Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales
Allen Grund zur Freude haben Anna Rüggeberg (vorne, l.) und Marie Orthen (vorne, r.), die im Rahmen eines Mathematik-Landeswettbewerbs ihr Wissen bei einem Kolloquium unter Beweis gestellt haben. Urkunden bzw. Preise gab es auch für die Teilnehmer an einem Chemie bzw. Physik-Landeswettbewerb (zweite Reihe, v. l.): Julian Spies, Lilli Becker, Sofia Mülln und Lea Wingenfeld. Im Hintergrund sind die Lehrer und Schulleiter Carsten Poppe zu sehen.

Mathematik, Physik und Chemie
Schüler bei Landeswettbewerb ausgezeichnet

rai Betzdorf. Es es die Logik, die dahinter steckt. Das Anwenden der Formeln. Und das Herausfinden, was die beste Strategie ist, um auf ein Ergebnis zu kommen: Die 15-jährige Marie Orthen und die gleichaltrige Anna Rüggeberg mussten nicht lange überlegen, was für sie am meisten Spaß an der Mathematik macht. Die beiden Einser-Mathematik-Schülerinnen hatten sich bei einem Landeswettbewerb in ihrem Lieblingsfach in der zweiten Runde für ein Kolloquium qualifiziert. Die zweite Runde des...

  • Betzdorf
  • 15.07.21
LokalesSZ
Anna Carina interessiert sich für das „Warum“ hinter den Vorgängen, die man jeden Tag im Alltag beobachten kann. Die Chemie ist der Schlüssel für viele Phänomene, und die zwölfjährige Schülerin findet das spannend.

Mit Elefanten-Zahnpasta fing es an
Anna Carina Wagener gewinnt MINT-Wettbewerb

bjö Krombach / Lennestadt. Es war das Rezept zur Herstellung von „Elefanten-Zahnpasta“ in Papas Hobby-Buch, das Anna Carina Wageners naturwissenschaftliche Neugier weckte – da war sie noch ein Kindergartenkind. Vater Michael zeigte ihr gern, wie sich mit Brause, Spülmittel und Wasser ein schäumendes Gebräu herstellen ließ, von dem allerdings nicht belegt ist, ob Dickhäuter sich damit wirklich ihre Zähne putzen. Genau das gleiche Phänomen war es – diesmal die chemische Formel zweier...

  • Kreuztal
  • 06.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.