Wildkatzen

Beiträge zum Thema Wildkatzen

Lokales
Die Wildkatze ist europaweit streng geschützt.

Traurige Gewissheit
Jungtier in Rattenfalle war eine Wildkatze

sz Weitefeld. Traurige Gewissheit: Bei der Katze, die am 22. Februar bei Weitefeld mit einer Pfote in einer Rattenfalle aufgefunden worden war, handelte es sich tatsächlich um eine Europäische Wildkatze (Felis silvestris silvestris). Zu diesem Ergebnis kommt die von der Naturschutzinitiative (NI) beauftragte genetische Untersuchung einer Gewebeprobe durch das Senckenberg-Institut. Rattenfalle lässt Wildkatze keine Chance Damit wird die Einschätzung von Wildkatzenexpertin Gabriele Neumann, die...

  • Altenkirchen
  • 14.03.22
LokalesSZ
Die Katze befand sich im Schockzustand, als sie von Spaziergängern gefunde n wurde. In der Tierklinik Betzdorf musste sie eingeschläfert werden.
2 Bilder

Jungtier erleidet schlimme Qualen
Rattenfalle lässt Wildkatze keine Chance

nb Weitefeld. Das junge Tier hatte keine Chance: Die Katze war in eine Rattenfalle geraten, der Hinterlauf bis zum oberen Teil abgeklemmt. Zwar wurde sie nach dem Auffinden unverzüglich in die Betzdorfer Tierklinik gebracht, doch dort musste sie eingeschläfert werden. Denn: Die Verletzungen waren zu schwer. Noch einmal besondere Tragik erhält der Tod der Katze dadurch, dass es sich vermutlich um eine Wildkatze und damit um eine seltene Art handelt, bei der oft nur wenige Jungtiere das...

  • Altenkirchen
  • 25.02.22
LokalesSZ
 Die streng geschützte Wildkatze neben einem halben Huhn gefangen im Eisenkorb.
2 Bilder

Lebendfalle aufgestellt
Wildkatze und Hauskatze gefangen im Eisenkorb

yve Wenden. „,Schneeweißchen’ wurde schon schmerzlich von seinen Besitzern vermisst.“ Eine ehrenamtliche Tierschützerin spricht von einem zahmen, schwarz-weißen und kastrierten Hauskätzchen, das vorübergehend im Tierheim in Rüblinghausen untergebracht werden musste. Es habe vermutlich in einer Lebendfalle auf einem Grundstück im Bereich des Stemmicker Weges in Wenden gesessen und sei dann vom Fallenaufsteller zu einem Tierarzt gebracht worden. Mitarbeiterinnen des „Pfötchenclubs“, eine...

  • Wenden
  • 16.11.21
LokalesSZ
Die Katzefamilie wurde nahe des Palottihauses entdeckt.
5 Bilder

Von wild zu mild
Wildlebende Katzenfamilie verzückt Senioreneinrichtung

hobö Olpe/Heid. Mieses Wetter, die dunkle Jahreszeit und dann noch Corona – viele Umstände drücken seit Monaten auf die Stimmung. Im „Wohngut Osterseifen“ bei Olpe aber gab es jetzt einen Aufheller, besser gesagt gleich fünf. Eine wildlebende Katze hatte in einer Remise der Senioreneinrichtung vier kleine Katerchen zur Welt gebracht. Bewohnerin Christine Ammann wurde auf die kleinen Samtpfoten aufmerksam. Schnell machte die Kunde der neuen Nachbarn die Runde. Jeder versuchte einen Blick auf die...

  • Stadt Olpe
  • 06.02.21
LokalesSZ
SZ-Leserin Therese Wehn gelingt im Wald von Bad Laasphe ein sensationeller Schnappschuss von Wildkatzen.
2 Bilder

Unglaublich tierischer Schnappschuss
Wildkatzen-Familie im Laaspher Wald

howe Bad Laasphe. Als Therese Wehn aus Bad Laasphe dieser Tage „im tiefsten Wald bei Bad Laasphe“ unterwegs war, da dachte sie sicher nicht daran, eine Tierbegegnung der besonderen Art zu machen. Schnell zückte sie ihre Kamera und schoss wirklich sagenhafte Fotos. „Wild und giftig – die Kleinen“, bekam die SZ-Redaktion per E-Mail mitgeteilt. Die große Frage sei nun: „Sind das nur wilde Katzen oder gibt es bei uns auch die sehr seltenen Wildkatzen?“ Einer, der es wissen sollte, arbeitet bei der...

  • Wittgenstein
  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.