Wilnsdorf

Beiträge zum Thema Wilnsdorf

Lokales SZ-Plus
Die Grundschule Wilnsdorf: Hier besteht Handlungsbedarf. Eine Entscheidung, wie es weitergehen soll, wurde gestern Abend noch nicht getroffen.  Foto: Sarah Panthel

Schulausschuss und Rat diskutierten über die Grundschule Wilnsdorf
Entscheidung vertagt

sp Wilnsdorf. An der Grundschule Wilnsdorf besteht Handlungsbedarf, das wurde bei der 360°-Betrachtung festgestellt. Zum einen fehlt Platz – für Mehrzweck-, Ganztags- und Inklusionsräume. In Zahlen sind das insgesamt rund 200 Quadratmeter. Zum anderen ist die Turnhalle baulich abgängig und es bestehen sanierungs- und brandschutztechnische Bedarfe. Im März dieses Jahres wurde die Verwaltung vom Rat der Gemeinde damit beauftragt, zwei mögliche Varianten, die eine Lösung darstellen,...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 600× gelesen
Lokales

Bauarbeiten an diesem Wochenende
Vollsperrung der L 722

sz Wilnsdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird am kommenden Wochenende die abschließende Asphaltdeckschicht/Markierungsarbeiten zwischen den Kreisverkehrsplätzen Höhwäldchen und Wilnsdorf unter Vollsperrung herstellen. Die Vollsperrung der L 722 wird am  Freitagabend, 11. Oktober,  um 22 Uhr eingerichtet und dauert bis Sonntagabend, 13. Oktober, 18 Uhr. Als Umleitungsstrecke von Wilnsdorf nach Rudersdorf sind die K 25 nach Wilgersdorf und weiter die L 904 nach Rudersdorf...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
  • 248× gelesen
Lokales

"Digitalpakt" könnte finanzielle Mittel freimachen
Mehr Geld für Schultoiletten

sp/sz Wilnsdorf. Die Sanitäranlagen an den Schulen im Gemeindegebiet Wilnsdorf sind immer wieder Gesprächsthema in der Kommunalpolitik und bieten häufig Diskussionsstoff. Zuletzt als der Erhalt der Schullandschaft auf der Agenda stand. Da war den Fraktionen angemerkt worden, dass dringender Handlungsbedarf bei der Sanierung und Erneuerung der Schultoiletten bestehe. Jetzt könnte dafür mehr Geld zur Verfügung stehen. Der Grund: der neue „Digitalpakt Schule“, der speziell für den Ausbau der...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
  • 71× gelesen
Lokales
Die Gemeinde Wilnsdorf und der Energieversorger Innogy zeichneten kürzlich zwei vorbildliche Akteure und ihre Projekte mit dem Klimaschutzpreis 2019 aus. Foto: Gemeinde Wilnsdorf

Verleihung des Klimaschutzpreises 2019 in Wilnsdorf
Kleine Dinge - Große Wirkung

sz Wilnsdorf. Auch in diesem Jahr hat die Gemeinde Wilnsdorf zusammen mit dem Energieversorger Innogy wieder nach motivierten und engagierten Klimaschützern gesucht. Zur feierlichen Verleihung des mit insgesamt 2500 Euro dotierten Klimaschutzpreises 2019 lud Bürgermeisterin Christa Schuppler die beiden Preisträger – die „Regenbogenkinder“ der DRK-Kindertagesstätte Obersdorf und die „Klimadetektive“ der OGS Rudersdorf – kürzlich ins Wilnsdorfer Rathaus ein. Bei der Ehrung nahmen die Vertreter...

  • Wilnsdorf
  • 09.10.19
  • 164× gelesen
Lokales SZ-Plus

LEADER-Projekte in der Umsetzung
Wasserstoff und Regionalvermarktung

sz Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf. Mit dem Projekt „Studie zur Wasserstoffaktivität“ fiel der Startschuss zur Potentialerhebung einer Wasserstoff-Infrastruktur im Dreiländereck. Die Studie als gemeinschaftliches Projekt der drei Kommunen Burbach, Wilnsdorf und Neunkirchen soll eine Einordnung der nationalen Wasserstoffaktivitäten in der LEADER-Region „3-Länder-Eck“ vornehmen sowie strategische Möglichkeiten und Chancen einer Wasserstoff-Infrastruktur eruieren, heißt es dazu in einer...

  • Wilnsdorf
  • 07.10.19
  • 78× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die diesjährige Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Wilnsdorf wurde im Verlauf immer komplexer – die Kameraden arbeiteten alle Einsätze aber routiniert ab.
15 Bilder

Herbstübung der Wilnsdorfer Feuerwehr
Anspruchsvolles Szenario

kay Niederdielfen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr rollte am Samstagnachmittag mit Blaulicht und Sirenengeheul durch die Gemeinde. Das gemeinsame Ziel der Blauröcke war das Betriebsgelände der Runkel Fertigteilbau GmbH in Niederdielfen. Anlässlich der alljährlichen Herbstübung wurden alle elf Einheiten der Feuerwehr Wilnsdorf alarmiert, unterstützend wurde das DRK Obersdorf in die Übung involviert. Im Vorfeld wurde ein detailliertes Übungsszenario erstellt und bis zum Schluss „geheim“ gehalten....

  • Wilnsdorf
  • 06.10.19
  • 956× gelesen
Lokales
Pflegedienstleiter Jan Bottenberg freute sich über 500 Euro, die die "Strickfrauen" im Gepäck hatten.

Walpersdorfer spenden ans Marienhospiz
500 Euro im Gepäck

sz Walpersdorf/Wilnsdorf. Eine Abordnung der Caritas-Konferenz St. Sebastian Walpersdorf besuchte jetzt das Marienhospiz Louise von Marillac auf der Eremitage in Wilnsdorf. Die „Strickfrauen“ hatten im Laufe des Jahres 300 Euro eingenommen. Diesen Betrag erhöhte die Caritas-Konferenz auf 500 Euro, sodass der Pflegedienstleiter Jan Bottenberg sich für einen ansehnlichen Betrag bedankte. Im Anschluss überzeugten sich laut Presseinfo alle von den eindrucksvollen Räumlichkeiten und den...

  • Netphen
  • 02.10.19
  • 145× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ohne den Wilnsdorfer Autohof mit seinen 150 Lkw-Stellplätzen wäre die Situation für Lkw-Fahrer schwieriger. Das berichtete Karl-Hermann Metz vom Landesbetrieb Straßenbau NRW jetzt im Arbeitskreis „Verkehrswirtschaft“ der IHK Siegen. Foto: Dirk Manderbach

Parken entlang der A 45 für Lkw-Fahrer oft ein Problem
Über 190 Lkw-Stellplätze fehlen

dima Wilnsdorf. Jeder, der nachts auf der A 45 unterwegs ist, kennt das Bild: Die Lkw-Parkplätze platzen aus allen Nähten. Sogar der Laie sieht dann, dass sich das Verhältnis von Trucks zu Stellplätzen immer mehr zu Ungunsten der Trucks und damit der Lkw-Fahrer, aber eben auch der Speditionen verschiebt. Das Ende dieser Entwicklung ist dabei angesichts des stetig weiter steigenden Verkehrsaufkommens nicht abzusehen. Ein Problem, vor dem viele Lkw-Fahrer deshalb täglich stehen: Um die gesetzlich...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 288× gelesen
Lokales

Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen? - Noch keine Regelung
Gemeinde will abwarten

sp Wilnsdorf. Mikroplastik ist eine Gefahr für die Umwelt und soll vermieden werden. Seit einiger Zeit wird dieses Thema auch mit den Kunststoffgranulaten in Zusammenhang gebracht, die bei Kunstrasenplätzen verwendet werden. Es sei davon auszugehen, dass diese Granulate im Hinblick auf Größe und Material als Mikroplastik bewertet werden können, dessen Austrag in die Umwelt, zum Beispiel in Boden und Gewässer, zu vermeiden sei, teilte Martin Klöckner als zuständiger Fachbereichsleiter in der...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.19
  • 122× gelesen
Lokales

Neue Vorsitzende bei der CDU-Fraktion Wilnsdorf

sz Wilnsdorf. Die CDU-Fraktion Wilnsdorf hat jetzt laut einer Pressemitteilung einen neuen Vorstand bis zum Ende der derzeitigen Legislaturperiode gewählt. Die 1. Vorsitzende ist demnach Gabriele Wagener. Der stellv. Vorsitzende ist Michael Mockenhaupt. Beisitzer im erweiterten Vorstand ist Bernd Danzenbächer. Alle anderen Vorstandsmitglieder bleiben in ihrem bisherigen Amt. Nötig wurden die Wahlen wegen des Rücktritts des bisherigen Vorsitzenden Stephan Hoffmann, der seine Vorstandsämter...

  • Wilnsdorf
  • 27.09.19
  • 139× gelesen
Lokales SZ-Plus
Umsteigen auf Elektro-Autos – das könnte ein Schritt sein, um das Klima zu schützen. Im Bild: die Ladestation für die E-Autos am Wilnsdorfer Rathaus.  Foto: sp

Ausschuss sprach sich für das neue Leitbild der Gemeinde aus
Klimaschutz im Fokus

sp Wilnsdorf. Intensiv wird über den Klimaschutz diskutiert – auch vor der Kommunalpolitik macht das Thema natürlich nicht halt. Im Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Wilnsdorf waren sich am Mittwoch alle Mitglieder einig, dass gehandelt werden muss, bei der Umsetzung und Intensität gingen die Meinungen allerdings auseinander. Wie berichtet, stellte sowohl die Grünen-Fraktion als auch die CDU einen Antrag, um in Sachen Klimaschutz weitere Schritte einzuleiten. Die Grünen hatten mit einer...

  • Wilnsdorf
  • 27.09.19
  • 152× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieser Weg verbindet die Kolbestraße mit der Burgstraße. Laut der Anwohner wird er von vielen Wilnsdorfern genutzt, beispielsweise um zum Friedhof zu gelangen.  Foto: sp

113 Unterschriften gesammelt
„Wollen den Weg weiter nutzen“

sp Wilnsdorf. Ein kleiner Weg verbindet in Wilnsdorf die Burg- und die Kolbestraße – und der führt jetzt zu Unmut bei einigen Bürgern. Im Sommer dieses Jahres stimmte der Bau- und Umweltausschuss mit einer Enthaltung dafür, dass die Zweckwidmung „Wirtschaftsweg“ für diese Parzelle mit der Nummer 482 aufgehoben wird. Martin Klöckner, zuständiger Fachbereichsleiter, betont auf Nachfrage, dass es erst einmal auch nur darum gehe. In der Vorlage der Verwaltung heißt es, dass die umliegenden...

  • Wilnsdorf
  • 24.09.19
  • 2.048× gelesen
Lokales
Stephan Hoffmann will weiterhin im Rat und im Kreis aktiv sein. Foto: SZ-Archiv

CDU-Fraktionschef Hoffmann tritt zurück
Rücktritt bei der CDU

sp Wilnsdorf. Stephan Hoffmann tritt als Fraktions- sowie als Parteivorsitzender der CDU in Wilnsdorf zurück. Auf SZ-Nachfrage teilte er mit, dass er sich dafür in erster Linie aus beruflichen Gründen entschieden habe. Als Inhaber einer Firma sei es ihm zunehmend schwergefallen, die Ämter auszufüllen und beispielsweise abends rechtzeitig in den Sitzungen anwesend zu sein. Zudem gebe es einen Pflegefall in der Familie, und er wolle mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen. Als...

  • Wilnsdorf
  • 24.09.19
  • 399× gelesen
Lokales SZ-Plus

Gemeinde Wilnsdorf will Klimaschutz betonen
Neues Leitbild formuliert

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf will sich ein energie- und klimapolitisches Leitbild geben. Das teilte die Wielandkommune in einem Pressebericht mit. Acht Punkte, die bekräftigen sollen, welch hohe Bedeutung der Klimaschutz in der Gemeinde Wilnsdorf hat: Die Wilnsdorfer Verwaltung hat ein energie- und klimapolitisches Leitbild entworfen, das die Zielsetzungen für die kommunale Entwicklung der kommenden Jahre formuliert. Damit würden sich Rat und Verwaltung unter anderem dazu...

  • Wilnsdorf
  • 21.09.19
  • 188× gelesen
Lokales
Der Verlauf des neuen Gehwegs im Bereich des Kreisverkehrs ist bereits zu erkennen, die geänderte Fußgängerführung soll künftig für mehr Sicherheit sorgen. Foto: Gemeinde

Straßenarbeiten in Wilnsdorf
Höhere Sicherheit für Fußgänger

sz Wilnsdorf. Nachdem in den Sommerferien der Wilnsdorfer Kreisverkehrsplatz Höhwäldchen neu angelegt wurde, um dem langjährigen Provisorium ein Ende zu bereiten, finden gegenwärtig auch Bauarbeiten am benachbarten Kreisverkehr B 54/L 722 statt. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW verbessert dort auf Anregung der Gemeinde Wilnsdorf die Fußgängerquerung der L 722, später soll noch der Asphaltbelag der Landstraße zwischen den beiden Kreisverkehrsplätzen erneuert werden. Das teilte die Gemeinde in...

  • Wilnsdorf
  • 18.09.19
  • 149× gelesen
Lokales
Hannes Gieseler stellt sich 2020  zur Wahl.

Hannes Gieseler (SPD) tritt 2020 zur Bürgermeisterwahl an
Überparteilicher Kandidat

sp Wilnsdorf/Niederdielfen. Vor fünf Jahren versuchte er es schon einmal mit dem Rückhalt seiner Partei, der SPD: Hannes Gieseler kandidierte für das Amt des Bürgermeisters in Wilnsdorf. Damals hatten die 30 Prozent der Stimmen nicht ausgereicht, um ins Rathaus einzuziehen. Nächstes Jahr will er es erneut versuchen, dieses Mal nicht nur mit der Unterstützung seiner Fraktion, sondern auch mit der der Grünen, der FDP, der Bürger für Wilnsdorf und der Wilnsdorfer Parteiunabhängigen. Gemeinsam...

  • Wilnsdorf
  • 18.09.19
  • 303× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bis Oktober werden die aktuellen Straßenbaumaßnahmen zwischen den beiden Kreisverkehrsplätzen in Wilnsdorf andauern.

Wilnsdorf: Baustelle Richtung Höhwäldchen
In Schlangenlinien zwischen den Kreiseln

Aktuell wird auf einer Straßenbaustelle am Rande Wilnsdorfs fleißig gearbeitet. Zwischen dem Kreisverkehrsplatz, der die B 54 und die L 722 verbindet, und dem neu gebauten „Kreisel“ Höhwäldchen werden in dem unteren Abschnitt der Landstraße Asphaltdecken abgetragen, es wird gebaggert und neue Randsteine finden ihren Platz. In der Zeit bis Oktober wird hier von der Autobahn kommend Richtung Höhwäldchen eine Rechtsabbiegespur zum Bauhof angelegt. Darüber hinaus werden durch die Gemeindewerke...

  • Wilnsdorf
  • 12.09.19
  • 628× gelesen
Lokales
Ein gemeinsames Singen bekannter Volkslieder bildete den Abschluss der Veranstaltung „Erinnerungen aus dem Koffer“.  Foto: Diakonie

Senioren-Pilotprojekt startet im Haus Höhwäldchen
Ein Koffer voller Erinnerungen

sz Wilnsdorf. Während an Demenz erkrankte Menschen oftmals vom Hier und Jetzt überfordert sind, fühlen sie sich in ihrer Vergangenheit geborgen und sicher. Diesen Hintergrund nutzt Demenzführerin Roswitha Schneider für ihr Projekt „Erinnerungen aus dem Koffer“, das im Haus Höhwäldchen in Wilnsdorf Premiere feierte. Das Herzstück bildet dabei ein großer, schwarzer Rollkoffer, vollgepackt mit Erinnerungsstücken aus der „guten, alten Zeit“. Vor fünf Jahren bildete sich Roswitha Schneider im...

  • Wilnsdorf
  • 12.09.19
  • 168× gelesen
Lokales
Die beiden Scheinzypressen prägten das Bild auf dem Wilnsdorfer Friedhof. Jetzt wurden sie von einer Spezialfirma gefällt. Fotos: kay
10 Bilder

Scheinzypressen auf Wilnsdorfer Friedhof gefällt
Grüne Riesen stehen nicht mehr

kay Wilnsdorf. Jetzt wurde kurzer Prozess gemacht. Gemäß des vor etwa zwei Monaten gefällten, einstimmigen Beschlusses des Bau- und Umweltausschuss (die SZ berichtete) mussten jetzt die beiden alten und den Wilnsdorfer Friedhof optisch prägenden Scheinzypressen weichen. Die Bäume im Bereich der anonymen Urnengräber und der Wiesengräber nahe der Burgstraße sind am Mittwoch der Motorsäge zum Opfer gefallen. Das auf solche Arbeiten spezialisierte Wilnsdorfer Unternehmen „Siegerländer Baumdienst“...

  • Wilnsdorf
  • 05.09.19
  • 386× gelesen
Lokales
Nach rund sechswöchiger Bauzeit ist der jetzt fest installierte Kreisverkehrsplatz in alle vier Richtungen befahrbar. Dennoch sind einige Restarbeiten zu erledigen. Auch die Gestaltung der Mittelinsel steht noch aus.

Kreisel in alle Richtungen befahrbar
Es läuft wieder rund am Höhwäldchen

kay Wilnsdorf. Keine sechs Wochen hat es gedauert, und der Kreisverkehr am Höhwäldchen in Wilnsdorf ist wieder in allen Richtungen befahrbar. Nachdem zu Beginn der Schulferien mit dem Neubau des mit einem Investitionsvolumen von 1,3 Millionen Euro ausgestatteten Kreisverkehrsplatzes begonnen wurde, neigen sich die Bauarbeiten so langsam aber sicher dem Ende zu. An der einen oder anderen Stelle sind noch kleinere Maßnahmen zu erledigen, aber im Großen und Ganzen hat der Landesbetrieb Straßen NRW...

  • Wilnsdorf
  • 28.08.19
  • 873× gelesen
Lokales
Statt Wimpelketten schmücken jetzt Gerüst und Baukran die Festhalle Wilnsdorf: Das Dach der Veranstaltungsstätte wird bis zum Winter erneuert. Foto: Gemeinde Wilnsdorf

Gemeinde Wilnsdorf investiert 540.000 Euro
Neues Dach für die Festhalle

sz Wilnsdorf. Die blau-weißen Wimpelketten zum 50. Geburtstag der Gemeinde Wilnsdorf sind abgehängt worden, nun schmücken Gerüst und Baukran die Wilnsdorfer Festhalle: Ihr Dach wird in den kommenden Wochen saniert, laut Mitteilung der Gemeindeverwaltung war es „nach mehr als dreißig Jahren bei Wind und Wetter undicht geworden“. Das Dach der Festhalle wurde demnach in den 80er-Jahren mit Bitumenschweißbahnen abgedichtet. Das Material ist gewöhnlicher Dachpappe ähnlich, aber deutlich dicker,...

  • Wilnsdorf
  • 28.08.19
  • 339× gelesen
Lokales
Bei den 13. Siegerland Classic konnten die Zuschauer auf dem Wilnsdorfer Autohof Oldtimer und Youngtimer sehen. . Foto: kay
91 Bilder

13. Siegerland Classic (Fotos & Video)
Oldtimer und Youngtimer am Start

kay Wilnsdorf. Perfekte Wetterbedingungen herrschten am Sonntagmorgen für die Teilnehmer der 13. Siegerland Classic auf dem Parkplatz des Wilnsdorfer Autohofes. Frisch geputzte und chromglänzende Young- und Oldtimer präsentierten sich den zahlreichen Besuchern. Gespannt wurde auf die technischen Abnahmen und das Startsignal für die diesjährige Tour gewartet. Es wurde gefachsimpelt, den interessierten Besuchern Rede und Antwort gestanden und vor den prächtigen Fahrzeugen für das ein oder andere...

  • Wilnsdorf
  • 25.08.19
  • 2.475× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.