Wildblumen

Beiträge zum Thema Wildblumen

Lokales
Wegwarten sind selten geworden. Auf den Wildblumenwiesen von Josef Jendrek sieht man sie reichlich.
2 Bilder

Josef Jendrek hat 7000 Quadratmeter blühende Landschaften erschaffen
Wildwuchs willkommen

damo Kirchen. Dass die letzten Jahrzehnte für das große Heer der Sechsbeiner dramatisch schlecht waren, dürfte mittlerweile jeder mitbekommen haben: Die Krefeld-Studie zum Insektensterben ist im Bewusstsein der Bevölkerung angekommen, und auch die Bilder von Chinesen, die auf Bäume klettern und Apfelblüten bestäuben, haben traurige Bekanntheit erlangt. Bloß: Lamentieren alleine wird das Artensterben nicht aufhalten – und das weiß auch Josef Jendrek. Deshalb versucht er...

  • Kirchen
  • 24.07.19
  • 210× gelesen
Lokales
Ortsvorsteher Gerd Schmidt bedankte sich gestern bei Edith Alfers für den ehrenamtlichen Einsatz. In privater Initiative haben sie und ihr Mann eine öffentliche Fläche in eine Wildblumenwiese verwandelt.

Edith Alfers hat eine Wildblumenwiese angelegt
Eine bunte Insel als leuchtendes Vorbild

thor Herkersdorf. Eigentlich ist es ein ruhiges und stilles Fleckchen, sieht man vom hektisch vorbeifließenden Verkehr und natürlich vom Summen der Insekten ab. Gleichwohl schreit dieses Fleckchen von nur wenigen Quadratmetern förmlich auf: Ahmt mich nach! In der Tat ist das, was an der Kreuzung der beiden Kreisstraßen in Herkersdorf unterhalb des Friedhofs entstanden ist, ein im besten Wortsinne leuchtendes Vorbild: eine Wildblumen-Wiese wie aus dem Lehrbuch für ambitionierte Hobby-Gärtner....

  • Kirchen
  • 24.07.19
  • 207× gelesen
Lokales

"Siegener Blütenzauber"
Boden für Blühflächen bereitet

sz Siegen. Auf verschiedenen Siegener Flächen hat die Grünflächenabteilung der Krönchenstadt  Wildblumenwiesen angelegt. Die Blühflächen entstehen im Zuge der Aktion „Siegener Blütenzauber“ und sollen als Nahrungsbiotope für Schmetterlinge, Wildbienen und Co. dienen. Bevor die Samenmischungen ausgesät werden, müssen die Flächen im Vorfeld – wie hier auf dem Lindenberg – durch eine sogenannte Umkehrfräse entsprechend bearbeitet werden. Diese Fräse hebt die oberste Bodenschicht auf und dreht...

  • Siegen
  • 31.05.19
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.