Wilnsdorf

Beiträge zum Thema Wilnsdorf

Lokales

Einzelhandelskonzept wird erstellt
Zukunft eingekauft

sz Wilnsdorf. Als kürzlich eine Studie der IHK nach der Einkaufssituation in den Zentren und Innenstädten in Siegen-Wittgenstein und Olpe fragte, stach das Wilnsdorfer Einkaufszentrum im Vergleich positiv heraus (die SZ berichtete). Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler kündigte an, im nächsten Schritt die Nebenzentren wie Niederdielfen und Rudersdorf in den Blick zu nehmen. Das wird jetzt laut einer Pressemitteilung der Gemeinde durch ein Einzelhandelskonzept geschehen, für dessen...

  • Wilnsdorf
  • 15.11.19
  • 8× gelesen
Lokales
Im Wilnsdorfer Museum wurde der Heimatpreis verliehen.
3 Bilder

Drei Vereine freuten sich in Wilnsdorf über insgesamt 5100 Euro
Heimatpreis vergeben

kay Wilnsdorf. Eine Premiere wurde am Donnerstagabend im Wilnsdorfer Museum gefeiert. Die Gemeinde Wilnsdorf hat 2019 erstmals einen mit 5000 Euro dotierten Heimat-Preis ausgeschrieben, der dem NRW-Programm zur Heimatförderung entspringt. Geeignete Akteure und Initiativen hatten bis zum 30. April die Chance, sich zu bewerben. Insgesamt hatten sich acht Vereine beworben. Über die Vergabe entschied eine Jury, bestehend aus Bürgermeisterin Christa Schuppler, den Vorsitzenden der fünf...

  • Wilnsdorf
  • 15.11.19
  • 239× gelesen
Lokales

Fraktion spricht sich offiziell für einen neuen Standort der Grundschule Wilnsdorf aus
SPD nach Vertagung jetzt für Neubau

sp/sz Wilnsdorf. Die SPD-Fraktion Wilnsdorf spricht sich jetzt für einen Neubau der Grundschule Wilnsdorf an einem neuen Standort – von der Verwaltung vorgeschlagen ist „am Höhwäldchen“ – aus. Das teilten die Sozialdemokraten am Donnerstag in einer Pressenotiz mit. In der vergangenen Sitzung des Schulausschusses, die gemeinsam mit dem Rat stattfand, wollten die Genossen noch keine Entscheidung treffen (die SZ berichtete). Nicht nur ihnen, auch den anderen Mitgliedern der zwei Gremien,...

  • Wilnsdorf
  • 14.11.19
  • 251× gelesen
Lokales

Industriegebiet Lehnscheid
Asphaltierung der Essener Straße beendet

sp Wilnsdorf. Im Industriegebiet Lehnscheid in Wilnsdorf fanden in den vergangenen Tagen Straßenbauarbeiten statt. Wie berichtet, wurde ein Teil der Essener Straße mit einer neuen Asphaltdecke versehen, weshalb die Straße einseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt wurde. Auf Nachfrage teilte Martin Klöckner, Fachbereichsleiter für Bauen, Wohnen und Umwelt mit, dass die Asphaltarbeiten bereits am Dienstag beendet wurden und der Verkehr am Mittwoch wieder freigegeben werden...

  • Wilnsdorf
  • 13.11.19
  • 18× gelesen
Lokales
Seit 30. Dezember 2017 ist der "Pass" über die Kalteiche gesperrt. Nach rund zwei Jahren wird die Route am 22. November wieder freigegeben.

B 54 zwischen Wilnsdorf und Haiger
Verkehrsfreigabe am 22. November

tile Wilnsdorf/Haiger. Nach rund zwei Jahren wird am Freitag, 22. November, die Teilsperrung der Bundesstraße 54 zwischen Wilnsdorf und Haiger aufgehoben. Wie der Landesbetrieb Hessen mobil am Mittwoch mitteilte, ist die offizielle bzw. symbolische Verkehrsfreigabe der B 54 um 9 Uhr angesetzt. Bis die ersten Fahrzeuge aber tatsächlich über die Kalteiche wieder die Ländergrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen überqueren können, werden noch einige Stunden vergehen. Wie eine Sprecherin auf...

  • Wilnsdorf
  • 13.11.19
  • 6.188× gelesen
Lokales
Simone Werthenbach (r.) und Torsten Martin erhielten für ihr besonderes Engagement die Ehrenamtskarte der Gemeinde Wilnsdorf. Foto: Gemeinde Wilnsdorf

Ehrenamtskarte für besondere Dienste

sz Wilnsdorf. Ehrenamtliche setzen ihre Zeit, ihre Erfahrung und hohe Motivation für andere ein – ein freiwilliges Engagement, von dem alle profitieren. Simone Werthenbach aus Gernsdorf und Torsten Martin aus Wilnsdorf sind seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Wielandkommune unterwegs. Für ihren außerordentlichen und langjährigen Einsatz erhielten sie kürzlich die Ehrenamtskarte der Gemeinde, die eine Wertschätzung für die ehrenamtlichen Tätigkeiten ausdrücken soll. Zur Vergabe dieser...

  • Wilnsdorf
  • 12.11.19
  • 234× gelesen
Lokales

LEADER-Region "3-Länder-Eck"
Kleinprojekte gefördert

sz Wilnsdorf. Dem Projektaufruf zur Beantragung von Kleinprojekten über die „Förderung der Strukturentwicklung“ (GAK) sind die Akteure im Südsiegerland gefolgt und präsentierten dem LEADER-Vorstand im Museum Wilnsdorf neue Projektideen. Damit können noch kurzfristig Mittel für das Jahr 2019 abgerufen werden. • Tim Erik Heinrich stellte die Projektidee „Wanersch-Begegnungsstätte mitten im Dorf“ vor. Die Dorfkneipe Wanersch war bis 1995 ein beliebter Treffpunkt in der Holzhausener...

  • Wilnsdorf
  • 11.11.19
  • 79× gelesen
Lokales
Wilnsdorfs FDP-Ortsverbandsvorsitzender Andreas Weigel (l.) überreichte den Preis stellvertretend an Kreisjugendfeuerwehrwart Marko Wirtz.
3 Bilder

FDP verleiht Haubergsknipp
Ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

tom Wilnsdorf. Ein Haubergsknipp ist bekanntlich das traditionelle Werkzeug, das die Siegerländer Forstwirtschaft zum Entasten und Schälen der Baumrinde verwendet. Seine historische Bedeutung ist so groß, dass er sich im Wappen des Kreises Siegen, der vom 31. August 1938 bis zu seiner Auflösung und der Zusammenlegung der Kreise Siegen und Wittgenstein zum 1. Januar 1975 existierte, wiederfindet. Der FDP-Kreisverband Siegen-Wittgenstein verleiht seit nunmehr 27 Jahren den Ehrenpreis namens...

  • Wilnsdorf
  • 10.11.19
  • 362× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bürgermeisterin Christa Schuppler und Kämmerer Daniel Denkert präsentierten den Haushaltsplanentwurf 2020.
2 Bilder

Haushaltsplanentwurf 2020 in Wilnsdorf vorgelegt
Schwarze Null im Blick

sp Wilnsdorf. Den Haushaltsausgleich im Jahr 2022 hat die Verwaltung der Gemeinde Wilnsdorf fest im Blick. „Wir nähern uns der sogenannten schwarzen Null“, verkündete Bürgermeisterin Christa Schuppler bei der Vorstellung des Haushaltsplanentwurfs 2020 am Freitag optimistisch. Es sei erneut gelungen, den geplanten Fehlbetrag deutlich zu senken. Für das Jahr 2020 gehe die Verwaltung von einem Defizit in Höhe von 639 662 Euro aus, erklärte Kämmerer Daniel Denkert. In der mittelfristigen...

  • Wilnsdorf
  • 08.11.19
  • 125× gelesen
Lokales
Dennis Schneider, Bürgermeisterin Christa Schuppler und Gabriele Wagener (v. l.). Foto: CDU Gemeindeverband

Im Wahlkampf für das Bürgermeisteramt
CDU für Schuppler

sp/sz Wilnsdorf. In einer Mitgliederversammlung am Dienstagabend sprach sich die CDU Wilnsdorf erneut für die amtierende Bürgermeisterin Christa Schuppler als Kandidatin für das Amt aus. Das teilte die neue Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands, Gabriele Wagener, auf Nachfrage der SZ mit. Mit der Nominierung seien die Mitglieder dem Vorschlag des Parteivorstandes gefolgt. Die Christdemokraten hätten sich dafür entschieden, „weil wir die Arbeit von Frau Schuppler sehr achten. Sie hat die Gemeinde...

  • Wilnsdorf
  • 06.11.19
  • 257× gelesen
Lokales
Die CDU Wilnsdorf unternahm eine mehrtägige Reise mit Aufenthalten im Elsass, in Straßburg und Heidelberg. Foto: CDU

Energiereise: CDU Wilnsdorf unterwegs

sz Wilnsdorf. Wieder einmal hatte die CDU Wilnsdorf die Koffer gepackt. Die mehrtägige Energiereise führte zunächst nach Straßburg. Eine sehr informative Stadtführung machte die Fraktion mit der wechselvollen Geschichte der Stadt bekannt, die sich vor allem auch in der Architektur zeigt. Der zweite Tag stand im Zeichen einer Elsassrundfahrt. Die Christdemokraten besuchten die Städte Obernai und Kaysersberg. Der Reiseführer zeigte dort u. a. das Geburtshaus des berühmten Arztes und Philosophen...

  • Wilnsdorf
  • 29.10.19
  • 72× gelesen
Lokales

4000 Sinkkästen werden gereinigt

sz Wilnsdorf. Rund 4000 sogenannte Sinkkästen liegen in den öffentlichen Straßen der Gemeinde Wilnsdorf. Durch sie kann der Regen von der Fahrbahn in die Kanalisation abfließen, gleichzeitig fängt der Eimer, der im Regeneinlauf sitzt, den gröbsten Unrat auf. Doch damit die Straßen auch bei Starkregen bestmöglich entwässert werden können, müssen die Regenläufe zweimal im Jahr – im Frühling und im Herbst – gereinigt werden, an besonders verschmutzten Stellen auch häufiger. Damit wird ein...

  • Wilnsdorf
  • 25.10.19
  • 53× gelesen
Lokales SZ-Plus
Delia Blank sucht eine Tagesmutter für ihre beiden Kinder im Alter von sieben und zehn Jahren – und fühlt sich dabei allein gelassen. Foto: sp

Alleinerziehende Mutter sucht dringend eine Tagesmutter - eine Herausforderung
Viele Hürden für Hilfe

sp Wilnsdorf. Sie hat zwei Kinder, ist studierte Diplom-Pädagogin, alleinerziehend und würde gerne am 1. November eine unbefristete Stelle annehmen. Dafür müsste Delia Blank aber an zwei bis vier Nachmittagen in der Woche arbeiten. Dringend sucht die Wilnsdorferin deshalb eine Betreuung für ihre Tochter (10) und ihren Sohn (7) – und das ist leichter gesagt als getan. Gemeinsam mit dem Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein suchte sie nach Tagespflegepersonen in ihrer Umgebung – keine...

  • Wilnsdorf
  • 23.10.19
  • 526× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Rolle der resoluten Dora Hintzpeter spielt Heidi Mahler in der Komödie „Ein Mann mit Charakter“ gleich mehrmals im Siegerland. Die 75-jährige Hamburgerin, die mit ihrem Mann in der Eifel wohnt, möchte sich langsam von der Bühne verabschieden, wie sie im SZ-Interview verriet.

Heidi Mahler nimmt Abschied vom Ohnsorg-Theater
Schauspielerin viermal in Siegen-Wittgenstein zu erleben

la Siegen/Hamburg. Das Ohnsorg-Theater gehört zu Hamburg wie der Michel und seit Neuestem die Elbphilharmonie. Und zum Ohnsorg-Theater gehören zwei Schauspielerinnen, deren Namen mit dem Traditionshaus ganz eng verbunden sind: die 2010 verstorbene Volksschauspielerin Heidi Kabel und ihre Tochter Heidi Mahler, die längst in die großen Fußstapfen ihrer berühmten Mutter gewachsen ist. Was beide eint, die immer wieder gemeinsam auf der Bühne standen, ist: Die Bühne ernannte sie zu Ehrenmitgliedern....

  • Siegen
  • 23.10.19
  • 1.287× gelesen
Lokales
Am späten Dienstagnachmittag führte ein Unfall auf der A 45 bei Wilnsdorf in Richtung Norden zu einem Rückstau von fast zehn Kilometern.  Foto: kay

Ein Fahrer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert
Unfall auf A 45 mit fast zehn Kilometer Stau

kay Wilnsdorf. Am späten Dienstagnachmittag wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der A 45 alarmiert. Im Baustellenbereich kurz hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf, Fahrtrichtung Siegen, musste der Fahrer eines Fords verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende Fahrer eines Opel konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Der Ford-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste nach rettungsdienstlicher Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden....

  • Wilnsdorf
  • 22.10.19
  • 5.342× gelesen
Lokales

Flexible Tagesbetreuung jetzt eingerichtet

sp Wilnsdorf. In diesem Schuljahr wurde eine flexible Tagesbetreuung an allen vier Grundschulden der Gemeinde Wilnsdorf eingerichtet – an einem oder an zwei Nachmittagen in der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr. Dafür hatte der Rat im Mai dieses Jahres einstimmig votiert. Dieses zusätzliche Angebot umfasst die Betreuung von 8 Uhr morgens bis 13 Uhr am Mittag (verlässliche Halbtagsschule) an allen Wochentagen. „Das zusätzliche Angebot wird von insgesamt 13 Kindern genutzt, die verlässliche...

  • Wilnsdorf
  • 22.10.19
  • 71× gelesen
Lokales
Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von rund 7 Kilometern Länge gebildet.
5 Bilder

Lkw-Unfall auf der A45 (Update)
Fahrer musste offenbar stark bremsen

sos Siegen/Wilnsdorf. Zu einem Unfall kam es am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in Richtung Dortmund. Laut der Autobahnpolizei Dortmund verlor ein Lkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass sich der Lkw querstellte und mit der Leitplanke kollidierte. Dabei ist offenbar der Tank aufgerissen, aus dem daraufhin Dieselkraftstoff floss. Ob es sich um einen Alleinunfall handelte oder andere...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 13.920× gelesen
Lokales
Christa Schuppler wird auch nächstes Jahr für das Amt als Bürgermeisterin in Wilnsdorf antreten.

Christa Schuppler kann auf bisherige zehn Jahre blicken
Erneute Kandidatur

sp Wilnsdorf. Nur wenige Monate war Christa Schuppler in ihrem Amt als Bürgermeisterin, da verhängte sie eine Haushaltssperre für die Gemeinde Wilnsdorf. Eine Maßnahme, die mit Blick auf die schlechte Haushaltslage notwendig gewesen sei. „Ich hatte das Gefühl, vielen war nicht bewusst, wie ernst die Lage war.“ Die Haushaltssperre sei ein wichtiges Zeichen nach innen gewesen – „Wir sind finanziell sehr schlecht aufgestellt“– aber auch nach außen: „Wir müssen jetzt ran.“ Die Entscheidung sei...

  • Wilnsdorf
  • 16.10.19
  • 333× gelesen
Lokales

SPD-Fraktion stellte Fragen zum landesweiten Warntag
Nicht in allen Randbereichen hörbar

sp/sz Wilnsdorf. Überall erschallten am landesweiten Warntag am 5. September in NRW die Sirenen, um die Bevölkerung für Notfälle und Alarmierungen zu sensibilisieren (die SZ berichtete). Die Gemeinde Wilnsdorf hatte im Voraus angekündigt, dass mit drei mobilen Sirenen um 10 Uhr ein Probealarm in den Ortsteilen Anzhausen, Obersdorf und Rinsdorf durchgeführt wird. Die SPD-Fraktion in Wilnsdorf fragte in der jüngsten Ratssitzung nach einem Resümee der Gemeinde zu dieser Aktion. Die Verwaltung...

  • Wilnsdorf
  • 16.10.19
  • 56× gelesen
Lokales
Der Audi (Foto) und auch der Kia waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schützt den Schaden auf 20000 Euro. Foto: kay

Verkehrsunfall in Wilnsdorf
Drei Verletzte auf Autobahnzubringer

kay Wilnsdorf. Auf dem Autobahnzubringer in Wilnsdorf kam es am Samstagnachmittag zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Eine 43-jährige Fahrerin eines Kia beabsichtigte, vom Gelände der Straßenmeisterei auf die Landstraße zu fahren. Im gleichen Moment befuhr eine 30-jährige Audi-Fahrerin gemeinsam mit ihrer neunjährigen Tochter den Autobahnzubringer aus Wilden kommend in Richtung Wilnsdorf. Sie hatte keine Chance mehr, rechtzeitig zu bremsen, kollidierte mit dem Auto der Unfallverursacherin und...

  • Wilnsdorf
  • 13.10.19
  • 5.393× gelesen
Lokales SZ-Plus

Schulleiter erläuterte, warum Neubau der Grundschule sinnvoll ist
Für modernen Unterricht

sp Wilnsdorf. Lange wurde diskutiert, und am Ende stand doch kein Ergebnis. Wie berichtet, will sich die Politik in Wilnsdorf noch ausführlich beraten, bevor sie sich bezüglich der Grundschule Wilnsdorf festlegt. Schließlich, so betonten die Fraktionen, müsse hier eine Entscheidung getroffen werden, die die Gemeinde viel Geld kosten wird. In der gemeinsamen Sitzung des Schulausschusses und des Rates am Donnerstag sprach ein „Betroffener“. Warum die Schulkonferenz sich einstimmig für einen...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 58× gelesen
Lokales

Digitalpakt macht’s möglich

sp Wilnsdorf. Der Schulausschuss und der Rat haben am Donnerstag einstimmig entschieden, dass ein Betrag in Höhe von 193 600 Euro für Toilettenanlagen der Realschule sowie für die Sanitäranlagen ihrer Sporthalle zur Verfügung stehen wird. Wie berichtet bestand diese Möglichkeit, weil Mittel aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“ frei wurden – ursprünglich war das Geld für die Digitalisierung der Wilnsdorfer Schulen gedacht. Jetzt aber besteht mit dem neuen „Digitalpakt“ die Möglichkeit, die...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.