Wiedereröffnung

Beiträge zum Thema Wiedereröffnung

LokalesSZ
Nikica Kuzmicic führt seit fast 31 Jahren das Steakhaus El Rancho in der Oberstadt. Auch er hat in den vergangenen Tagen alles für die Öffnung der Innengastronomie vorbereitet. Besonders wichtig ist dem Gastronomen die Qualität seines Fleisches.

Gäste dürfen wieder in Innengastronomie
Betreiber haben vor der Wiedereröffnung viel zu tun

gro Siegen. Seit Kurzem müssen die hiesigen Gastronomen nicht mehr hauptberuflich Inzidenzwerte checken, sondern dürfen endlich das machen, was sie am liebsten tun: Gäste bewirten und bekochen. Jetzt gibt es erneut gute Nachrichten: Ab Mittwoch darf aufgrund der gesunkenen Inzidenz auch die Innengastronomie wieder öffnen. Die Vorfreude ist bei allen groß, dennoch müssen im Vorfeld einige Vorkehrungen getroffen werden, um vor allem die Hygienebestimmungen einzuhalten. To-Go-Geschäft läuft nicht...

  • Siegen
  • 02.06.21
  • 1.515× gelesen
Lokales
Im Erndtebrücker Hallenbad ist in der Corona-Pause eine Menge passiert, so wurden etwa die Fenster erneuert. Zur Öffnung des Hallenbades ist ein Vorlauf von 14 Tagen notwendig.

Hallenbad in frühestens 14 Tagen in Betrieb
Öffnung braucht Vorlauf

bw Erndtebrück. Die Inzidenz sinkt in ganz NRW, die ersten Freibäder haben geöffnet – aber was ist mit den Hallenbädern? Diese Frage stellt sich vor allem in Erndtebrück, weil es in der Edergemeinde ja kein Freibad gibt. Grundsätzlich gilt, so erklärt die Gemeindeverwaltung, dass die Hallenbäder bei einer stabilen Landesinzidenz unter 50 für die Allgemeinheit geöffnet werden dürfen. Voraussetzung für den Besuch ist aber der Nachweis eines negativen Corona-Tests. Von heute auf morgen ist...

  • Erndtebrück
  • 01.06.21
  • 227× gelesen
LokalesSZ
Auch die Herdorfer Mitglieder des MC Grünebach freuten sich, dass der Biergarten der Bürgerstube wieder geöffnet ist.
2 Bilder

Öffnung der Außengastronomie im AK-Kreis
„Lange genug Flaschenbier getrunken“

rai Grünebach. Charly Braun putzte über die Tische im Biergarten und verteilte Kissen auf den Sitzplätzen. Der Grünebacher Gastwirt und seine Ehefrau Bärbel waren am frühen Pfingstsonntag in betriebsamer Hektik. Schließlich erwarteten sie endlich wieder Gäste. Letztere wiederum warteten sehnlichst darauf,   endlich wieder im Biergarten Platz nehmen zu können – denn: „Es ist schön, mal wieder Leute zu sehen.“ Inzidenz stabil unter 100Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es wieder soweit: Die...

  • Betzdorf
  • 23.05.21
  • 838× gelesen
LokalesSZ
Frank und Alexandra Barth freuen sich, ab Mittwoch wieder Gäste im Außenbereich bewirten zu können: „Wenn jetzt nur das Wetter mitspielen würde.“

Gastronomen von Lockerungen überrascht
Plötzliche Wiedereröffnung ist echte Herausforderung

vc/vö Wittgenstein. Seit dem 2. November waren Gastronomen gezwungen, sich auf den Liefer- oder Abholservice zu beschränken. Jetzt ist die Wiedereröffnung nach dieser langen Zeit möglich. Doch es ist nicht einfach, einen Betrieb wieder zum Laufen zu bringen, der viele Monate im Dornröschenschlaf war. Daher war der Start verhalten oder wurde vielerorts verschoben. Zudem müssen Gäste, die die Gastronomie besuchen möchten, auch nachweisen, dass sie aktuell nicht an Covid-19 erkrankt sind. Das...

  • Bad Berleburg
  • 18.05.21
  • 3.370× gelesen
Lokales
Die Wisent-Wildnis in Wingeshausen öffnet nach der Corona-Zwangspause wieder ihre Pforten. Alle notwendigen Vorkehrungen sind getroffen.

Nach Corona-Zwangspause
Wisent-Wildnis öffnet die Pforten

sz Wingeshausen. Die Zeit des Wartens ist vorbei: Die Wisent-Wildnis in Wingeshausen öffnet wieder ihre Pforten. Und zwar ab diesem Dienstag, 5. Mai. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Naturliebhabern und Tierfreunden wieder die Gelegenheit geben dürfen, dieses attraktive Freizeitangebot zu nutzen“, wird Vereinsvorstand Johannes Röhl in einer Pressemitteilung zitiert. Wie andere Einrichtungen auch, hatte die Wisent-Wildnis im Zuge der Corona-Virus-Krise schließen müssen. Das ist nun vorbei. Die...

  • Bad Berleburg
  • 03.05.20
  • 841× gelesen
LokalesSZ
Friseure und Kunden können die (Wieder)Eröffnung der Salons kaum erwarten. Durch Corona hat sich aber einiges geändert: Selber föhnen, Trockenschnitt oder die Auszeit mit Kaffee und Klatschmagazin gehört (erstmal) der Vergangenheit an.
4 Bilder

Montag endet die Corona-Zwangspause
Friseure auf Wiedereröffnung vorbereitet

sabe Siegen. Der nicht so ganz gekonnt ausrasierte Nacken, eine Ecke im Pony, herzlich ehrliche Ansätze oder eine Stufe, wo sie nicht hingehört, frische Konturen Fehlanzeige: Die fast sechswöchige Friseur-Abstinenz macht sich langsam aber sichtbar auf den Köpfen bemerkbar. Das macht Unwohlsein – die Ungeduld nach Form und Farbe ist spürbar. Auch in den Friseursalons der Region. Bevor die Haarkünstler am Montag, 4. Mai, nach dem Corona-Time-Out wieder ran an die Köpfe dürfen, gab es mit der SZ...

  • Siegerland
  • 02.05.20
  • 1.432× gelesen
Lokales
In der Wisent-Wildnis bei Wingeshausen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Wiedereröffnung in Wingeshausen
Wisent-Wildnis macht sich bereit

sz Wingeshausen. Der Wisent-Verein bereitet sich auf die Wiedereröffnung des Besucherareals in Wingeshausen vor. Wie andere Einrichtungen, musste auch die Wisent-Wildnis am Rothaarsteig wegen der Coronavirus-Pandemie schließen. „Wir wissen zwar nicht, wann genau wir wieder öffnen dürfen, aber wir wollen vorbereitet sein“, unterstreicht Vereinsvorstand Klaus Brenner. Deshalb sind Mitarbeiter des Vereins bereits vor Ort, um die nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Denn, da ist sich Klaus...

  • Bad Berleburg
  • 29.04.20
  • 189× gelesen
Lokales
Christina Heller von Street-One in der City-Galerie hält für die Kunden Desinfektionsmittel bereit. Dass sie eine Schutzmaske trägt, ist selbstverständlich.
2 Bilder

Neustart mit Ecken und Kanten (Update)
Die Stadt ist gut besucht

kalle Siegen. Es war  heute Morgen ein Start mit Ecken und Kanten für den Einzelhandel in der Krönchenstadt. Allein in der City-Galerie mit ihren fast 100 Geschäften und Stores gibt es bei weitem noch keine klare Linie. Die einen öffnen um 9.30 Uhr, die anderen präsentieren sich erst ab 11 Uhr. Dazu kommen Geschäfte, die es einfach in der Kürze der Zeit nicht geschafft haben, ihren Laden auf Vordermann zu bringen und zu öffnen. Center Manager Wladimir Senkewitsch: "Wir wussten, was heute auf...

  • Siegen
  • 20.04.20
  • 22.926× gelesen
LokalesSZ
Vor allem das Foyer mit seiner gläsernen Front erhielt viel Lob. Foto: Björn Weyand
5 Bilder

Wiedereröffnung des Bürgerhauses
Ein herzliches Willkommen im Haus der Heimatmacher

bw Bad Berleburg. Anderthalb Jahre Bauzeit liegen hinter dem Bürgerhaus – eine lange Zeit, in der die Berleburger auf ihr Zentrum am Marktplatz verzichten mussten. Das Warten hat indes jetzt ein Ende und fest steht eines: Das Warten hat sich gelohnt. Am Samstag feierte die Stadt Bad Berleburg die Wiedereröffnung nach einer umfangreichen Modernisierung – nicht mehr im großen Saal, sondern im schicken Foyer mit seiner riesigen Glasfront. Aus dem angestaubten Bürgerhaus ist durch den Umbau ein...

  • Bad Berleburg
  • 08.09.19
  • 692× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.