Wilnsdorf

Beiträge zum Thema Wilnsdorf

LokalesSZ-Plus
Die Wildener Ortsvorsteherin Tina Dax begrüßt die Pläne für den neuen Dorfplatz. Für das Gespräch mit der SZ vor Ort brachte Bürgermeister Hannes Gieseler die Entwurfskizze des Planungsbüros Laufenburg mit.

Wilnsdorf stellt Förderanträge
Neue Dorfplätze für Wilden und Gernsdorf?

sp Wilden/Gernsdorf. Mit grauem Schotter und Laub bedeckt, etwas unscheinbar liegt er da, der Platz neben dem Dorfgemeinschaftshaus in Wilden. Doch er hat Potenzial für mehr, da sind sich die Einwohner des Wilnsdorfer Ortsteils sicher. In den vergangenen Jahren wurde im Zusammenhang mit der Erstellung des integrierten ländlichen Entwicklungskonzepts (Ikek) überlegt, wie aus dieser Fläche ein Ort entstehen kann, der sich besser für Feste eignet und an dem man gerne verweilen will. Tina Dax ist...

  • Wilnsdorf
  • 29.11.20
  • 351× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der 28 Jahre alte, in Moldawien geborene Angeklagte Ion R. (l.) wurde zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Verteidiger Carsten Marx forderte einen Freispruch.

Tat am Tannenhof Wilnsdorf
Angeklagter zu langer Haftstrafe verurteilt

mick Siegen. Aus Mord ist Totschlag geworden. Der Mann, der am 23. April nach Wilnsdorf fuhr, um auf dem Tannenhof einen anderen zu erstechen, muss nach Auffassung des Siegener Schwurgerichts für elf Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Dazu ist er verurteilt worden, an die Witwe und die beiden Kinder des Toten insgesamt 50 000 Euro zu zahlen, weiter noch monatliche Renten an alle drei. Am Freitagmorgen war die Kammer zunächst der Anregung von Verteidiger Carsten Marx gefolgt und hatte den...

  • Siegen
  • 27.11.20
  • 1.350× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren aus Wilnsdorf und Wilgersdorf hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Feuerwehren im Einsatz
Qualmwolken oberhalb von Wilgersdorf

kay Wilgersdorf. Zu einem Löscheinsatz mussten die Feuerwehren aus Wilgersdorf und Wilnsdorf am Montagabend auf einer Anhöhe oberhalb des Dorfes ausrücken. Schon bei der Anfahrt waren dichte Rauchwolken zu sehen. Nach dem Eintreffen und einer ersten Erkundung der Lage war die Ursache für die starke Qualmentwicklung schnell ausgemacht. Ein großer Haufen biologischen Abraums war vermutlich beim Gärprozess in Brand geraten. Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

  • Wilnsdorf
  • 23.11.20
  • 1.024× gelesen
Lokales
Netphen erhält für das Freizeitbad 725.000 Euro.

Förderung für Sportstätten
Siegen-Wittgenstein erhält 2,66 Millionen Euro

sz Siegen/Bad Berleburg. Erst im Juli ist der Projektaufruf für den „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ vom Land Nordrhein-Westfalen und dem Bund auf den Weg gebracht worden. Er dient zur Erneuerung und zum Neubau von kommunalen Sportstätten für die Jahre 2020 und 2021. Nun stehen laut einer Pressemitteilung der beiden CDU-Landtagsabgeordneten Anke-Fuchs-Dreisbach und Jens Kamieth die 47 Millionen Euro Fördergelder für rund 80 Projekte in den Startlöchern. 2,66 Millionen Euro...

  • Siegen
  • 22.11.20
  • 189× gelesen
LokalesSZ-Plus
Seitdem die Talbrücke in Eisern gesprengt worden ist, hat Familie Berg mit einem unangenehmen Geräusch zu kämpfen. Aber auch Wärmepumpen in der Umgebung gerieten in Verdacht.

Mysteriöses Geräusch nach Abriss der Talbrücke Eisern
Tiefes Brummen raubt Familie den Schlaf

juka Obersdorf. „Wir fühlen uns in unserem eigenen Haus nicht mehr wohl“, erklärt Jost Berg. Seit Wochen raubt ein tieffrequentes Brummen ihm und seiner Frau, bereits seit 27 Jahren ist das Ehepaar in Obersdorf zuhause, die Ruhe. Genauer gesagt seit dem 20. Oktober. Zwei Tage nach der Sprengung der Talbrücke Eisern. „Da ist es uns zum ersten Mal deutlich aufgefallen“, erzählen die Eheleute. Selbst dem SZ-Reporter hängt der Ton noch eine gewisse Zeit nach - und das nach nur einem etwas mehr als...

  • Wilnsdorf
  • 18.11.20
  • 18.257× gelesen
Lokales
Bombenfund in Wilnsdorf: Die Entschärfung des Blindgängers ist gegen 16.30 Uhr angelaufen.
12 Bilder

Weltkriegsbombe in Wilnsdorf entdeckt (5. Update)
Blindgänger erfolgreich entschärft

+++ Update 17.27 Uhr +++ Aufatmen in Wilnsdorf: Der Blindgänger ist erfolgreich entschärft worden, die Straßensperrungen sind aufgehoben, alle von der Evakuierung betroffenen Anwohner können ihre Wohnungen wieder betreten. "Die Gemeinde Wilnsdorf dankt den betroffenen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis. Ein besonderer Dank geht an alle Unterstützer, allen voran die Kräfte aus den Reihen der Feuerwehr und dem DRK", heißt es seitens der Verwaltung. +++ Update 16.34 Uhr...

  • Wilnsdorf
  • 12.11.20
  • 14.162× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Wilnsdorfer Tannenhof-Mordprozess  bleiben auch nach  mehreren Zeugenaussagen viele Fragen ungeklärt.

Zeugenaussagen im Tannenhof-Mordprozess
Viele Fragen bleiben ungeklärt

mick Siegen. Ist der Angeklagte R. ein kaltblütiger Mörder, oder hat er aus Verzweiflung gehandelt, weil er von seinem Opfer über lange Zeit gedemütigt, erpresst und sogar mit Gewalttaten gegen sich und seine Familie bedroht wurde? Das ist die Frage, die sich stellt in der Verhandlung gegen einen Mann aus Moldawien, der am 23. April dieses Jahres auf dem Wilnsdorfer Tannenhof einen Menschen getötet hat. Der dritte Verhandlungstag bringt viele Zeugen, aber keine wirkliche Antwort. Einige...

  • Siegen
  • 09.11.20
  • 195× gelesen
Lokales
Zwei Tage lang wird der Verkehr auf der Autobahn einspurig geführt.

Sonderprüfung des Bauwerks
A45 nur einspurig befahrbar

sz Wilnsdorf/Siegen. Die A 45 wird am kommenden Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, jeweils im Zeitraum von 7 bis 17 Uhr zwischen den Anschlussstellen Siegen-Süd und Wilnsdorf in Fahrtrichtung Frankfurt nur einspurig befahrbar sein. Das teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Grund sei die Durchführung einer Bauwerkssonderprüfung.

  • Siegen
  • 03.11.20
  • 233× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Verein „Barada Syrienhilfe“ verteilte die Hilfsgüter, die im Flüchtlingscamp in Idlib angekommen waren.

Dr. Kermani aus Wilnsdorf sammelte Spenden
Türkei blockierte die Hilfslieferung nach Syrien

sp Wilnsdorf/Idlib. Kisten und große Tüten stapelten sich in der Praxis und im Wohnhaus von Dr. Hamid Kermani im März dieses Jahres. Der Arzt aus Wilnsdorf hatte dazu aufgerufen, Spenden für das „Kultur- und Hilfswerk Avicenna“ zu sammeln, um Flüchtlingen in Idlib (Syrien) zu helfen. Kleidung, Schuhe, Decken, Hygieneartikel, Spielzeug und vieles mehr brachten die Bürger der Wielandkommune zu dem Mediziner (die SZ berichtete). Auch die Vorsitzenden des Vereins Dr. Khalil Kermani und dessen Frau...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.20
  • 2.578× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Ingenieurbüro Ge-Komm erfasste den Ist-Zustand der Wirtschaftswege der Gemeinde Wilnsdorf. „Das Konzept ist ein Werkzeug, um gezielt Investitionsentscheidungen treffen zu können“, sagt Eugen Bitjukov, Geschäftsführer von Ge-Komm.

Wegenetzkonzept für Wilnsdorf
Jährlich müssen 1,3 Millionen Euro investiert werden

sp Wilnsdorf. Wirtschaftswege in Wald und Wiesen werden heute nicht mehr nur von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen genutzt, sondern auch von Wanderern und Radfahrern. Diese multifunktionale Nutzung hat die Ge-Komm, die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus Melle, im Blick, wenn sie für Kommunen ein ländliches Wegenetzkonzept erstellt, wie aktuell in für die Gemeinde Wilnsdorf. Wilnsdorfer konnten sich am Wegenetzkonzept beteiligen Die Bürger werden bei der Erstellung des...

  • Wilnsdorf
  • 01.11.20
  • 522× gelesen
Lokales
Die Standorte der Neuanpflanzungen sind schon markiert.

Anschluss an Hofacker I
Obstbäume für neues Baugebiet in Wilgersdorf

sz Wilgersdorf. Um den anhaltenden Bedarf an Bauplätzen zu decken, entwickelt die Gemeinde Wilnsdorf gegenwärtig ein neues Baugebiet mit 49 Grundstücken nördlich an das Wilgersdorfer Baugebiet Hofacker I anschließend. Im Planungskonzept enthalten ist auch der ökologische Ausgleich für Eingriffe in die Natur, die mit dem Bau von Häusern und Straßen verbunden sein werden. Im diesem Fall sind u. a. zwei große Pflanzungen vorgesehen, die dem Artenschutz dienen und in der Zeitschiene deutlich vor...

  • Wilnsdorf
  • 30.10.20
  • 522× gelesen
LokalesSZ-Plus
Für ein SPD-Ratsmandat in Wilnsdorf gibt es gleich drei Absagen.

SPD-Frau Ilka Setzer zieht weg aus Wilnsdorf
Drei Absagen für ein Ratsmandat

tile Wilnsdorf. Wenn sich der Wilnsdorfer Rat erstmals nach der Kommunalwahl am 13. September zu seiner konstituierenden Sitzung in der Festhalle zusammenfindet, wird die Besetzung anders sein, als vom Wahlergebnis vorgeschrieben. SPD-Kandidatin Ilka Setzer kann ihr Mandat nicht wahrnehmen. Die 28-Jährige zieht von Obersdorf nach Mudersbach, dadurch verliert sie automatisch ihren Sitz im Rat, weil der Wohnsitz im Gemeindegebiet für das Mandat erforderlich ist. Umzug von Ilka Setzer war nicht...

  • Wilnsdorf
  • 28.10.20
  • 2.115× gelesen
LokalesSZ-Plus
Da war die Welt der Wilnsdorfer CDU noch in Ordnung, als man die parteilose Christa Schuppler (M.) zur Bürgermeisterkandidatin nominierte. Inzwischen ist Schuppler abgewählt, und die CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Gabriele Wagener (r.) räumte ihren Posten. Der stellv. Vorsitzende Dennis Schneider führt einstweilen die Partei.

Nach Schlappe bei Kommunalwahl
CDU Wilnsdorf: Gabriele Wagener tritt zurück

ihm Wilnsdorf. Der Abend des 13. September war ein Schock für die Christdemokraten in Wilnsdorf. Nicht nur, dass die Bürgermeisterkandidatin Christa Schuppler ihr Amt an den jungen SPD-Herausforderer Hannes Gieseler verlor, nein: Bei der Ratswahl stürzte die Partei um 10 Prozentpunkte ab und verlor ihre absolute Mehrheit. Das hat wenige Tage nach der Wahl die Wilnsdorfer CDU-Vorsitzende Gabriele Wagener offenbar zum Rücktritt gebracht. In einem Schreiben an die Mitglieder teilt der...

  • Wilnsdorf
  • 25.10.20
  • 2.159× gelesen
Kultur

Wilnsdorf sagt Theater-Saion ab
Corona bremst Abo-Programm aus

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf wird in der Spielzeit 2020/21 keine Theaterstücke auf die Bühne bringen können. Die Theaterveranstaltungen finden üblicherweise in der Aula des Wilnsdorfer Gymnasiums statt, dieser Raum ist aber nach erfolgter Gefährdungsbeurteilung mit Blick auf den Coronaschutz dafür leider nicht geeignet. Damit muss, wie die Gemeinde Wilnsdorf mitteilt, das beliebte Theaterprogramm, das vor zwei Jahren sein 40. Jubiläum feiern durfte, erstmals pausieren. Abonnenten sind...

  • Wilnsdorf
  • 05.10.20
  • 58× gelesen
Lokales
Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall.

Zwischen Wilden und Gilsbach
Alkoholisiert gegen Leitplanke gefahren

sz Wilden. Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach ist am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auf der Polizeiwache in Wilnsdorf wurde dem Mann daraufhin eine Blutprobe entnommen. Das Auto und die...

  • Wilnsdorf
  • 02.10.20
  • 168× gelesen
Lokales
Am Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf  wurde am Dienstagmittag ein BWM mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Pkw mutwillig beschädigt

sz Wilnsdorf. Noch unbekannte Täter haben am Dienstagmittag einen BMW auf dem Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf mutwillig beschädigt. Der Besitzer war gegen 12.30 Uhr zusammen mit einem Freund zu einem Spaziergang aufgebrochen. Als die beiden knapp eine Stunde später zum Parkplatz zurückkehrten, stellten sie die Beschädigungen fest. An drei Stellen schlugen die Täter mit einem Gegenstand auf das Metall des Fahrzeugs ein. Zudem wurde über die gesamte Länge des Pkw der Lack...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.20
  • 225× gelesen
Lokales
Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

Neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf
Straßensanierung in Wilden vor Abschluss

sz Wilnsdorf. Die Umsetzung des Wilnsdorfer Straßendeckensanierungsprogramms 2020 geht weiter: Sofern nichts Unerwartetes den Zeitplan des ausführenden Unternehmens umstößt, bekommen laut Pressemeldung am Mittwoch (30. September) die Wildener Straßen „Frühlingswiese“ und „Im Strüthchen“ neue Asphaltdecken. Die alten Deckschichten wurden in der vergangenen Woche abgefräst. Für das Auftragen der neuen Asphaltdecken wird die Vollsperrung der Straßen nötig sein. „Am Marienhain“ und "Nassauer...

  • Wilnsdorf
  • 29.09.20
  • 1.043× gelesen
Lokales
Der Hirsch überlebte den Unfall in Wilnsdorf nicht.

B54 in Wilnsdorf
Totalschaden nach Unfall mit Hirsch

sz Wilnsdorf. Auf der B54 ist am frühen Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein 44-Jähriger mit seinem Fahrzeug frontal mit einem Hirsch zusammengestoßen. Der Mann war laut Angaben der Polizei unterwegs von Wilnsdorf in Richtung Kalteiche, als das Tier auf Höhe des Wilnsdorfer Weihers auf die Fahrbahn lief. Der Hirsch krachte daraufhin in die Beifahrerseite des Autos. Die Scheibe splitterte und auch das Armaturenbrett wurde beschädigt. Am Auto entstand ein Totalschaden (30.000 Euro), es musste...

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 288× gelesen
LokalesSZ-Plus
Rund 30 Meter lang ist das Schutzgerüst, das verhindern soll, dass Radfahrer oder Fußgänger von herabfallenden Teilen getroffen werden.

Zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf
Einhausung für Radweg steht

sp Rinsdorf. Radfahren wird immer beliebter und aktiv beworben. Umso mehr hatte es für Unverständnis gesorgt, dass ein großer Teil des Radwegs zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf gesperrt worden war. Die Fußgänger und Radler mussten aufgrund der Arbeiten für die neue Talbrücke Rinsdorf entlang der Landstraße fahren (die SZ berichtete).Nachdem sich viele Radfahrer über die gefährliche Umleitung beschwert hatten, wandte sich Landrat Andreas Müller an den Niederlassungsleiter des Landesbetriebes...

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 340× gelesen
Lokales
In Wilnsdorf kollidierten zwei Fahrzeuge.

Kollision in Wilnsdorf
31-Jähriger fällt in Sekundenschlaf

sz Wilnsdorf. Auf der Mainzer Straße in Wilnsdorf sind am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr zwei Fahrzeuge kollidiert. Ein 31-jähriger Mann war laut Pressemeldung der Polizei unterwegs in Richtung Wilnsdorf. Aufgrund eines Sekundenschlafs bemerkte er den vor ihm fahrenden Pkw eines 79-jährigen Taxifahrers, der in die Burgstraße einbiegen wollte, zu spät. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

  • Wilnsdorf
  • 24.09.20
  • 203× gelesen
LokalesSZ-Plus
Christa Schuppler (l., hier mit CDU-Vorsitzender Gabriele Wagener) war am Wahlabend sichtlich enttäuscht. Bislang schweigt zu dem Wechsel am Bürgermeisterstuhl.

Bürgermeisterwahl in Wilnsdorf
Christa Schuppler schweigt am Tag danach

sp/tile Wilnsdorf. Einen Tag nach der Wahl sitzt der Stachel ihrer Wahlniederlage in Wilnsdorf bei Christa Schuppler offenbar tief. Die noch amtierende Bürgermeisterin blieb dem Rathaus am Montag fern. Ein Gespräch wollte sie nicht führen. Für ein Interview stehe sie nicht zur Verfügung, teilte sie auf SZ-Nachfrage mit. Aussagen zum Wahlergebnis machte sie keine. Auch die Frage, wie es jetzt für sie weitergeht, bleibt somit vorerst offen. Die Wielandgemeinde steht derweil vor einer neuen...

  • Wilnsdorf
  • 14.09.20
  • 3.777× gelesen
LokalesSZ-Plus
Es war ein tragischer Unfall: Für den zwölfjährigen Fahrer endete die Fahrt tödlich.

Aufsitzmäher-Unfall Wilgersdorf
Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein

tile Wilgersdorf. Das Unglück am 6. Juli, bei dem die Fahrt auf einem Aufsitzrasenmäher für den zwölfjährigen Fahrer tödlich endete, war ein tragischer Unfall. Unglücksursache weiter unklar Wie Staatsanwalt Fabian Glöckner auf Nachfrage bestätigte, wurde das obligatorische Todesermittlungsverfahren jetzt eingestellt. Nach den Ermittlungen hatte sich kein Anfangsverdacht für eine Straftat ergeben. Die technische Untersuchung des Geräts hatte demnach keine technischen Mängel ergeben, die etwa...

  • Wilnsdorf
  • 14.09.20
  • 1.999× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.