Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Lokales
Der 33-Jährige landete schließlich in der Gewahrsamszelle. Foto: SZ-Archiv

Gewürgt und Widerstand geleistet
Polizisten tasern 33-Jährigen

sz Wehbach. Einschlägig polizeibekannt: So lautet die Beschreibung eines 33-Jährigen im Bericht der Beamten an die Redaktion, der in der Nacht zu Sonntag in Wehbach Probleme gemacht hat. Demnach kam es im Laufe eines Familienbesuchs zu einem Streit. Der 33-Jährige würgte dabei einen 42-Jährigen, der allerdings ohne Blessuren davonkam. Der 33-Jährige wurde von den hinzugerufenen Beamten der Wohnung verwiesen. Taser eingesetztDaran hielt sich der Mann – ganz offenbar betrunken – aber nicht,...

  • Kirchen
  • 18.10.20
Lokales

Festnahme widersetzt: Drei Polizisten verletzt

sz Kirchhundem. Bei einem Einsatz an der Hundemstraße hat am Montagabend eine 28-jährige Frau randaliert und dabei drei Beamte verletzt. Nachdem sie die Örtlichkeit nicht verlassen wollte, sollte sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei widersetzte sie sich den Beamten, in dem sie Gegenstände nach ihnen warf, sie trat, kniff und bespuckte und auch versuchte, sie zu beißen. Dabei stand die 28-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus Altenhundem. Die...

  • Kirchhundem
  • 18.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.