Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales
Geschäftsführer Rainer Pöppel ist das Thema Recycling wichtig. Schließlich gehört die Zweitverwertung seit 1954 zum Geschäftsmodell von Regupol BSW.

Schulprojekt zum Thema Nachhaltigkeit in Bad Berleburg
Regupol sucht junge kreative Köpfe

sz Bad Berleburg. Das Thema Umwelt beschäftigt tagtäglich auch große Wittgensteiner Unternehmen wie Regupol BSW. Jetzt hat der Schaumstoffspezialist mit Sitz in Bad Berleburg ein eigenes Schulprojekt ins Leben gerufen. Geschäftsführer Rainer Pöppel erläuterte das Vorhaben: „Mit unserem Preisgeld wollen wir Recycling-Ideen fördern und Kindern und Jugendlichen spielerisch das Thema Recycling, Nachhaltigkeit und Umweltschutz näherbringen.“ Nils Pöppel, Gesellschafter von Regupol, ergänzt: „Wir...

  • Bad Berleburg
  • 19.08.21
Lokales
Allen Grund zur Freude haben Anna Rüggeberg (vorne, l.) und Marie Orthen (vorne, r.), die im Rahmen eines Mathematik-Landeswettbewerbs ihr Wissen bei einem Kolloquium unter Beweis gestellt haben. Urkunden bzw. Preise gab es auch für die Teilnehmer an einem Chemie bzw. Physik-Landeswettbewerb (zweite Reihe, v. l.): Julian Spies, Lilli Becker, Sofia Mülln und Lea Wingenfeld. Im Hintergrund sind die Lehrer und Schulleiter Carsten Poppe zu sehen.

Mathematik, Physik und Chemie
Schüler bei Landeswettbewerb ausgezeichnet

rai Betzdorf. Es es die Logik, die dahinter steckt. Das Anwenden der Formeln. Und das Herausfinden, was die beste Strategie ist, um auf ein Ergebnis zu kommen: Die 15-jährige Marie Orthen und die gleichaltrige Anna Rüggeberg mussten nicht lange überlegen, was für sie am meisten Spaß an der Mathematik macht. Die beiden Einser-Mathematik-Schülerinnen hatten sich bei einem Landeswettbewerb in ihrem Lieblingsfach in der zweiten Runde für ein Kolloquium qualifiziert. Die zweite Runde des...

  • Betzdorf
  • 15.07.21
LokalesSZ
Daumen hoch für den neuen Schulgarten: Silas und Mara sind stolz auf die Leistung ihrer Mitschüler.
2 Bilder

Schule macht beim Handwerkswettbewerb mit
Schulgarten ein echter Hingucker

yve Drolshagen.   In Drolshagen, am Teilstandort der Sekundarschule Olpe, gestalten Jugendliche ihren Schulgarten in Eigenregie. Das hat nicht nur etwas mit dem Anlegen von Beeten und Blumen pflanzen zu tun. Vielmehr heißt es: Sägen, Bohren und Nägel einhämmern. Das macht nicht nur Spaß, sondern schult die motorischen Fähigkeiten und die Geschicklichkeit der Schüler. Das Kollegium um Kerstin Meiswinkel, Abteilungsleiterin I der Sekundarschule Olpe, ist sich sicher: „Bei uns lernen die...

  • Drolshagen
  • 06.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.