WhatsApp

Beiträge zum Thema WhatsApp

Lokales
Die betrogene Seniorin hatte den angeblichen Nato-General über Facebook kennengelernt und die Bekanntschaft über Whatsapp fortgesetzt (Symbolbild).

75-Jährige wird Opfer von Romantik-Betrug
Seniorin von angeblichem General hintergangen

sz Kreisgebiet. Von einem angeblichen General wurde eine 75-Jährige betrogen, daraufhin erstattete sie am Donnerstagmorgen Anzeige. Die Seniorin gab an, dass sie über Facebook einen Mann kennengelernt hatte, der sich als Nato-General ausgab, aus Koblenz kommen sollte und gerade in Kabul sei. Die beiden bauten eine Beziehung zueinander auf, sodass der Kontakt über Whatsapp weiter verlief. Schließlich bat er die Frau um Hilfe. Er gab an, Unterlagen zu benötigen, die noch in Deutschland seien, und...

  • Stadt Olpe
  • 19.08.21
Lokales
Die Polizei warnt vor einer neuen Variante des Enkeltricks.

Polizei informiert über neue Variante
Enkeltrick per Whatsapp

sz Olpe. Auch wenn es im Kreis Olpe noch keinen Hinweis auf eine Tatbegehung gab, informieren wir die Bürgerinnen und Bürger über eine veränderte Variante des Enkeltricks. Üblicherweise erfolgte die Kontaktaufnahme zu den vorwiegend älteren Menschen bisher durch einen Telefonanruf. Den Betroffenen wird eine Notsituation vorgespielt und sie werden aufgefordert Geld zu übergeben bzw. zu überweisen. In der Gesprächsführung sind die Betrüger dabei so geschickt, dass der Eindruck entsteht mit einem...

  • Kreis Olpe
  • 21.06.21
Lokales
Whatsapp liegt aktuell brach.

Massive Störung am Freitagabend (Update)
Whatsapp und Instagram laufen wieder

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Nichts ging mehr: Wer am Freitagabend Nachrichten mit dem Messengerdienst Whatsapp senden oder empfangen wollte, schaute für gut eine Stunde in die Röhre. Mit Stand von 18.54 Uhr zeigte das Portal allestörungen.de über 150.000 Problemmeldungen an. Über 46.000 Fehlermeldungen gingen auch für Instagram ein. Beide Dienste gehören zum Facebook-Konzern. Facebook selbst war von dem Ausfall offenbar nicht betroffen. Gegen 19.15 Uhr meldeten viele Nutzer "Entwarnung" -...

  • Siegen
  • 19.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.