Wetterjäger Südwestfalen

Beiträge zum Thema Wetterjäger Südwestfalen

Lokales
Siegen-Wittgenstein und Olpe sind von den schweren Unwettern über Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Gebieten weitestgehend verschont geblieben.
35 Bilder

DWD hebt Warnung für Region auf (Update)
SI-WI und und Olpe bleiben von Unwetter weitestgehend verschont

+++ Update 20. Mai, 18.30 Uhr +++ Siegen-Wittgenstein und Olpe sind von den schweren Unwettern über Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Gebieten weitestgehend verschont geblieben. Erstaunlich: Die erste Gewitterfront am Nachmittag zog knapp nördlich vorbei und sorgte in anderen Teilen Südwestfalens für schwere Schäden. In Lippstadt (Kreis Soest) beispielsweise bildete sich gar ein Tornado, der Bäume entwurzelte und Dächer abdeckte. Die zweite Gewitterfront am frühen Abend drehte dann...

  • Siegen
  • 20.05.22
Lokales
Zum Beginn der Woche regnet es in der Region.

Das Wetter in der Region
Regnerischer Start in die neue Woche

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Schauerartige, kräftige Regenfälle, einzelne Gewitter sowie starke Windböen: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen und den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe müssen sich in den kommenden Tagen auf ungemütliches Wetter einstellen. "Wettertechnisch gibt es zu Wochenbeginn einen kleinen Durchhänger", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Und auch das Team von Meteo Siegerland sagt voraus: "Am Montag kann es  die ein oder andere (teils kräftige)...

  • Siegen
  • 25.04.22
Lokales
Über der Region strahlt die Sonne.

Das Wetter in der Region
Bleibt uns der Frühling erhalten?

dpa Siegen/Essen. Die Woche in Nordrhein-Westfalen startet mit viel Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 21 Grad. Der Ostermontag bleibt trocken mit einer leichten Brise aus dem Osten, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt. Nachts kühlt es ab mit bis zu einem Grad und in Tallagen des Berglandes örtlich mit bis zu minus zwei Grad. Dort kann es gebietsweise leichten Frost in Bodennähe geben. Auch am Dienstag bleibt es sonnig und warm mit Höchsttemperaturen zwischen 15 und 20 Grad - am...

  • Siegen
  • 18.04.22
Lokales
Der Frühling feiert in der Region ein Comeback.

Das Wetter in der Region
Neue Woche frühlingshaft mit Temperaturen bis 23 Grad

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg. Der Frühling kommt zurück: Laut Facebook-Post der Wetterjäger Südwestfalen kann am Mittwoch sogar die 20-Grad-Marke geknackt werden. Nach den nasskalten Tagen mit ergiebigen Niederschlägen und Sturmböen erwartet die Menschen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zum Wochenstart zumeist sonniges und trockenes Wetter mit Temperaturen von 14 bis 18 Grad Celsius am Tag. Lediglich ein Mix aus Wolken und Sahara-Staub verhindert laut Wetterdienst zu Wochenbeginn...

  • Siegen
  • 10.04.22
Lokales
Der Frühling kommt!

Das Wetter in der Region
Jetzt gibt der Frühling Vollgas

sz Siegen/Bad Berleburg. Der Region steht eine traumhaft sonnige Frühlingswoche bevor. "Die Sonne gibt alles in dieser Woche. Häufig ist es wolkenlos. Der Wind weht meist nur noch schwach bis allenfalls mäßig aus Ost bis Südost. Tagsüber werden angenehme 15 bis 19 Grad erreicht", schreiben die Wetterjäger Südwestfalen am Montagmorgen. Nachts gebe es aber vor allem in Hochtälern noch leichte Fröste. Der März sei auf Rekordjagd , was die Sonnenscheinausbeute angehe, "mehr Sonne geht kaum. Und ein...

  • Siegen
  • 21.03.22
Lokales
Der Frühling kommt!

Saharastaub verschwindet
So wird das Wetter am Wochenende

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg/Offenbach. Leichter Regen hat am Donnerstag vielerorts in Nordrhein-Westfalen für einen staubigen Schmutzfilm auf Autos und Straßen gesorgt. Dabei habe es sich um Partikel des Saharastaubs gehandelt, der in den vergangenen Tagen nach Europa gewirbelt worden sei, erklärte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes. "Durch den Nieselregen wurde der Saharastaub aus der Atmosphäre ausgewaschen - und dann haben die Menschen den auf dem Auto", sagte der Sprecher. Der...

  • Siegen
  • 18.03.22
Lokales
Staub aus der Sahara sorgt auch in der Region für tolle Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge.

Das Wetter in der Region
Saharastaub und warme Luftmassen im Anflug

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg. "Autos waschen oder Fenster putzen lohnt von heute bis Donnerstag nicht", schreibt das Team von Meteo Siegerland im aktuellen Wetter-Beitrag auf Facebook. Mit dem Niederschlag komme auch Saharastaub runter, der Himmel trübe sich. Folge: Naturliebhaber dürften tolle Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge zu sehen bekommen. Ab Freitag wird es sonnig und kühler. Nachtfrost wird dann wieder ein Thema. Am Dienstag setzt von der Eifel bis zum Sauerland zunächst Regen ein,...

  • Siegen
  • 15.03.22
Lokales
Die regenfreie Zeit in NRW und der Region endet, das nächste Hoch ist aber schon in Sicht.

Das Wetter in der Region
Natur hofft auf etwas Regen - Schnee bis ins Flachland?

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg. Die sonnigen und regenfreien Tage in Nordrhein-Westfalen und der Region gehen vorerst zu Ende. Dennoch bleibt es bei den bisherigen recht warmen Temperaturen, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mitteilte. Der Sonntag sollte demnach weitgehend niederschlagsfrei bei Temperaturen von 13 bis maximal 17 Grad bleiben. Im Osten werde es heiter, besonders im Westen komme es aber im Laufe des Tages vermehrt zu dichteren Wolken. In der Nacht zum Montag kann es laut DWD...

  • Siegen
  • 13.03.22
Lokales
Der Frühling kommt!
2 Bilder

Das Wetter in der Region
Frühlingsgefühle: Viel Sonne und steigende Temperaturen

sz Siegen/Bad Berleburg. So kurz können sich die Wetterjäger Südwestfalen in ihren Posts selten fassen. Bis Freitag gibt es demnach Sonne satt, "oft sehen wir keine Wolken", schreiben die heimischen Wetterfrösche auf Facebook. Die Temperaturen steigen an und ab Mittwoch kommt kurz Frühlingsluft. Die Temperaturen dazu: Mittwoch 6 bis 13 Grad, Donnerstag und Freitag sogar 8 bis 16 Grad. Damit nicht genug: Auch für die kommenden Woche prognostizieren die Wetterfrösche frühlingshaftes Wetter. Am...

  • Siegen
  • 09.03.22
Lokales
Sonnige Tage, kalte Nächte - so wird das Wetter in den kommenden Tagen.

Die Vorhersage für die Region
So wird das Wetter zum Wochenende

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg. Sonne satt und kalte Nächte: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen und der heimischen Region können sich in den kommenden Tagen über sonniges Wetter und milde Temperaturen freuen. Am Donnerstag steigen die Höchstwerte auf 10 bis 13 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst am Morgen in Offenbach mitteilt. Im höheren Bergland erreichen die Werte 5 bis 9 Grad. In der Nacht zum Freitag ist es meist klar. Später kann es im Nordosten Nebel geben. Es bleibt trocken bei...

  • Siegen
  • 03.03.22
Lokales
Über der Region strahlt die Sonne - ein Hauch von Frühling in Siegerland und Wittgenstein.

Die Sonne strahlt über der Region
So wird das Wetter in den kommenden Tagen

sz Siegen/Bad Berleburg. Danach hat man sich nach Wochen der Tristesse und der Dunkelheit gesehnt. Hoch "Kai" beschert der Region trockenes Wetter und besonders Sonnenschein. "Sonne und nur harmlose Wolken, dazu aktuell frostig später sonnig und bis zu 7 Grad unten an der Sieg und bis zu 3 Grad im Bergland", schreibt Meteo Siegerland in seiner aktuellen Vorhersage von Sonntagmorgen. Es weht allerdings ein Ostwind, der unangenehm werden kann. Ab einer Höhe von  600 Metern liegt noch Schnee, zum...

  • Siegen
  • 27.02.22
Lokales
Die heimischen Wetterfrösche sagen eine "Wetter-Achterbahnfahrt" voraus.

Das Wetter in der Region
Eher grau als blau - Frost im Anmarsch

Mild, nass und grau. So stellt sich das aktuelle Wetter nach Aussage der heimischen Wetterfrösche dar. Die Aussicht offenbart eine weitere "Wetter-Achterbahnfahrt", mit Nachtfrost am Wochenende. sz Siegen/Olpe. Wie Meteo Siegerland auf Facebook mitteilt, streift das Islandtief "Sarai" die Region am Dienstag. "Dabei wird es grau und nass." Bei Temperaturen von 6 bis 9 Grad sind auch wieder stürmische Böen möglich.  Ähnlich äußern sich auch die "Wetterjäger Südwestfalen": "Eine neue Warmfront...

  • Siegen
  • 08.02.22
Lokales
Im Bergland fällt erneut Schnee, der Region steht ein durchaus turbulenter Donnerstag bevor.

Das Wetter in der Region
Schnee, Graupel, Sturmböen: Der Donnerstag wird turbulent

sz Siegen/Bad Berleburg. Gute Nachrichten für Winterfreunde - zumindest sehr kurzfristig: Die Wetterlage ändert sich erneut und bringt ab Mittwoch kühlere Temperaturen, die am Donnerstag in höheren Lagen für ein paar Zentimeter Neuschnee und damit eine erneute Schneedecke sorgen. Das sagt das Team von Meteo Siegerland voraus. Bereits ab Freitag setzt jedoch Tauwetter ein, auch im Bergland. Und in den Tälern möchte so gar keine winterliche Stimmung aufkommen: Hier bleibt es eher nasskalt, der...

  • Siegen
  • 19.01.22
Lokales
Die Schneedecke in den höheren Lagen bleibt der Region erst einmal erhalten.

Das Wetter in der Region
Autofahrer müssen mit glatten Straßen rechnen

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Schneedecke in den höheren Lagen der Region (ab 500 Meter) wird sich halten können und Autofahrer müssen sich beim Weg zur Arbeit in den Morgenstunden immer wieder auf glatte Straßen einstellen. Das sind die zwei Kernbotschaften der aktuellen Wettervorhersage für Siegerland und Wittgenstein von Meteo Siegerland. "Rückseitig des Tiefs #DOREEN wird Meeresluft polaren Ursprungs zu uns ins Kreisgebiet geführt, die zunehmend unter Hochdruckeinfluss von Hoch #BERNHARD...

  • Siegen
  • 10.01.22
Lokales
Autofahrer, aufgepasst! Eisregen sorgt am zweiten Weihnachtsfeiertag und in der Nacht zu Montag für gefährlich glatte Straßen.

Vorhersage von Meteo Siegerland
Unwetter-Potenzial: Vorsicht vor Eisregen und glatten Straßen

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Wer am zweiten Weihnachtsfeiertag vom Besuch bei den Verwandten am Nachmittag bzw. am Abend die Heimfahrt antritt, sollte auf der Hut sein. Besonders in Wittgenstein und im Bergland kann es durch gefährliche Straßenglätte durch gefrierenden Regen kommen, schreibt das Team von Meteo Siegerland in seiner aktuellen Vorhersage. "Kommende Nacht bedeckt, meist leichte Regenfälle, weiterhin Gefahr von Glatteis durch gefrierenden Regen, lokal auch mit Unwetterpotenzial!",...

  • Siegen
  • 26.12.21
Lokales
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor Glatteis auf Straßen und Wegen in der heimischen Region.

Glatteis auf den Straßen
Gefrierender Niederschlag in der Region - Warnung von "Nina"

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Vorsicht im Straßenverkehr am Dienstagmorgen! Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor Glatteis auf Straßen und Wegen - auch in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Die Warn-App "Nina" hat ebenfalls ausgelöst. Laut heimischem Wetterportal "Meteo Siegerland" gibt es am Dienstagmorgen in der Region verbreitet Frost bei Temperaturen von 0 bis -4 Grad. Dabei Reifglätte, vereinzelt auch durch überfrierende Restnässe. Den Tag über kann es im...

  • Siegen
  • 23.11.21
Lokales
Nach der frostigen Nacht folgt ein zunächst sonniger Donnerstag. Doch wie geht das Wetter in den nächsten Tagen weiter?

Schnee - oder nicht?
Wetterportale geben Ausblick auf die kommenden Tage

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Auf eine recht kalte Nacht folgt ein zunächst sonniger Donnerstag. Doch wie geht das Wetter weiter - und wann gibt es den ersten Schnee? Die heimischen Wetterportale geben einen Ausblick. Laut Meteo Siegerland ist es am Donnerstag "nach teils zäher Auflösung von Nebel- und Hochnebelfeldern" heiter bis wolkig. Doch das währt nicht lange. Denn zum Abend ziehen Wolken auf - örtlich ist etwas Sprühnebel möglich.  In der Nacht zu Freitag bleibt es stark bewölkt, im...

  • Siegen
  • 11.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.