Wilhelmsplatz

Beiträge zum Thema Wilhelmsplatz

Lokales SZ-Plus
Ein herrliches Lichterspiel eröffnete sich den Besuchern am Wochenende beim Bad Laaspher Weihnachtsmarkt. Da erstrahlte die historische Altstadt in einem ganz besonderen, weihnachtlichen Glanz.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt in Bad Laasphe
Die „Kö“ erstrahlt im Lichterglanz

howe Bad Laasphe. Wer vor Jahren behauptet hat, der Bad Laaspher Weihnachtsmarkt kann mit jenen aus Arfeld oder Diedenshausen mithalten, den hätte man – mit Verlaub – für verrückt erklärt. Heute sieht das anders aus. Zugegeben: Die zurückliegenden Schlagzeilen für die Lahnstadt sind sicher nicht die besten gewesen. Doch schaut man auf den Weihnachtsmarkt, wirft dieser ganz viel Licht auf die Stadt. Die Tourismus, Kur und Stadtmarketing GmbH Bad Laasphe (TKS) hat erneut einen Weihnachtsmarkt...

  • Bad Laasphe
  • 02.12.19
  • 198× gelesen
Lokales SZ-Plus
Rund 150 Menschen machten am Donnerstag auf dem Bad Laaspher Wilhelmsplatz ihrem Unmut gegen die AfD-Veranstaltung im Haus des Gastes Luft. Nach Angaben der Organisatoren war das ein deutliches Statement.  Foto: Martin Völkel

Kundgebung in Bad Laasphe
Rund 150 Menschen bei der Demo gegen AfD-Redner

vö Bad Laasphe. Der Gegenwind hatte sich bereits im Verlauf der Woche angedeutet: Rund 150 Menschen – dies war auch die offizielle Angabe der Polizei vor Ort – bezogen am Donnerstagabend in Bad Laasphe Position gegen die Veranstaltung der Alternative für Deutschland (AfD) im Haus des Gastes – und speziell offenkundig gegen den Gastredner Stephan Protschka. Mit von der Partie waren viele Laaspher, aber auch Menschen aus den Nachbarkommunen Bad Berleburg, Erndtebrück und Biedenkopf. Auf Plakaten...

  • Bad Laasphe
  • 11.10.19
  • 414× gelesen
Lokales
Die Band Undiscovered feierte ihre Premiere bei „Freitags in Bad Laasphe“. Der Funke sprang auf das Publikum über. Foto: isa

Konzertreihe „Freitags in Bad Laasphe“
Der Funke zwischen Band und Publikum sprang über

isa Bad Laasphe. Hans-Christian Bosch strahlte quasi dem Regen entgegen. Aus gutem Grund: „Der harte Fan-Kern, unsere Stammgäste, die bleiben uns immer erhalten“, erklärte der Chef der Brauerei und Initiator der Konzertreihe „Freitags in Bad Laasphe“. Denn trotz Regengüsse blieb der Wilhelmsplatz in Bad Laasphe nicht leer, sondern füllte sich immer mehr. Wittgensteiner seien hart im Nehmen und hier müsse mit Regen gerechnet werden, ergänzte Hans-Christian Bosch. Mit einer Änderung im...

  • Bad Laasphe
  • 12.08.19
  • 190× gelesen
Lokales
Die Cover-Band „T-Time with Lukas” sorgte am Freitagabend für einen ganz starken musikalischen Auftakt bei „Freitags in Bad Laasphe”. Foto: tm

Auftakt von „Freitags in Bad Laasphe”
Wilhelmsplatz ist wieder Treffpunkt für Geselligkeit

tm Bad Laasphe. Mit dem Ende des Monats Juli hat für die Brauerei Bosch die heiße Phase des Sommers begonnen mit der eigenen Veranstaltungsreihe „Freitags in Bad Laasphe”. Für dieses Jahr haben sich die Veranstalter etwas Neues einfallen lassen, denn der Wilhelmsplatz wird für vier Wochen zu einem Biergarten. „Unser Ziel war es, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen”, verriet Sabine Kuhli von der Brauerei. „Wenn es dunkel wird, werden die Bäume beleuchtet, es wurden Garnituren aufgebaut und...

  • Bad Laasphe
  • 04.08.19
  • 272× gelesen
Lokales
Hoch die Tassen - die gute Laune fließt wieder! Anfang August startet die beliebte Konzertreihe "Freitags in Bad Laasphe" wieder.

Konzertreihe "Freitags in Bad Laasphe"
Biergartenatmosphäre auf dem Wilhelmsplatz

sabe Bad Laasphe. Man kennt es, man schätzt es: Das Konzept von „Freitags in Bad Laasphe“ funktioniert – und dies jetzt schon im elften Jahr. Damals auf dem Vorhof der Brauerei Bosch entstanden und von eben dieser angeschoben, feiert das Musikfestival mittlerweile schon traditionell auf dem Wilhelmsplatz mit bester Live-Musik und jeder Menge Publikum. „Wir wurden damals sozusagen überrannt“, erinnerte sich Hans-Christian Bosch bei der Pressekonferenz zur neuerlichen Auflage an die Anfänge der...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.19
  • 453× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.