Wilgersdorf

Beiträge zum Thema Wilgersdorf

Lokales
Unfall zwischen Kalteiche und Wilgersdorf: Die drei Insassen des Fahrzeugs wurden verletzt.
7 Bilder

Unfall zwischen Kalteiche und Wilgersdorf
Transporter überschlägt sich

kay Wilgersdorf. Die auf der Kalteiche herrschenden winterlichen Straßenverhältnisse bekam am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr der Fahrer eines Transporters aus dem benachbarten Lahn-Dill-Kreis zu spüren. Der 20-jährige Fahrer war zusammen mit zwei Arbeitskollegen von der Kalteiche kommend auf der L904 talwärts in Richtung Wilgersdorf unterwegs. Auf der rutschigen Straße verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, schlidderte über die Gegenfahrspur und geriet in den Böschungsbereich. Im weiteren...

  • Wilnsdorf
  • 02.12.21
Lokales
Bei einem glättebedingten Unfall auf der B54 in Höhe der Kalteiche bei Wilnsdorf wurde am Montagvormittag  eine junge Familie schwer verletzt.

Unfall auf schneeglatter Straße
Auto prallt gegen Baum - junge Familie schwer verletzt

kay Wilnsdorf. Ein Verkehrsunfall auf schneeglatter Straße ereignete sich am späten Montagvormittag auf der B54 im Bereich der Kalteiche bei Wilnsdorf. Der 28-jährige Fahrer eines Nissan war gemeinsam mit seiner Frau und ihrem zweijährigen Kleinkind auf der Bundesstraße von Hessen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Auf schneebedeckter Straße verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen rollte eine Böschung hinab und prallte gegen einen...

  • Wilnsdorf
  • 29.11.21
LokalesSZ
Bis 2025 sollen bis zu 3500 Menschen auf einen Pfarrer kommen.

Arbeit wird künftig anders aufgeteilt
Ein Pfarrer für viel mehr Gemeindeglieder

ihm Wilgersdorf. Der Beschluss der Landessynode ist im Mai gefasst worden, dennoch hatte die Synode des Kirchenkreises Siegen zur Pfarrstellen-Bemessung erheblichen Diskussionsbedarf. Bislang war ein Pfarrer (die Synodenpapiere sprechen genderkonform von einer „Pfarrperson“) für 2500 bis 3000 Gemeindeglieder zuständig. Künftig sollen es mehr sein: Bis 2025 sollen bis zu 3500 Menschen auf einen Pfarrer kommen, bis 2030 werden 4000 Gemeindeglieder zugrunde gelegt. Superintendent Peter-Thomas...

  • Wilnsdorf
  • 25.11.21
LokalesSZ
Die Kirchengemeinde Rödgen/Wilnsdorf nimmt seit Jahren Flüchtlinge auf. Ihr fehlt aber die Sicherheit, dass die Kosten dafür übernommen werden.

Kosten für Kirchenasyl
Gemeinde hofft auf regelmäßigen Zuschuss für Flüchtlinge

ihm Wilgersdorf/Wilnsdorf. Die Kirchengemeinde Rödgen/Wilnsdorf nimmt seit Jahren Flüchtlinge ins Kirchenasyl auf. Damit ist die Gemeinde nicht die einzige im Kirchenkreis, aber diejenige, die das Thema Kirchenasyl am offensivsten betreibt. Pfarrer Christoph Otminghaus überbrachte jetzt der Kreissynode einen einstimmig verabschiedeten Antrag seines Presbyteriums auf Zuschüsse für die Kirchenasyl-Kosten: 200 Euro pro Asylant und Monat soll der Kirchenkreis über einen Asylfonds beisteuern. Die...

  • Wilnsdorf
  • 25.11.21
SportSZ
Malte Schwenzfeier ist nach überstandener Verletzung voller Tatendrang.

Bob-Anschieber aus Wilgersdorf
Schwenzfeier-Traum: Über Europacup nach Olympia

krup Wilgersdorf. Malte Schwenzfeier hat ein schwieriges Jahr hinter sich, doch sein sportliches Traumziel verfolgt der Bob-Anschieber unverdrossen weiter: die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen vom 4. bis 20. Februar 2022 in Peking! „Das ist weiterhin mein klares Ziel“, sagte der 26-jährige Wilgersdorfer, der seit Mitte des Jahres eine Wohnung in der Frankfurter Innenstadt bezogen hat, im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Kurze Zeitreise: Erst im März 2019 bestreitet der damals 23...

  • Wilnsdorf
  • 22.10.21
LokalesSZ
Eckard Jungclaussen vom Birkenhof ist jedes Jahr dankbar für die Ernte, auch wenn vielleicht nicht alles so gewachsen ist, wie es vielleicht sollte.
2 Bilder

Landwirte aus der Region im SZ-Gespräch
Welche Bedeutung hat das Erntedankfest?

sp Wilgersdorf/Freudenberg. Am Sonntag ist Erntedankfest. Im Christentum danken die Gläubigen für die Ernte des Jahres und dafür, dass Gott sie ihnen schenkt. Aber welche Bedeutung hat dieser Tag für Landwirte und Obstbauern? Kein Lebensmittelproduzent„Wir pflügen, und wir streuen den Samen auf das Land, doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand“, diese Zeilen eines Kirchenlieds kommen Eckard Jungclaussen in den Sinn, wenn er an das Erntedankfest denkt. Ohne die Corona-Pandemie würde...

  • Wilnsdorf
  • 02.10.21
LokalesSZ
Der Wilgersdorfer Herbert Landau gehörte dem zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts von 2005 bis 2016 an.

70 Jahre Bundesverfassungsgericht
Herbert Landau lobt große Akzeptanz

tip Wilgersdorf. Es ist die letzte Instanz der deutschen Gerichtsbarkeit. Und wenn die Damen und Herren mit den roten Roben sprechen, dann hört die gesamte Bundesrepublik zu. Das Bundesverfassungsgericht ist in dieser Woche 70 Jahre alt geworden. Der gebürtige Wilgersdorfer Herbert Landau gehörte dem zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts von 2005 bis 2016 an. Die Siegener Zeitung sprach mit ihm über die Bedeutung des Gerichts und ob er nach dem altersmäßigen Ausscheiden immer zufrieden...

  • Wilnsdorf
  • 01.10.21
Lokales
Eine Bewohnerin wurde festgenommen, weil sie sich vehement weigerte, das Haus zu verlassen.
6 Bilder

Zimmerbrand in Wilgersdorf
Bewohner wollten Haus nicht verlassen

kay Wilgersdorf. Zu einem Zimmerbrand wurde am Mittwochabend um 22 Uhr die Feuerwehr nach Wilgersdorf an die Hauptstraße alarmiert. Vor Ort eingetroffen,  quollen dichte Rauchschwaden aus den Fenstern. Unter schwerem Atemschutz ging die Feuerwehr gegen den Brand vor. Sechs in dem Gebäude befindliche Person wollten das Haus nicht verlassen. Die Polizei musste eine Bewohnerin zu ihrem Eigenschutz vorläufig festnehmen, da diese sich vehement wehrte und den Anweisungen das Gebäude zu verlassen...

  • Wilnsdorf
  • 25.08.21
Lokales
Beim Leader-Projekt „Kirche im Auf-Bruch“ geht es um die ev. Kirche in Wilgersdorf; 51 000 Euro sollen fließen.
2 Bilder

51.000 Euro für ev. Kirche Wilgersdorf
Grünes Licht für 16 Leader-Projekte

sz Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf. Wie heißt es doch so schön: „Sommerzeit ist Urlaubszeit“ – nicht aber für den Regionalverein Leader-Region Drei-Länder-Eck. Dieser nutzte die vergleichsweise niedrigen Inzidenzwerte, um in den Sommermonaten wieder in Präsenz tagen zu können. Die zweite Vorstandssitzung des Jahres und die diesjährige Jahreshauptversammlung folgten dabei nur wenige Wochen nacheinander. Die Vorstellung und Beschlussfassung eines Leader-Projekts und von 15 Kleinprojekten war ein...

  • Wilnsdorf
  • 15.08.21
LokalesSZ
Claudia Schepp inmitten ihrer 130 Schafe. Diese weiden momentan auf einer rund vier Hektar großen Fläche in Oberdielfen. Einmal im Jahr geben die Schafe ihre Wolle ab. Claudia Schepp stellt daraus Dünger her.
3 Bilder

Naturprodukt in Pelletform
Universaldünger aus Oberdielfer Wolle

tip Oberdielfen. Es braucht nur wenige Lockrufe, dann kommen die 130 Schafe auch schon die 4 Hektar große Weide runter gesaust. Angeführt von Bock „Wolle” umringen sie Claudia Schepp, die eigentlich gelernte Industriekauffrau ist. Vor 21 Jahren aber lernte sie ihren Mann kennen. Dessen Familie widmet sich seit mehreren Generationen der Landwirtschaft. Seitdem macht Claudia Schepp ihre Liebe zu Tieren zum Beruf. Vor allem mit dem Verkauf von Schafswolle lässt sich aber in heimischen Gefilden...

  • Wilnsdorf
  • 15.06.21
Kultur
Sabrina Mockenhaupt, Laura Karasek, Gregor Meyle und Jimi Blue Ochsenknecht (v. l.) sind auf einem Kurztrip und kochen gemeinsam - für den guten Zweck.

Kurztrip und Kochen mit Gregor Meyle, Laura Karasek und Jimi Blue Ochsenknecht
Mockenhaupt beim „Wunschmenü der Stars“ auf Vox

sz Köln/Wilgersdorf. Ein Kurztrip, vier Stars und vier Lieblingsessen – das ist „Das Wunschmenü der Stars – Alle unter einem Dach“. Das neue Format beginnt an diesem Sonntag, 20.15 Uhr, auf Vox. Mit dabei ist u. a. Sabrina Mockenhaupt-Gregor, aus Wilgersdorf stammende und in Metzingen lebende Langstreckenläuferin. Promis zeigen sich von ihrer privaten SeiteVier Tage lang leben vier Promis – neben Mockenhaupt sind dies in der Auftaktfolge Sänger Gregor Meyle, Autorin und Moderatorin Laura...

  • Wilnsdorf
  • 30.05.21
Lokales
Das Auto landete im Straßengraben, von dem Fahrer oder der Fahrerin fehlt bislang jede Spur.

Skoda im Straßengraben
Fahrer verschwindet nach Unfall in Wilgersdorf

kay Wilgersdorf. Ein eigenartiger Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 22 Uhr. Eine Person war von Wilgersdorf in Richtung Wilnsdorf unterwegs, als sie mit ihrem Skoda offenbar nach rechts von der Straße abkam und im Straßengraben landete. Zeugen berichteten der Polizei vor Ort, dass sich eine Person von der Unfallstelle entfernt habe. Der alarmierte Rettungswagen konnte unverrichteter Dinge den Rückzug antreten. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Fahrer oder zur Fahrerin aufgenommen.

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
Lokales
Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte am Dienstagabend kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Kleinbrand jedoch schnell unter Kontrolle.

Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg
Brennende Handgranate löst Feuerwehreinsatz aus

kay Wilgersdorf. Die Feuerwehr wurde am Dienstagabend um 18 Uhr alarmiert, um einen Brand an der L 904 unter Kontrolle zu bringen. Kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf, in Fahrtrichtung Rudersdorf, stiegen am Fuß einer Böschung Rauchwolken in die Höhe. Der Auslöser für das Feuer war schnell ausgemacht: Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Mit gebührendem Abstand wurde der Kleinbrand gelöscht und die...

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
LokalesSZ
In Wilgersdorf steht bereits eine Werbetafel. Die CDU Wilnsdorf ist der Meinung: Es braucht eine Satzung, um beispielsweise die zulässige Größe vorgeben zu können.

Gestaltungssatzung für Ortsdurchfahrten soll das Schlimmste verhindern
Werbeanlagen stören Dorfidylle

sp Wilnsdorf. In Wilgersdorf an der Alleestraße steht bereits eine große Werbetafel vor einem Haus, eine weitere soll jetzt an der Ortsdurchfahrt in Wilnsdorf in der Nähe der Aral-Tankstelle folgen. Die CDU der Wielandgemeinde ist jedoch der Meinung, dass die Anlagen nicht „in das Ortsbild der dörflichen Struktur in der Gemeinde Wilnsdorf“ passen. Sie stören. Sie können nach dem Baugesetzbuch aber auch nicht verboten werden. Deshalb fordert die CDU-Fraktion eine Gestaltungssatzung für die...

  • Wilnsdorf
  • 14.03.21
Lokales

Wilnsdorfer Kollegen übernehmen Patienten
Wilgersdorfer Arztpraxis schließt

sp Wilgersdorf. Die Praxis von Dr. Günter Loibl in Wilgersdorf wird Ende März schließen. Über 30 Jahre war der Hausarzt dort tätig. Aus Altersgründen habe er sich zu diesem Schritt entschieden, so der 66-Jährige gegenüber der SZ. Seine Kollegen in der Gemeinde Wilnsdorf hätten in persönlichen Gesprächen zugesagt, die Patienten zu übernehmen. Die Schließung der Praxis war für die CDU-Fraktion der Anlass, noch einmal bei der Verwaltung nachzufragen, ob die hausärztliche Versorgung in den elf...

  • Wilnsdorf
  • 11.03.21
Lokales
Auf der Osterfeuerwiese in Wilgersdorf wird auch in diesem Jahr kein Osterfeuer brennen.
6 Bilder

Absagen in Niederdresselndorf und Wilgersdorf
Osterfeuer fallen Corona zum Opfer

kay Niederdresselndorf/Wilgersdorf. Die zahlreichen Osterfeuer, die in der Region normalerweise am Samstag vor Ostern stattfinden, werden wohl im zweiten Corona-Jahr erneut der Pandemie zum Opfer fallen. Eine der ersten Absagen kam aus Niederdresselndorf. Die traditionelle Veranstaltung am „Einsamen Baum“, in den Jahren vor der Covid-19-Pandemie regelmäßig vom Heimatverein Niederdresselndorf und dem Löschzug Niederdresselndorf durchgeführt, fällt auch in diesem Jahr aus. Stefan Löhl,...

  • Burbach
  • 07.03.21
LokalesSZ
Die weiße Pracht lockt dieser Tage Jung und Alt nach draußen und in die Wälder (hier auf der Hohenroth). Wer zwischen den Bäumen spazieren geht, tut dies auf eigene Gefahr und sollte die gebotene Vorsicht walten lassen.
3 Bilder

Winterwetter in der Region
Wald darf betreten werden - auf eigene Gefahr

tile Wilgerdorf/Vormwald. Der Wanderparkplatz auf der Kalteiche an der B54 in Wilgersdorf ist dieser Tage gut frequentiert. Herrchen mit Hund, zwei befreundete Walkerinnen oder Läufer, eine Mutter mit Kindern, spazierende Pärchen – sie alle lockt das malerische Winterwunderland vor der eigenen Haustür. „Endlich mal ein richtiger Winter“, ist zu hören. Oder: „Einfach herrlich!“ Der Satz „So kommt man wenigstens mal raus“, fällt auch des Öfteren. Die Lust am Schneewandern ist dabei nicht auf das...

  • Wilnsdorf
  • 12.01.21
Lokales
Die Sanierungspläne des Wilgersdorfer Feuerwehrgerätehauses stoßen bei der örtlichen Feuerwehr auf wenig Gegenliebe.

Kritik an "Schmalspurplänen“ für Gerätehaus-Neubau
Feuerwehr schreibt Brandbrief

ch Wilgersdorf. So nicht. Das politische Aus für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Wilgersdorf und die „Schmalspurpläne“ für eine Sanierung des Altbaus will die Löscheinheit des Wilnsdorfer Ortsteils nicht hinnehmen. Die Blauröcke – mit 42 aktiven Kräften und 16 Jugendfeuerwehrleuten die größte Einheit in der Wielandgemeinde – haben einen Brandbrief zum jüngsten Beschluss des Wilnsdorfer Rates geschrieben. Protestpost, die jetzt in den Briefkästen von Landrat, Kreisbrandmeister, Politik...

  • Wilnsdorf
  • 20.12.20
LokalesSZ
Hier könnte das neue Feuerwehrgerätehaus Wilgersdorf entstehen – die Betonung liegt auf „könnte“, denn der Rat wird darüber noch einmal neu abstimmen müssen.

Neue Feuerwehrgerätehäuser in Wilgersdorf und Anzhausen
Um Millionen Euro verrechnet

sp Wilnsdorf. Es war eines der großen Themen in der Kommunalpolitik in Wilnsdorf dieses Jahr: der Neubau der Feuerwehrgerätehäuser in Wilgersdorf und Anzhausen/Flammersbach. Die Blauröcke statteten dem Wilnsdorfer Rat mehrfach einen Besuch ab, wenn ihre Themen auf der Tagesordnung standen. Die Löscheinheiten Flammersbach und Anzhausen verabschiedeten sich sogar mit Martinshorn, als das Gremium im Februar einstimmig dafür votierte, dass sie ein neues gemeinsames Feuerwehrgerätehaus im Industrie-...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.20
Lokales
Ein 48-Jähriger wich einem Kaninchen aus und verlor dabei die Kontrolle über sein Auto.

Zwischen Wilgersdorf und Rudersdorf
Kaninchen sorgt für Verkehrsunfall

kay Wilgersdorf. Eine Begegnung eines Autofahrers mit einem Kaninchen sorgte am Mittwochnachmittag für einen Verkehrsunfall auf der L904. Der 48-jährige Fahrer eines Nissan Micra war von Wilgersdorf kommend in Richtung Rudersdorf unterwegs. Wenige Hundert Meter vor dem Birkenhof wich er laut Angaben der Polizei einem Kaninchen aus. Hierbei verlor der Autofahrer die Kontrolle über seinen Kleinwagen, geriet auf die Gegenfahrbahn und fuhr linksseitig eine Böschung hinab. Hier wurde das Auto...

  • Wilnsdorf
  • 02.12.20
Lokales
Die Feuerwehren aus Wilnsdorf und Wilgersdorf hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Feuerwehren im Einsatz
Qualmwolken oberhalb von Wilgersdorf

kay Wilgersdorf. Zu einem Löscheinsatz mussten die Feuerwehren aus Wilgersdorf und Wilnsdorf am Montagabend auf einer Anhöhe oberhalb des Dorfes ausrücken. Schon bei der Anfahrt waren dichte Rauchwolken zu sehen. Nach dem Eintreffen und einer ersten Erkundung der Lage war die Ursache für die starke Qualmentwicklung schnell ausgemacht. Ein großer Haufen biologischen Abraums war vermutlich beim Gärprozess in Brand geraten. Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

  • Wilnsdorf
  • 23.11.20
Lokales
Bombenfund in Wilnsdorf: Die Entschärfung des Blindgängers ist gegen 16.30 Uhr angelaufen.
12 Bilder

Weltkriegsbombe in Wilnsdorf entdeckt (5. Update)
Blindgänger erfolgreich entschärft

+++ Update 17.27 Uhr +++ Aufatmen in Wilnsdorf: Der Blindgänger ist erfolgreich entschärft worden, die Straßensperrungen sind aufgehoben, alle von der Evakuierung betroffenen Anwohner können ihre Wohnungen wieder betreten. "Die Gemeinde Wilnsdorf dankt den betroffenen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis. Ein besonderer Dank geht an alle Unterstützer, allen voran die Kräfte aus den Reihen der Feuerwehr und dem DRK", heißt es seitens der Verwaltung. +++ Update 16.34 Uhr +++ Die...

  • Wilnsdorf
  • 12.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.