Alles zum Thema Wilnsdorf

Beiträge zum Thema Wilnsdorf

Lokales
Forscher des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL), des Deutschen Bergbau-Museums Bochum und des Vereins für Siegerländer Bergbau drangen 2016 bis in die Maschinenhalle der Grube Landeskrone vor und fotografierten sie lückenlos, sodass sie virtuell erlebbar gemacht werden kann.

Maschinenhalle der Grube Landeskrone
Reise unter Tage wird (virtuelle) Realität

sz/tile Wilnsdorf.  Dunkel, nass und sehr beschwerlich war der Weg, den ein wissenschaftliches Team vor drei Jahren nehmen musste, als es den „Tiefen Grundstollen Landeskrone“ bei Wilnsdorf erkunden wollte. In der Maschinenhalle des stillgelegten Bergwerks fauchte einst die erste unter Tage eingesetzte Dampfmaschine im Siegerland. Der seit Jahrzehnten verplombte Stollen wurde 2016 im Zuge der Bauarbeiten an der A 45 geöffnet und Forschern des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), des...

  • Wilnsdorf
  • 16.08.19
  • 1.747× gelesen
Lokales SZ-Plus
Trotz des verregneten zweiten Tages konnte der Workshop weiter durchgeführt werden. Der Energieversorger Innogy räumte kurzerhand die Wagenhalle an seinem Siegener Standort leer und schaffte damit eine gute Alternative zu der Skateanlage in Wilnsdorf. Foto: kay
3 Bilder

Kinder und Jugendliche nahmen an Workshop teil
Skateboard-Spaß mit Profis

kay Wilnsdorf. Am vergangenen Mittwoch startete ein zweitägiger Skateboard-Workshop für Kinder und Jugendliche von acht bis 16 Jahren. Echte Profis von der Organisation Skate-aid leiteten zusammen mit dem Förderverein Skateranlage Wilnsdorf die Ferienaktion. Möglich gemacht wurde das Ganze von dem Energieunternehmen Innogy, das die finanziellen Mittel für die Durchführung zur Verfügung stellte. Andreas Weigel, Vorsitzender des Fördervereins Skateranlage Wilnsdorf, Jonas Steinert von...

  • Wilnsdorf
  • 15.08.19
  • 112× gelesen
Lokales SZ-Plus
In seiner fiktiven Rolle als Kaiserreichs-Beamter stellte Rainer Ackermann den Museumsbesuchern die Erlaubnis zur Zeitreise aus. Foto: hema

Sonderausstellung im Wilnsdorfer Museum
Auf Zeitreise begeben

hema ■ Manch einer weiß mit ihr nichts anzufangen, andere verlieren sie aus den Augen. Manchmal läuft sie davon, dann wiederum zieht sie sich zäh wie Kaugummi. Einen genauen Blick auf die vierte Dimension, die Zeit, wirft seit Sonntag das Museum Wilnsdorf in seiner aktuellen Sonderausstellung „Zeit und Mensch”, die im Rahmen eines Aktionstages, bei dem sich Museumsbesucher von einigen historisch bekleideten Darstellern mit auf Zeitreise nehmen lassen konnten, eröffnet wurde. Besucher können...

  • Wilnsdorf
  • 12.08.19
  • 113× gelesen
Lokales
Mit einem alkoholisierten Raser bekamen es jetzt die Beamten der Wache Wilnsdorf zu tun.

BMW-Fahrer raste stark alkoholisiert davon
Riskante Überholmanöver

sz Wilnsdorf/Neunkirchen. Filmreife Verfolgungsjagd im südlichen Siegerland: Am Freitag (2. August) missachtete ein 30-jähriger BMW-X3-Fahrer in Wilnsdorf-Wilden gegen 13 Uhr zunächst die Vorfahrt eines Streifenwagens. Die Beamten wollten den Fahrer daraufhin kontrollieren. Anstatt anzuhalten, beschleunigte der Mann laut Polizeiangaben weit über die erlaubte Höchstgeschwindigkeit, fuhr in Richtung Neunkirchen und überholte drei Fahrzeuge trotz des geltenden Überholverbots. Entgegenkommende...

  • Wilnsdorf
  • 05.08.19
  • 1.688× gelesen
Sport
Der Wilnsdorfer Jan Boller wechselt vom Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen zum österreichischen Vizemeister Linzer ASK. Der Innenverteidiger unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei dem Club aus Oberösterreich.

Wilnsdorfer wechselt nach Österreich
Jan Boller verlässt Bayer 04 Leverkusen

ubau Wilnsdorf/Leverkusen. Der Wilnsdorfer Fußball-Profi Jan Boller verlässt den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen und wechselt mit sofortiger Wirkung zum österreichischen Vizemeister Linzer ASK. Das gaben beide Vereine am Mittwoch offiziell bekannt. Bei diesem Transfer handelt es sich jedoch nicht um eine Leihe, wie man hätte vermuten können. Der 19-jährige Innenverteidiger, der seine Fußball-Laufbahn in der Saison 2006/07 in der Bambini-Mannschaft des TSV Weißtal begann, von 2008 bis 2011...

  • Siegen
  • 31.07.19
  • 869× gelesen
Lokales

Baustelle für neuen Kreisverkehr
Emsiges Treiben am Höhwäldchen

kay Wilnsdorf. Seit gut einer Woche herrscht emsiges Treiben am Kreisel Höhwäldchen in Wilnsdorf. Bagger verteilen Schotter, Erdmassen werden bewegt, Lastwagen be- und entladen – zahlreiche Straßenbauarbeiter sind im Dauereinsatz. Wie bereits berichtet wird das bisherige und seit nunmehr 18 Jahren am Höhwäldchen bestehende Provisorium zu einem „echten“ Kreisverkehrsplatz umgebaut. Die fünfwöchigen Bauarbeiten sollen laut Mitteilung des Landesbetrieb Straßen NRW bis zum Beginn des neuen...

  • Wilnsdorf
  • 30.07.19
  • 2.065× gelesen
Lokales
Nach dem Motorplatzer regelte die Polizei den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.  Foto: kay

Nach Motorplatzer: Betriebsstoffe liefen aus

kay Wilnsdorf. Am Dienstagvormittag musste die Feuerwehr zu einem ABC-Einsatz auf die L 722 ausrücken. Der Fahrer eines Sattelzugs war, von Wilden kommend, unterwegs in Richtung A 45. Auf der Steigungsstrecke ging plötzlich nichts mehr. Der Motor des Lkw war geplatzt. Auf einer Länge von gut 100 Metern war die bergwärts führende Fahrspur durch auslaufende Betriebsstoffe komplett verunreinigt. Die Feuerwehr streute das austretende Öl mit Bindemitteln ab. Ein Spezialunternehmen wurde...

  • Wilnsdorf
  • 23.07.19
  • 771× gelesen
Lokales

Museum widmet sich Zeit und Mensch

sz Wilnsdorf. Die Zeit strukturiert ganz selbstverständlich unser Leben, ein Alltag ohne Uhren und Kalender ist heute nur schwer vorstellbar. Aber war das schon immer so? Wer hat entschieden, dass das neue Jahr am 1. Januar beginnt und der Februar alle vier Jahre einen Tag länger dauert? Diesen und anderen Fragen geht das Museum Wilnsdorf in seiner neuen Sonderausstellung „Zeit und Mensch“ nach, die am 11. August mit einem bunten Aktionstag von 14 bis 18 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung...

  • Wilnsdorf
  • 19.07.19
  • 50× gelesen
Lokales
Im April 2001 wurde das Kreisel-Provisorium am Höhwäldchen in Betrieb genommen. Lange hatten Bürger, Politiker und Verwaltung um die Entschärfung des einstigen Unfallschwerpunktes gekämpft. Nun soll ein fester Kreisverkehrsplatz eingerichtet werden. Foto: tile

"Kleines Wunder" am Höhwäldchen
Das Provisorium hat jetzt ausgedient

tile Wilnsdorf. Nichts hält länger als ein Provisorium. Im Falle des Kreisels an der Kreuzung Höhwäldchen in Wilnsdorf dauert die behelfsmäßige Einrichtung nun schon 18 Jahre. Jetzt soll ein fester Kreisverkehrsplatz die möblierte Lösung ersetzen. Bereits am kommenden Montag, 22. Juli, sollen die fünfwöchigen Bauarbeiten beginnen, teilte der Landesbetrieb Straßen NRW am Donnerstag mit: „Bis zum Beginn des neuen Schuljahres wird der Kreisverkehrsplatz neu hergestellt sein“, heißt es. Erster...

  • Wilnsdorf
  • 18.07.19
  • 2.278× gelesen
Lokales

Fraktionen wollen Standort des regionalen Sozialdienstes Süd sichern
Rat lässt nicht locker

sp/sz Wilnsdorf/Siegen. Der Erhalt bzw. die Schließung von Standorten des regionalen Sozialdienstes (RSD) sind schon länger Thema in der hiesigen Politik. Im Kreissozialausschuss war im Juli bestätigt worden, dass die Standorte auf dem Prüfstand stehen, besonders der kleinste – der RSD Süd –, zuständig für Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf (die SZ berichtete). Im Februar hatte der Rat der Gemeinde Wilnsdorf bereits einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung ein Schreiben vom Kreis...

  • Wilnsdorf
  • 17.07.19
  • 87× gelesen
Lokales
Wer möchte, der geht mit den Frauen in den Schutzengel-Westen in die Autobahnkapelle. Dort wird geredet und ein gemeinsames Gebet gesprochen.
3 Bilder

Fahr mit Gott in die Ferien
Autobahnkirche: "Segen to go"

tile Wilnsdorf. Wenn man jemandem in Großbritannien „Godspeed“ wünscht, dann bedeutet dies nicht etwa, göttliche Geschwindigkeit heraufzubeschwören. Übersetzt heißt es soviel wie „Gute Reise!“, etwas freier interpretiert könnte man aber auch „Geh mit Gott“ sagen. Ein (Abschieds-)Gruß wie gemacht für die ökumenische Aktion „Segen to go“, die am Freitag zum dritten Mal am Wilnsdorfer Autohof stattfand – passend, wie schon in den beiden Jahre zuvor, zum letzten Schultag in NRW, an dem bereits...

  • Wilnsdorf
  • 14.07.19
  • 436× gelesen
Lokales
In diese Hose passte Sylvia Eckert (r.) bei ihrem Höchstgewicht von 182,6 Kilogramm kaum rein. Dank der Hilfe von WW-Coach Tamara Schmidt ist Platz für die beiden in je einem Hosenbein.
3 Bilder

110 Kilo abgespeckt
Einmal den Klitschko verloren

kalle Wilnsdorf/Dillenburg. Als im April vor zwei Jahren der vielfache Boxweltmeister im Superschwergewicht, Wladimir Klitschko, in London in den Ring stieg, um gegen Anthony Joshua zu kämpfen, brachte „Dr. Steelhammer“ beim obligatorischen Wiegen exakt 109,1 Kilogramm auf die Waage. Klitschko, ein Mann wie ein Baum. Beinahe exakt dessen Gewicht hat Sylvia Eckert bei ihrem Abnehmmarathon verloren. Hut ab. Eine unglaubliche Leistung der Frau. 13 Treppenstufen wurden zum ProblemSylvia Eckert aus...

  • Wilnsdorf
  • 12.07.19
  • 10.714× gelesen
Lokales

Kadaver auf der Kalteiche
Erneut toter Rotmilan gefunden

dima Wilgersdorf/Dillbrecht. Erneut wurde der Kadaver eines Rotmilans in unmittelbarer Nähe eines Windrades im Bereich der Kalteiche gefunden. Diesmal lag der Vogel in rund 50 Meter Entfernung von einer der drei Windkraftanlagen in Dillbrecht, nahe der Grenze zu Wilgersdorf. Spaziergänger hatten den Wilgersdorfer Daniel Benner gestern auf die zahlreichen Federn nahe eines Weges aufmerksam gemacht. Sein Hund habe ihn schließlich von dort zu dem toten Vogel geführt, erklärte Benner gestern...

  • Wilnsdorf
  • 11.07.19
  • 1.184× gelesen
Lokales

A 45 wird für 50 Stunden gesperrt

sz Haiger/Burbach. Im Zuge des Ersatzneubaus der beiden Brücken der Bundesstraße 54, die bei Haiger-Kalteiche kurz vor der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen die Autobahn 45 überqueren, werden die Stahlüberbauten der Brücken bekanntlich am Wochenende des 19. bis 21. Juli an ihren endgültigen Platz eingefahren, weshalb die A 45 zwischen den Anschlussstellen Haiger/Burbach und Wilnsdorf voll gesperrt werden muss. Nun veröffentlichte der Landesbetrieb Hessen mobil einen detaillierteren...

  • Burbach
  • 08.07.19
  • 397× gelesen
Lokales

Bäume auf dem Friedhof Wilnsdorf
Scheinzypressen werden gefällt

sp Wilnsdorf. Nicht eine, sondern zwei Scheinzypressen sind es, die einen imposanten Blickfang am Wilnsdorfer Friedhof bilden. Jetzt aber müssen die Bäume gefällt werden – der Bau- und Umweltausschuss gab dafür einstimmig nach einer Ortsbesichtigung (Bild) sein Okay. Der Grund: Bei Kontrollen wurde festgestellt, dass im Bereich der Krone Schäden bestehen und die Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Zwar bestünde die Möglichkeit, so heißt es vonseiten der Verwaltung, die Bäume zu erhalten,...

  • Wilnsdorf
  • 05.07.19
  • 253× gelesen
Lokales
Landrat Andreas Müller (l.), Klaus Büdenbender (M.) mit seiner Frau und seinem Sohn sowie Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler (r.) bei der Verleihungsfeier. Foto: Kreis

Jahrelanges Engagement

sz Wilnsdorf/Siegen. Im Deutschen Grundgesetz heißt es: „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“ Dass das in der Realität leider noch viel zu oft der Fall ist, da waren sich Landrat Andreas Müller und Klaus Büdenbender einig. Der Chef der Kreisverwaltung überreichte dem Wilnsdorfer im Siegener Kreishaus jetzt das Bundesverdienstkreuz, weil dieser sich jahrelang ehrenamtlich für die Belange von gehörlosen und schwerhörigen Menschen eingesetzt hat. Die Wilnsdorfer...

  • Wilnsdorf
  • 05.07.19
  • 71× gelesen
Lokales
Ein auf dem Parkplatz der freien ev. Gemeinde an der Freier Grunder Straße abgestellter Porsche Panamera brannte im Bereich des Motorraumes.

Feuerwehr verhinderte Schlimmeres
Porsche brannte

kay Wilden. Am Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren aus Wilnsdorf und Wilden zu dem Brand eines Pkw alarmiert. Ein auf dem Parkplatz der freien ev. Gemeinde an der Freier Grunder Straße abgestellter Porsche Panamera brannte im Bereich des Motorraumes. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Ausbrennen der Luxuskarosse verhindert werden. Laut Polizei ist ein technischer Defekt die Brandursache.

  • Wilnsdorf
  • 04.07.19
  • 569× gelesen
Lokales

„Segen to go“ zum Ferienstart

sz Wilnsdorf. In diesem Jahr findet bereits zum dritten Mal die Aktion „Segen to go“ statt. Am Freitag, 12. Juli, werden zwischen 12 und 15 Uhr pünktlich zum Ferienstart wieder Mitarbeiter der ev. und kath. Gemeinden in Wilnsdorf in ihren Warnwesten auf dem Gelände des Autohof Wilnsdorf unterwegs sein. In den orangenen Warnwesten werden die Segensbringer Menschen ansprechen und zu einem kleinen Gebet mit Reisesegen einladen. Für längere Begegnungen steht wieder die Autobahnkirche Siegerland...

  • Wilnsdorf
  • 02.07.19
  • 96× gelesen
Lokales

Lastwagenfahrer erfasst 78-Jährigen
Wilnsdorfer verletzt Radfahrer schwer

sz Langgöns. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, gegen 10.50 Uhr, bei Langgöns (Hessen). Ein 78-jähriger Radfahrer erlitt dabei erhebliche Verletzungen. Nach Angaben der Polizei Gießen war ein 51-jähriger Lasterfahrer aus Wilnsdorf am späten Vormittag auf der A 485 aus Richtung Gießen unterwegs und verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Langgöns, um auf der L 3133 in Richtung Langgöns abzubiegen. Während des Abbiegevorgangs kam es zu dem folgenschweren Zusammenstoß mit dem...

  • Wilnsdorf
  • 01.07.19
  • 180× gelesen
Lokales

Sanierung der Fahrbahndecken

sz Wilnsdorf. Im Zuge von zwei Maßnahmenpaketen an mehreren Straßen in der Gemeinde Wilnsdorf werden in diesem Jahr Straßendeckensanierungen mit einer Gesamtfläche von rund 10 200 Quadratmetern durchgeführt. Die ersten Arbeiten beginnen in der nächsten Woche (ab 1. Juli) und werden auch noch in der Woche darauf fortgesetzt. Folgende Straßenabschnitten, die zeitweise für den Verkehr gesperrt werden, sind von den Arbeiten betroffen: • Teilabschnitt Ortsverbindungsstraße Obersdorf –...

  • Wilnsdorf
  • 26.06.19
  • 96× gelesen
Lokales
Bei dem missglückten Parkmanöver wurden drei Personen verletzt. Foto: kay

Update: Missglücktes Parkmanöver
Unfall bei Eisdiele: Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte

kay Wilnsdorf. Zu einem Unfall mit mehreren Verletzten mussten Rettungsdienst und Polizei am Dienstagnachmittag zum Wilnsdorfer Einkaufszentrum ausrücken. Beim Eintreffen der Rettungskräfte bot sich ihnen ein Bild, das Schlimmes erahnen ließ. In dem Bereich der Sitzgruppen vor einer Eisdiele stand ein Golf Plus zwischen den Tischen und Stühlen. Nach aktuellen Angaben der Polizei wollte ein 78-Jähriger  auf den Parkflächen vor der Eisdiele sein Auto abstellen. Hierbei verwechselte er vermutlich...

  • Wilnsdorf
  • 25.06.19
  • 9.417× gelesen
Lokales
Mit der rechten Fahrzeugfront stieß der Transporter gegen den Anhänger.  Foto: kay

Transporter stieß gegen Absicherungsanhänger

kay Wilnsdorf. Zu einem Verkehrsunfall mussten Feuerwehr und Rettungsdienst am Montagnachmittag auf die A 45 ausrücken. Vor Ort stellte sich die Lage glücklicherweise nicht so dramatisch dar, wie zuvor gemeldet und von den Einsatzkräften angenommen. Der 68-jährige Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Gießen unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf, am Ende des Parkplatzes „Am Wildenberg“, geriet der Transporterfahrer leicht nach rechts von der Spur ab und kollidierte mit...

  • Wilnsdorf
  • 24.06.19
  • 245× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.