Wilden

Beiträge zum Thema Wilden

Lokales
Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. In Würgendorf sorgte die über die Ufer tretende Heller für ein überschwemmtes Grundstück.
7 Bilder

Feuerwehr rückt zu einigen Einsätzen aus
Grundstück in Würgendorf überschwemmt

kay Würgendorf/Gilsbach. Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. Das bekommt am Freitag auch die Feuerwehr zu spüren, die bislang zu einigen Einsätzen ausrücken musste. Grundstück in Würgendorf überschwemmt Der seit einigen Tagen andauernde Regen sorgte am Freitagmorgen für zwei Einsätze in Würgendorf. Die Heller ist nach den ergiebigen Regengüssen weit über die Ufer getreten. Ein Grundstück an der Dillenburger Straße ist dadurch...

  • Burbach
  • 29.01.21
  • 1.065× gelesen
LokalesSZ
Janette Müller (r.) wird in den kommenden Wochen dem Team der Metzgerei Scholl (im Bild: Marita Scholl) über die Schultern schauen. Normalweise würde die 16-Jährige bei Küchenmeister und Ausbilder Michael Schmidt im Gästehaus Engel lernen – das wird aber erst nach dem Lockdown wieder in gewohnter Weise möglich sein.

Auszubildende Janette Müller lernt in Metzgerei Scholl
Betriebe rücken in Corona-Krise zusammen

sp Zeppenfeld/Wilden. Wie zerlegt man ein Stück Fleisch, wie würzt man am besten und wie löst man ein Kotelett aus? Mit diesen Fragen wird sich Janette Müller in den nächsten Wochen intensiver auseinandersetzen, allerdings nicht in ihrem Ausbildungsbetrieb, dem Gästehaus Engel in Wilden, sondern in der Metzgerei Scholl in Zeppenfeld. Die 16-Jährige will Köchin werden, hat Anfang August ihre Ausbildung begonnen. Dann kam der zweite Lockdown, die Gastronomie des Gästehauses musste schließen. Es...

  • Neunkirchen
  • 04.01.21
  • 1.915× gelesen
Lokales
Der Fahrer verlor auf der L 723 die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen eine Gebäudewand.
2 Bilder

Südliches Siegerland
Mehrere Unfälle auf glatten Straßen

kay Wilnsdorf/Feuersbach. Straßenglätte sorgte am Montagmorgen für mehrere Verkehrsunfälle im südlichen Siegerland. Glücklicherweise kamen die meisten Beteiligten mit dem Schrecken davon – ein Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Die Abschleppunternehmen hatten alle Hände voll zu tun. Zu glatt zum BremsenGegen 5.30 Uhr fuhr ein 46-Jähriger auf der K 11 von Salchendorf kommend in Richtung Rudersdorf. Am Abzweig zur L 722 musste er anhalten, um Vorfahrt zu gewähren, bekam seinen Pkw jedoch auf der...

  • Wilnsdorf
  • 21.12.20
  • 2.447× gelesen
LokalesSZ
Die Wildener Ortsvorsteherin Tina Dax begrüßt die Pläne für den neuen Dorfplatz. Für das Gespräch mit der SZ vor Ort brachte Bürgermeister Hannes Gieseler die Entwurfskizze des Planungsbüros Laufenburg mit.

Wilnsdorf stellt Förderanträge
Neue Dorfplätze für Wilden und Gernsdorf?

sp Wilden/Gernsdorf. Mit grauem Schotter und Laub bedeckt, etwas unscheinbar liegt er da, der Platz neben dem Dorfgemeinschaftshaus in Wilden. Doch er hat Potenzial für mehr, da sind sich die Einwohner des Wilnsdorfer Ortsteils sicher. In den vergangenen Jahren wurde im Zusammenhang mit der Erstellung des integrierten ländlichen Entwicklungskonzepts (Ikek) überlegt, wie aus dieser Fläche ein Ort entstehen kann, der sich besser für Feste eignet und an dem man gerne verweilen will. Tina Dax ist...

  • Wilnsdorf
  • 29.11.20
  • 503× gelesen
LokalesSZ
Trotz aller Anfeindungen ist Timo sich immer treu geblieben. „Das hat mich nur stärker gemacht“, sagt er.
2 Bilder

Heute ist internationaler Tag der Toleranz
Für Intoleranz gibt es keinen Abdeckstift

ap Wilden. „Ich hoffe, du stirbst“, schreiben sie anonym im Netz. „Du Schwuchtel!“, rufen sie ihm auf offener Straße hinterher, und es wird getuschelt: „Ist das ein Mann oder eine Frau?“ Wie muss es sich anfühlen, mit solchen Äußerungen immer wieder konfrontiert zu werden? Das weiß Timo Schmidt ganz genau. „So ist das eben, wenn man anders aussieht“, sagt der junge Mann und zuckt dabei resignierend mit den Schultern. Seine langen, spitzen Fingernägel, die geklebten Fake-Wimpern und die perfekt...

  • Wilnsdorf
  • 16.11.20
  • 700× gelesen
Lokales
Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall.

Zwischen Wilden und Gilsbach
Alkoholisiert gegen Leitplanke gefahren

sz Wilden. Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach ist am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auf der Polizeiwache in Wilnsdorf wurde dem Mann daraufhin eine Blutprobe entnommen. Das Auto und die...

  • Wilnsdorf
  • 02.10.20
  • 186× gelesen
Lokales
Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

Neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf
Straßensanierung in Wilden vor Abschluss

sz Wilnsdorf. Die Umsetzung des Wilnsdorfer Straßendeckensanierungsprogramms 2020 geht weiter: Sofern nichts Unerwartetes den Zeitplan des ausführenden Unternehmens umstößt, bekommen laut Pressemeldung am Mittwoch (30. September) die Wildener Straßen „Frühlingswiese“ und „Im Strüthchen“ neue Asphaltdecken. Die alten Deckschichten wurden in der vergangenen Woche abgefräst. Für das Auftragen der neuen Asphaltdecken wird die Vollsperrung der Straßen nötig sein. „Am Marienhain“ und "Nassauer...

  • Wilnsdorf
  • 29.09.20
  • 1.061× gelesen
Lokales
Für die Unfallaufnahme wurde die Burbacher Straße in Wilden gesperrt.

E-Bike-Fahrer in Wilden schwer verletzt
Ungebremst gegen die Hauswand

kay Wilden. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Samstagnachmittag ein Radfahrer bei einem Alleinunfall auf der Burbacher Straße (L 723) zu. Der 55-Jährige war mit seinem E-Bike von Wilnsdorf kommend talwärts in Richtung Wilden unterwegs. Am Ortseingang von Wilden, in einer Rechtskurve, verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und fuhr laut Zeugenaussagen nahezu ungebremst gegen eine Hauswand. Durch die Wucht des Anpralls überschlug er sich mit seinem Fahrrad...

  • Wilnsdorf
  • 30.05.20
  • 4.564× gelesen
Lokales
An der Freier Grunder Straße, nur knapp 100 Meter von der Feuerwache entfernt, waren eine Garage nebst Kellerräumen überschwemmt.

Überschwemmte Kellerräume in Wilden
Feuerwehr gelangt zu Fuß zur Einsatzstelle

kay Wilden. Neben etlichen anderen Feuerwehren im Kreisgebiet mussten auch die Wildener Floriansjünger am Mittwochnachmittag zu einem wetterbedingten Einsatz ausrücken. In diesem speziellen Fall konnten sie quasi zu Fuß zur Einsatzstelle gehen. An der Freier Grunder Straße, nur knapp 100 Meter von der Feuerwache entfernt, waren eine Garage nebst Kellerräumen überschwemmt. Verantwortlich für das Malheur ist der über die Ufer getretene Wildebach, wodurch das Grundwasser in das Gebäude gedrückt...

  • Wilnsdorf
  • 11.03.20
  • 2.786× gelesen
Lokales

Erfolgreiche Aktion des VfB Wilden
145 Weihnachtsbäume verkauft

sz/sp Wilden. Erfolgreich verlief die Weihnachtsbaumaktion, die der VfB Wilden zugunsten seiner Jugendabteilung zum dritten Mal veranstaltete. 145 Weihnachtsbäume wurden verkauft, nochmals eine Steigerung gegenüber den Vorjahren. Entsprechend zufrieden zeigte sich Chef-Organisator Marc Mühlhahn: „Ich bedanke mich bei allen Helferinnen und Helfern, die im Organisationsteam mitgewirkt haben, von der Verteilung der Handzettel im Ort über die Bewirtung am Sportplatz, das Verladen und den Verkauf...

  • Wilnsdorf
  • 04.01.20
  • 81× gelesen
Lokales

18-Jähriger schoss Vogel ab
Polizei zog Raser aus dem Verkehr

sz Wilden. Am Dienstag führte der Verkehrsdienst der Polizei eine Geschwindigkeitsmessung in Wilden durch. Auf der Freier-Grunder-Straße waren zwölf von 209 Fahrzeugen zu schnell unterwegs. Den Vogel schoss ein BMW-Fahrer ab: Bei erlaubten 50 km/h raste er mit 107 km/h  am Blitzer vorbei. Den 18-Jährigen erwarten voraussichtlich ein Bußgeld von 280 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot.

  • Wilnsdorf
  • 04.12.19
  • 245× gelesen
LokalesSZ
Die Altsteirer Hennen in wildbraun.
6 Bilder

Die Altsteirer Hühner von Züchter Friedhelm Grisse wurden Europameister
Liebhaber einer bedrohten Rasse

sp Wilden/Wels. Ein lautes Krähen, ein wildes Schnattern und Gackern: Wer auf den Hof von Friedhelm Grisse in Wilden fährt, der wird von einer großen Schar Geflügel begrüßt, die ihr Zuhause gegenüber seines Wohnhauses in Ställen und auf eingezäunten Wiesenflächen hat. Was auf Anhieb vielleicht nicht vermutet wird: Unter den Hühnern befinden sich echte Champions und Europameister. Friedhelm Grisse ist leidenschaftlicher Züchter der Rasse „Altsteirer“, die ursprünglich – wie der Name es verrät –...

  • Wilnsdorf
  • 02.12.19
  • 980× gelesen
Lokales
Der Volvo wurde massiv beschädigt und musste abgeschleppt werden. Foto: kay

Viel Verkehr in Wilden wegen des Staus auf der A 45
Pkw krachte in eine Hausecke

kay Wilden. Bei einem Verkehrsunfall in Wilden zog sich am frühen Donnerstagabend eine 57-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie war auf der Freier-Grund-Straße mit ihrem Volvo in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Zu dem Zeitpunkt herrschte reger Betrieb auf der Straße, etliche Verkehrsteilnehmer wollten den zeitgleichen Stau auf der Sauerlandlinie umfahren. Transporter behinderte die FrauIn Höhe des Köhlerwegs kam der Frau nach eigenen Angaben gegenüber der Polizei ein Transporter entgegen, durch...

  • Wilnsdorf
  • 21.11.19
  • 1.448× gelesen
Lokales

Klassentreffen der Wildener „46er“

Die Wildener Eingangsklasse von 1946 feierte Wiedersehen. 42 Schüler waren nach den Kriegswirren in der Volksschule eingeschult worden. Einige von ihnen folgten nun der Einladung zum Klassentreffen in Wahlbach. Dabei wurden Erinnerungen und Begegnungen von damals ausgetauscht. Die ältesten ehemaligen Mitschüler zählen 82 Lenze, die jüngsten werden bald 80 Jahre alt. In der Klasse waren zehn evakuierte Schüler sowie drei Flüchtlingskinder aus Ostpreußen und Schlesien. Damals unterrichtete Lehrer...

  • Wilnsdorf
  • 28.05.19
  • 34× gelesen
Lokales

Schuler in Wilden schließt bis Ende dieses Jahres

juli Wilden. Die Firma Schuler Hydroforming in Wilden wird geschlossen. Das bestätigte der Göppinger Mutterkonzern Schuler, der weltgrößte Pressenhersteller, bereits im Mai dieses Jahres (die SZ berichtete). Jetzt steht laut Unternehmenssprecher Tobias Apfel fest, dass an der Louis-Schuler-Straße die Lichter bis Ende des Jahres endgültig ausgehen. Rund 110 Arbeitsplätze in der Region sind damit passé. Am Montag sei mittels eines Sozialplans endgültig ein Interessenausgleich erzielt worden,...

  • Wilnsdorf
  • 06.08.09
  • 56× gelesen
Lokales

Wikinger segelten über Wilden

14. Wilnsdorfer Drachenfest 1000 Zuschauer erlebten Nachtshow/Andreas Birkner und Volker Weil nahmen Abschied dima Wilden. Nach elf Jahren Teamarbeit verabschiedeten sich gestern Andreas Birkner und Volker Weil von den Fans des Wilnsdorfer Drachenfestes. Und zwar mit Wehmut. Die Organisationsarbeit der Erfolgsveranstaltung, die am Samstag und Sonntag zum 14. Mal auf dem Kreuzweggelände oberhalb des Wildener Sportplatzes stattfand, sei zuletzt an die Grenzen ihrer persönlichen Belastbarkeit...

  • Wilnsdorf
  • 18.09.06
  • 28× gelesen
Lokales

Schmidt trat beim Frauenverein ab

Werner Büdenbender neuer Vorsitzender in Wilnsdorf / Adele Moos seit 70 Jahren Mitglied JaK Wilden. »Ich trete nicht aus dem DRK aus und ich ziehe nicht nach Australien«, merkte Karl Schmidt gestern an, als er nach 30 Jahren das Amt des Vorsitzenden beim DRK-Frauenverein Wilnsdorf niederlegte. Der ehemalige Bürgermeister der Wielandgemeinde gab sein Amt gestern in die Hände seines politischen Nachfolgers Werner Büdenbender. Dieser wurde einstimmig gewählt und versprach sogleich, dass er das Amt...

  • Wilnsdorf
  • 13.04.06
  • 55× gelesen
Lokales

Missionare berichten in Wilden

Am 7. November Missionstag der Open Air Campaigners sz Wilden. Am Sonntag, 7. November, findet im Dorfgemeinschaftshaus in Wilden der OAC-Missionstag statt. OAC steht für Open Air Campaigners, ein internationales Missionswerk, das bereits vor 112 Jahren m Sydney in Australien gegründet wurde. Der deutsche Zweig »OAC-Missionsteams in Deutschland« wird von Evangelist Ulrich Hofius aus Neunkirchen geleitet. Alljährlich wird der OAC-Missionstag gefeiert, zu dem Freunde, Bekannte und Interessierte...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.04
  • 21× gelesen
Lokales

Der VfB sorgt in Wilden für Bewegung

Viel Lob beim Festabend zum 75. Geburtstag, denn: Lothar Kapp neuer Ehrenvorsitzender / VfB-»Familie« feierte im Dorfgemeinschaftshaus sz Wilden. Der VfB Wilden hat am Sonntag exakt 75 Jahre nach der Vereinsgründung seinen 75. Geburtstag gefeiert und damit die zahlreichen Aktivitäten des Jubiläumsjahres abgeschlossen. Der 1. Vorsitzende Martin Klöckner erinnerte in seiner Begrüßungsrede daran, dass es seinerzeit 14 handballbegeisterte junge Männer gewesen seien, die den VfB Unterwilden...

  • Wilnsdorf
  • 30.12.03
  • 95× gelesen
Lokales

1913 von 17 Männern gegründet

Zum 90-jährigen Bestehen richtet Wildener CVJM-Posaunenchor Kreisposaunenfest 2003 aus sz Wilden. Anlässlich des 90jährigen Bestehens des CVJM-Posaunenchores Wilden findet in diesem Jahr Sonntag, 20. Juli, das Kreisposaunenfest in Wilden statt.Im November 1913 gründeten 17 Männer, unter ihnen der erste Vorsitzende Georg Klein sowie der erste Chorleiter Karl Petri, den Posaunenchor des damaligen »Jünglingsvereins«. Zunächst mussten 17 Instrumente zum Gesamtpreis von 795 Mark angeschafft werden....

  • Wilnsdorf
  • 12.07.03
  • 14× gelesen
Lokales

Ganz Wilden war auf den Beinen

Anlässlich des 75-jährigen Vereinsbestehens: Sommerfest unter dem Motto »Wilden bewegt sich« / Rund 600 Besucher am Sportplatz JoWe Wilden. »Noch sind wir bei bester Laune und genießen das traumhafte Wetter«, strahlte David Döring gestern Nachmittag stellvertretend für alle Helferinnen und Helfer auf dem Artur-Reichmann-Sportplatz. Das stimmungsvolle Ambiente und der strahlende Sonnenschein entschädigten für die schweißtreibenden Aufbauarbeiten und die kurze Nachtruhe. Anlässlich der...

  • Wilnsdorf
  • 30.06.03
  • 6× gelesen
Lokales

Müllmänner in Blauröcken

Feuerwehr-Löschgruppe sorgte für einen sauberen Wald sz Wilden. Nicht nur »Löschen, Retten und Bergen« sind die Markenzeichen der freiwilligen Feuerwehren. Zumindest in Wilden sehen sich die Blauröcke auch zuständig für eine saubere Landschaft. So machten sich kürzlich Mitglieder der örtlichen Löschgruppe auf die weiten Wege durch das langgezogene Straßendorf von Ober- über Mittel- bis Unterwilden. Allerdings meist zu Fuß, ohne Feuerwehrfahrzeuge. Einige Traktoren fuhren in die entfernten Zonen...

  • Wilnsdorf
  • 16.04.03
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.