslust“, Willi Kinkel, nach dem Erfolg der Sänger im beschaulichen Heiligkreuzsteinach, dem Zentralort, zu dem der Ortsteil Lampenhain im Rhein-Neckar-Kreis gehört. „Unser erfolgsorientierter Männerchor, der nicht nur zehn Mal bereits den Titel Meisterchor im Chorverband NRW trägt, sondern auch auf fremden Terrain punkten kann, hat erneut seine Qualität bewiesen“, stellte auch Geschäftsführer...

  • Wenden
  • 29.05.19
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.