Wilden

Beiträge zum Thema Wilden

Sport
Elia Daub vom gastgebenden AMC Burbach feierte beim 5. Lauf zum ADAC Kartslalom-Cup im Industriegebiet Landeskrone in Wilden seinen ersten Klassensieg.

5. Lauf um den ADAC Kartslalom-Cup
Elia Daub bejubelt Premierensieg

hajo Wilden. Schlag auf Schlag geht es derzeit für den heimischen Motorsport-Nachwuchs, um noch alle Veranstaltungen vor den Ferien zu absolvieren. So fand am Pfingstsonntag der zur ADAC Westfalenmeisterschaft (Region Süd) zählende 5. Lauf um den ADAC Kartslalom-Cup statt, den der AMC Burbach ausrichtete. Dazu hatte das AMC-Junior-Team, das in diesen Tagen sein 30-jähriges Bestehen feiert, im Industriegebiet Landeskrone in Wilden ein neues Domizil für die Kartslalom-Veranstaltung gefunden....

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 190× gelesen
Lokales

Klassentreffen der Wildener „46er“

Die Wildener Eingangsklasse von 1946 feierte Wiedersehen. 42 Schüler waren nach den Kriegswirren in der Volksschule eingeschult worden. Einige von ihnen folgten nun der Einladung zum Klassentreffen in Wahlbach. Dabei wurden Erinnerungen und Begegnungen von damals ausgetauscht. Die ältesten ehemaligen Mitschüler zählen 82 Lenze, die jüngsten werden bald 80 Jahre alt. In der Klasse waren zehn evakuierte Schüler sowie drei Flüchtlingskinder aus Ostpreußen und Schlesien. Damals unterrichtete Lehrer...

  • Wilnsdorf
  • 28.05.19
  • 5× gelesen
Lokales

Schuler in Wilden schließt bis Ende dieses Jahres

juli Wilden. Die Firma Schuler Hydroforming in Wilden wird geschlossen. Das bestätigte der Göppinger Mutterkonzern Schuler, der weltgrößte Pressenhersteller, bereits im Mai dieses Jahres (die SZ berichtete). Jetzt steht laut Unternehmenssprecher Tobias Apfel fest, dass an der Louis-Schuler-Straße die Lichter bis Ende des Jahres endgültig ausgehen. Rund 110 Arbeitsplätze in der Region sind damit passé. Am Montag sei mittels eines Sozialplans endgültig ein Interessenausgleich erzielt worden,...

  • Wilnsdorf
  • 06.08.09
  • 4× gelesen
Lokales

Wikinger segelten über Wilden

14. Wilnsdorfer Drachenfest 1000 Zuschauer erlebten Nachtshow/Andreas Birkner und Volker Weil nahmen Abschied dima Wilden. Nach elf Jahren Teamarbeit verabschiedeten sich gestern Andreas Birkner und Volker Weil von den Fans des Wilnsdorfer Drachenfestes. Und zwar mit Wehmut. Die Organisationsarbeit der Erfolgsveranstaltung, die am Samstag und Sonntag zum 14. Mal auf dem Kreuzweggelände oberhalb des Wildener Sportplatzes stattfand, sei zuletzt an die Grenzen ihrer persönlichen Belastbarkeit...

  • Wilnsdorf
  • 18.09.06
  • 7× gelesen
Lokales

Schmidt trat beim Frauenverein ab

Werner Büdenbender neuer Vorsitzender in Wilnsdorf / Adele Moos seit 70 Jahren Mitglied JaK Wilden. »Ich trete nicht aus dem DRK aus und ich ziehe nicht nach Australien«, merkte Karl Schmidt gestern an, als er nach 30 Jahren das Amt des Vorsitzenden beim DRK-Frauenverein Wilnsdorf niederlegte. Der ehemalige Bürgermeister der Wielandgemeinde gab sein Amt gestern in die Hände seines politischen Nachfolgers Werner Büdenbender. Dieser wurde einstimmig gewählt und versprach sogleich, dass er das...

  • Wilnsdorf
  • 13.04.06
  • 5× gelesen
Lokales

Missionare berichten in Wilden

Am 7. November Missionstag der Open Air Campaigners sz Wilden. Am Sonntag, 7. November, findet im Dorfgemeinschaftshaus in Wilden der OAC-Missionstag statt. OAC steht für Open Air Campaigners, ein internationales Missionswerk, das bereits vor 112 Jahren m Sydney in Australien gegründet wurde. Der deutsche Zweig »OAC-Missionsteams in Deutschland« wird von Evangelist Ulrich Hofius aus Neunkirchen geleitet. Alljährlich wird der OAC-Missionstag gefeiert, zu dem Freunde, Bekannte und Interessierte...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.04
  • 2× gelesen
Lokales

Der VfB sorgt in Wilden für Bewegung

Viel Lob beim Festabend zum 75. Geburtstag, denn: Lothar Kapp neuer Ehrenvorsitzender / VfB-»Familie« feierte im Dorfgemeinschaftshaus sz Wilden. Der VfB Wilden hat am Sonntag exakt 75 Jahre nach der Vereinsgründung seinen 75. Geburtstag gefeiert und damit die zahlreichen Aktivitäten des Jubiläumsjahres abgeschlossen. Der 1. Vorsitzende Martin Klöckner erinnerte in seiner Begrüßungsrede daran, dass es seinerzeit 14 handballbegeisterte junge Männer gewesen seien, die den VfB Unterwilden...

  • Wilnsdorf
  • 30.12.03
  • 9× gelesen
Lokales

1913 von 17 Männern gegründet

Zum 90-jährigen Bestehen richtet Wildener CVJM-Posaunenchor Kreisposaunenfest 2003 aus sz Wilden. Anlässlich des 90jährigen Bestehens des CVJM-Posaunenchores Wilden findet in diesem Jahr Sonntag, 20. Juli, das Kreisposaunenfest in Wilden statt.Im November 1913 gründeten 17 Männer, unter ihnen der erste Vorsitzende Georg Klein sowie der erste Chorleiter Karl Petri, den Posaunenchor des damaligen »Jünglingsvereins«. Zunächst mussten 17 Instrumente zum Gesamtpreis von 795 Mark angeschafft werden....

  • Wilnsdorf
  • 12.07.03
  • 1× gelesen
Lokales

Ganz Wilden war auf den Beinen

Anlässlich des 75-jährigen Vereinsbestehens: Sommerfest unter dem Motto »Wilden bewegt sich« / Rund 600 Besucher am Sportplatz JoWe Wilden. »Noch sind wir bei bester Laune und genießen das traumhafte Wetter«, strahlte David Döring gestern Nachmittag stellvertretend für alle Helferinnen und Helfer auf dem Artur-Reichmann-Sportplatz. Das stimmungsvolle Ambiente und der strahlende Sonnenschein entschädigten für die schweißtreibenden Aufbauarbeiten und die kurze Nachtruhe. Anlässlich der...

  • Wilnsdorf
  • 30.06.03
  • 1× gelesen
Lokales

Müllmänner in Blauröcken

Feuerwehr-Löschgruppe sorgte für einen sauberen Wald sz Wilden. Nicht nur »Löschen, Retten und Bergen« sind die Markenzeichen der freiwilligen Feuerwehren. Zumindest in Wilden sehen sich die Blauröcke auch zuständig für eine saubere Landschaft. So machten sich kürzlich Mitglieder der örtlichen Löschgruppe auf die weiten Wege durch das langgezogene Straßendorf von Ober- über Mittel- bis Unterwilden. Allerdings meist zu Fuß, ohne Feuerwehrfahrzeuge. Einige Traktoren fuhren in die entfernten...

  • Wilnsdorf
  • 16.04.03
  • 1× gelesen
Lokales

Blauröcke brachten alten VSA wieder auf Vordermann

Wildener Wehr besitzt Verkehrssicherungsanhänger für A45 sz Wilden. Ein Novum in der Geschichte der Feuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein, wenn nicht sogar in ganz Nordrhein-Westfalen, hat jetzt der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Wilden demonstriert. Mit der Indienststellung eines so genannten Verkehrssicherungsanhängers, kurz VSA genannt, verfügt jetzt die Wilnsdorfer Feuerwehr über eine Eigensicherung für ihre Einsatzkräfte auf der Sauerlandlinie.Das Einsatzgebiet der Feuerwehr...

  • Wilnsdorf
  • 14.03.03
  • 2× gelesen
Lokales

Hartwig Dax trat in den Ruhestand

Beliebter Wildener Löschgruppenführer verließ nach 38 Dienstjahren Reihe der Aktiven sz Wilden. Seinen letzten Jahresbericht als Löschgruppenführer erstattete Hartwig Dax seinen Kameraden bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus Wilden. Nachdem er die Altersgrenze von 60 Jahren erreicht hat, schied der seit 1989 als Löschgruppenführer des Löschzuges Wilden fungierende Brandinspektor nach insgesamt 38 Dienstjahren in der Feuerwehr aus den Reihen der Aktiven...

  • Wilnsdorf
  • 28.02.03
  • 1× gelesen
Lokales

Wilden ist eine Hochburg des VdK

337 Mitglieder im Ortsverband / Horst Edelmann zum neuen Vorsitzenden gewählt sz Wilden. Seit 55 Jahren hat der Sozialverband des VdK in Wilden eine Hochburg. Eine ersprießliche und für seine Mitglieder wichtige Aufgabe im sozial-und gesellschaftspolitischen Bereich führte dazu, dass in Wilden der VdK-Ortsverband 337 Mitglieder zählt und prozentual – gemessen an der Einwohnerzahl – damit die höchste Quote im Kreisverband ausweist. Die Betreuung der Mitglieder in Rentenfragen, aber auch bei...

  • Wilnsdorf
  • 05.02.03
  • 2× gelesen
Lokales

Freudentag für alle Gemeindeglieder

Evangelisches Gemeindezentrum in Wilden am 1. Advent feierlich eingeweiht sz Wilden. Ein Freudentag für die evangelischen Gemeindeglieder von Ober-, Mittel- und Unterwilden wurde der 1. Adventssonntag. Ein lang gehegter Wunsch nach einer eigenen Kirche im Wildetal fand mit der Einweihung des neuen Ev. Gemeindezentrum »Am Hilchenbach« endlich seine Erfüllung. Die Baugerüste waren abgebaut, erstmals läuteten die Glocken zum Gottesdienst, die Posaunen erklangen, die Gemeinde stimmte den Lobgesang...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.02
  • 1× gelesen
Lokales

Unfallflüchtiger ließ Opfer einfach liegen

sz Wilden. »Äußerst schäbig« verhielt sich nach Angaben der Polizei am Samstagabend ein unbekannter Autofahrer, der in Wilden eine 24-jährige Fußgängerin schwer verletzte und nach der Tat floh. Die 24-Jährige hatte die Freier-Grunder-Straße in Höhe des Hauses Nr. 106 überqueren wollen. Der Bereich ist der Polizei zufolge gut ausgeleuchtet, die Ortsdurchfahrt verläuft völlig gerade. Beim Überqueren der Straße wurde die Frau von einem Wagen erfasst, der in Richtung Neunkirchen fuhr. Sie wurde zu...

  • Wilnsdorf
  • 04.11.02
  • 2× gelesen
Lokales

Befreundete Schützen schossen um schöne Preise

Schützenverein Wilden bot Alternative zum Vogelschießen an sz Wilden. Kein Vogelschießen in diesem Jahr, als Ausgleich aber eine Premiere der besonderen Art, ließ sich der Schützenverein Wilden in seinem Domizil im Dorfgemeinschaftshaus einfallen. Sie hatten sechs weitere Vereine aus Neunkirchen-Salchendorf, Neunkirchen, Altenseelbach, Struthütten, Herdorf und Burbach zu einem Preisschießen eingeladen. 63 Schützen waren insgesamt am Start. 630 Schuss wurden abgegeben. Den Siegern winkten...

  • Wilnsdorf
  • 09.10.02
  • 5× gelesen
Lokales

Kinder ließen Funken fliegen

Im Rahmen der Ferienspiele alte Schmiede in Wilden besucht sz Wilden. Der handbetriebene Blasebalg entfachte das Feuer, das Eisen glühte und der Hammer sauste auf das glühende Eisen auf dem Amboss. Waldemar Plaum und Emil Stötzel vom Heimatverein Wilden ermunterten die dem Schmiedefeuer begeistert zuschauenden Kinder aus der Gemeinde Winsdorf, selbst einmal Hand anzulegen.Das machte diesen natürlich mächtig Spaß. Mit aller Kraft pumpten sie die Luft des Blasebalgs ins Feuer, schürten die Glut...

  • Wilnsdorf
  • 08.08.02
  • 2× gelesen
Lokales

Wilnsdorfs Mannschaften dominierten

Gemeindemeisterschaften in Wilden: 50-prozentige Ausbeute: TuS 1. gewann das Endspiel, TuS 2. verlor im »kleinen Finale« JaK Wilden. Der TuS Wilnsdorf hat sich die Gemeindemeisterschaft 2002 gesichert. Auf dem Wildener Sportplatz schlug die Elf von Trainer Joachim Kühn im Finale die SpVg Anzhausen/Flammersbach mit 4:2. Noch deutlicher ging es im Spiel um den 3. Platz zu. Hier düpierte der TSV Weißtal die 2. Abordnung der Wilnsdorfer mit einem klaren 5:0.»Dass die Wilnsdorfer hier in beiden...

  • Wilnsdorf
  • 22.07.02
  • 2× gelesen
Lokales

Über Wildener Themen diskutiert

Windräder und Lehnscheid VI beschäftigten Bürger im Dorfgemeinschaftshaus blum Wilden. Bis auf den sprichwörtlichen letzten Platz besetzt war gestern Abend das Dorfgemeinschaftshaus in Wilden, in das die Wilnsdorfer Verwaltung alle Interessierten zu einer Bürgerversammlung eingeladen hatte.Zwei Themen beschäftigen die Wildener zur Zeit am meisten. Die geplanten Windräder auf dem Bautenberg und das Gewerbegebiet Lehnscheid VI/Wilden Nord. Auf dem Bautenberg über Wilden plant ein privater...

  • Wilnsdorf
  • 16.03.02
  • 1× gelesen
Lokales

Geschicke des VdK Wilden entscheidend mitbestimmt

Werner Moos gab nach elf Jahren Vorsitz ab sz Wilden. »Kann ich mir einen schöneren Abschied wünschen?«, freute sich der seit elf Jahren amtierende Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Wilden, Werner Moos, anlässlich der Jahreshauptversammlung. Im mit 180 Mitgliedern vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus konnten sage und schreibe 64 Mitglieder für zehnjährige Mitgliedschaft im VdK-Ortsverband Wilden geehrt werden. Die Ehrung dokumentierte: Mit der Übernahme des Vorsitzes im Jahre 1991 durch Werner...

  • Wilnsdorf
  • 27.02.02
  • 1× gelesen
Lokales

Hochsitz zerstört

Vermutlich Brandstiftung sz Wilden. Völlig zerstört wurde gestern gegen 17.30 Uhr ein Hochsitz in der Gemarkung Wilden. Anwohner hatten die Flammen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Trotz des raschen Einsatzes konnten die Floriansjünger nicht verhindern, dass der Hochsitz vollkommen abbrannte. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von Brandstiftung aus.

  • Wilnsdorf
  • 31.01.02
  • 1× gelesen
Lokales

Sehr über Geldsegen gefreut

Erlös aus Basar ging an Kiga Wilden und Missionsprojekt Wilden. Die Kinder und Mitarbeiter des evangelischen Kindergartens Wilden konnten sich kürzlich über einen Scheck in Höhe von 65o DM freuen. Der Verwendungszweck muss wohl noch ausdiskutiert werden, denn die Wunschliste der Kinder ist lang.Auch Hannelore Schäfer, die Leiterin des Kindergartens, war freudig überrascht über den spontanen Geldsegen, denn weitere 10 Prozent vom Erlös des Basars »Rund ums Kind« der Anfang Oktober im...

  • Wilnsdorf
  • 16.10.01
  • 0× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.