Widerspruch

Beiträge zum Thema Widerspruch

Lokales
Die geplante Demo des Bündnisses „Siegen gegen Rechts“ zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges und als Zeichen gegen die rechtsextremistische Kleinstpartei „Der Dritte Weg“ wurde vom Verwaltungsgericht Arnsberg untersagt.

Demo wegen Bedenken bezüglich des Corona-Infektionsrisikos untersagt
"Siegen gegen Rechts" nimmt Verbot nicht hin

sz Siegen. Die geplante Demo des Bündnisses „Siegen gegen Rechts“ zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges und als Zeichen gegen die rechtsextremistische Kleinstpartei „Der Dritte Weg“ wurde vom Verwaltungsgericht Arnsberg untersagt. Das teilt das Bündnis in einer Pressenotiz mit. Grund seien Bedenken bezüglich des Corona-Infektionsrisikos. Nun zieht das Bündnis in der Sache vor das Oberverwaltungsgericht. „Siegen gegen Rechts“ möchte eine Untersagung der Demonstration nicht...

  • Siegen
  • 06.05.21
  • 808× gelesen
LokalesSZ
Auf dem „Prenzenberger Kopf“ bei Arfeld sind die Vorarbeiten für den Bau von Windkraftanlagen bereits über die Bühne gegangen. Nun muss sich der Kreis Siegen-Wittgenstein neben einer Klage der Stadt noch mit zwei Widersprüchen befassen.

Windkraft auf dem "Prenzenberger Kopf"
Eine Klage, zwei Widersprüche

tika Arfeld. Die Befürchtungen waren durchaus drastisch formuliert. Sollten sie sich bewahrheiten, wären die Auswirkungen für Sonja Kuhn-Weber und Michael Weber tatsächlich fatal. Das Ehepaar aus Arfeld hat einen von insgesamt zwei Widersprüchen beim Kreis Siegen-Wittgenstein gegen die erteilte Baugenehmigung inklusive Sofortvollzug eines Windparks auf dem „Prenzenberger Kopf“ in Arfeld eingereicht. Ehepaar sieht Trinkwasserversorgung in Gefahr Denn die Trinkwasserversorgung ihres Hofs mit...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.20
  • 374× gelesen
LokalesSZ
Am Ende der Bachstraße am Bürgerhaus will die Stadt Kirchen auf der grünen Wiese eine Fahrzeughalle für die DLRG-Ortsgruppe bauen. Es wurden Widersprüche eingelegt, über die der Kreisrechtsausschuss befinden muss.  Foto: rai

Anwohner wollen keinen Neubau
Widerstand gegen DLRG-Garage

rai Wehbach. Die DLRG-Ortsgruppe Betzdorf-Kirchen soll ein neues Domizil an einem neuen Standort beziehen: Auf der Wiese am Bürgerhaus Wehbach ist eine Fahrzeughalle geplant. Die alte Schule soll zum Vereinsheim werden. Gegen das Vorhaben der Stadt Kirchen, eine Halle zu bauen, regt sich unter Anwohnern allerdings Widerstand. In einer mündlichen Verhandlung muss der Kreisrechtsausschuss über die Sache befinden. Die Lebensretter sind seit vielen Jahren am ehemaligen Freibadgelände beheimatet....

  • Kirchen
  • 19.06.20
  • 303× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.