Wilnsdorf

Beiträge zum Thema Wilnsdorf

LokalesSZ-Plus
Für ein SPD-Ratsmandat in Wilnsdorf gibt es gleich drei Absagen.

SPD-Frau Ilka Setzer zieht weg aus Wilnsdorf
Drei Absagen für ein Ratsmandat

tile Wilnsdorf. Wenn sich der Wilnsdorfer Rat erstmals nach der Kommunalwahl am 13. September zu seiner konstituierenden Sitzung in der Festhalle zusammenfindet, wird die Besetzung anders sein, als vom Wahlergebnis vorgeschrieben. SPD-Kandidatin Ilka Setzer kann ihr Mandat nicht wahrnehmen. Die 28-Jährige zieht von Obersdorf nach Mudersbach, dadurch verliert sie automatisch ihren Sitz im Rat, weil der Wohnsitz im Gemeindegebiet für das Mandat erforderlich ist. Umzug von Ilka Setzer war nicht...

  • Wilnsdorf
  • 28.10.20
  • 479× gelesen
LokalesSZ-Plus
Da war die Welt der Wilnsdorfer CDU noch in Ordnung, als man die parteilose Christa Schuppler (M.) zur Bürgermeisterkandidatin nominierte. Inzwischen ist Schuppler abgewählt, und die CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Gabriele Wagener (r.) räumte ihren Posten. Der stellv. Vorsitzende Dennis Schneider führt einstweilen die Partei.

Nach Schlappe bei Kommunalwahl
CDU Wilnsdorf: Gabriele Wagener tritt zurück

ihm Wilnsdorf. Der Abend des 13. September war ein Schock für die Christdemokraten in Wilnsdorf. Nicht nur, dass die Bürgermeisterkandidatin Christa Schuppler ihr Amt an den jungen SPD-Herausforderer Hannes Gieseler verlor, nein: Bei der Ratswahl stürzte die Partei um 10 Prozentpunkte ab und verlor ihre absolute Mehrheit. Das hat wenige Tage nach der Wahl die Wilnsdorfer CDU-Vorsitzende Gabriele Wagener offenbar zum Rücktritt gebracht. In einem Schreiben an die Mitglieder teilt der...

  • Wilnsdorf
  • 25.10.20
  • 1.998× gelesen
Kultur

Wilnsdorf sagt Theater-Saion ab
Corona bremst Abo-Programm aus

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf wird in der Spielzeit 2020/21 keine Theaterstücke auf die Bühne bringen können. Die Theaterveranstaltungen finden üblicherweise in der Aula des Wilnsdorfer Gymnasiums statt, dieser Raum ist aber nach erfolgter Gefährdungsbeurteilung mit Blick auf den Coronaschutz dafür leider nicht geeignet. Damit muss, wie die Gemeinde Wilnsdorf mitteilt, das beliebte Theaterprogramm, das vor zwei Jahren sein 40. Jubiläum feiern durfte, erstmals pausieren. Abonnenten sind...

  • Wilnsdorf
  • 05.10.20
  • 57× gelesen
Lokales
Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall.

Zwischen Wilden und Gilsbach
Alkoholisiert gegen Leitplanke gefahren

sz Wilden. Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach ist am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auf der Polizeiwache in Wilnsdorf wurde dem Mann daraufhin eine Blutprobe entnommen. Das Auto und die...

  • Wilnsdorf
  • 02.10.20
  • 138× gelesen
Lokales
Am Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf  wurde am Dienstagmittag ein BWM mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Pkw mutwillig beschädigt

sz Wilnsdorf. Noch unbekannte Täter haben am Dienstagmittag einen BMW auf dem Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf mutwillig beschädigt. Der Besitzer war gegen 12.30 Uhr zusammen mit einem Freund zu einem Spaziergang aufgebrochen. Als die beiden knapp eine Stunde später zum Parkplatz zurückkehrten, stellten sie die Beschädigungen fest. An drei Stellen schlugen die Täter mit einem Gegenstand auf das Metall des Fahrzeugs ein. Zudem wurde über die gesamte Länge des Pkw der Lack...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.20
  • 211× gelesen
Lokales
Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

Neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf
Straßensanierung in Wilden vor Abschluss

sz Wilnsdorf. Die Umsetzung des Wilnsdorfer Straßendeckensanierungsprogramms 2020 geht weiter: Sofern nichts Unerwartetes den Zeitplan des ausführenden Unternehmens umstößt, bekommen laut Pressemeldung am Mittwoch (30. September) die Wildener Straßen „Frühlingswiese“ und „Im Strüthchen“ neue Asphaltdecken. Die alten Deckschichten wurden in der vergangenen Woche abgefräst. Für das Auftragen der neuen Asphaltdecken wird die Vollsperrung der Straßen nötig sein. „Am Marienhain“ und "Nassauer...

  • Wilnsdorf
  • 29.09.20
  • 1.026× gelesen
Lokales
Der Hirsch überlebte den Unfall in Wilnsdorf nicht.

B54 in Wilnsdorf
Totalschaden nach Unfall mit Hirsch

sz Wilnsdorf. Auf der B54 ist am frühen Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein 44-Jähriger mit seinem Fahrzeug frontal mit einem Hirsch zusammengestoßen. Der Mann war laut Angaben der Polizei unterwegs von Wilnsdorf in Richtung Kalteiche, als das Tier auf Höhe des Wilnsdorfer Weihers auf die Fahrbahn lief. Der Hirsch krachte daraufhin in die Beifahrerseite des Autos. Die Scheibe splitterte und auch das Armaturenbrett wurde beschädigt. Am Auto entstand ein Totalschaden (30.000 Euro), es musste...

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 271× gelesen
LokalesSZ-Plus
Rund 30 Meter lang ist das Schutzgerüst, das verhindern soll, dass Radfahrer oder Fußgänger von herabfallenden Teilen getroffen werden.

Zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf
Einhausung für Radweg steht

sp Rinsdorf. Radfahren wird immer beliebter und aktiv beworben. Umso mehr hatte es für Unverständnis gesorgt, dass ein großer Teil des Radwegs zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf gesperrt worden war. Die Fußgänger und Radler mussten aufgrund der Arbeiten für die neue Talbrücke Rinsdorf entlang der Landstraße fahren (die SZ berichtete).Nachdem sich viele Radfahrer über die gefährliche Umleitung beschwert hatten, wandte sich Landrat Andreas Müller an den Niederlassungsleiter des Landesbetriebes...

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 325× gelesen
Lokales
In Wilnsdorf kollidierten zwei Fahrzeuge.

Kollision in Wilnsdorf
31-Jähriger fällt in Sekundenschlaf

sz Wilnsdorf. Auf der Mainzer Straße in Wilnsdorf sind am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr zwei Fahrzeuge kollidiert. Ein 31-jähriger Mann war laut Pressemeldung der Polizei unterwegs in Richtung Wilnsdorf. Aufgrund eines Sekundenschlafs bemerkte er den vor ihm fahrenden Pkw eines 79-jährigen Taxifahrers, der in die Burgstraße einbiegen wollte, zu spät. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

  • Wilnsdorf
  • 24.09.20
  • 198× gelesen
LokalesSZ-Plus
Christa Schuppler (l., hier mit CDU-Vorsitzender Gabriele Wagener) war am Wahlabend sichtlich enttäuscht. Bislang schweigt zu dem Wechsel am Bürgermeisterstuhl.

Bürgermeisterwahl in Wilnsdorf
Christa Schuppler schweigt am Tag danach

sp/tile Wilnsdorf. Einen Tag nach der Wahl sitzt der Stachel ihrer Wahlniederlage in Wilnsdorf bei Christa Schuppler offenbar tief. Die noch amtierende Bürgermeisterin blieb dem Rathaus am Montag fern. Ein Gespräch wollte sie nicht führen. Für ein Interview stehe sie nicht zur Verfügung, teilte sie auf SZ-Nachfrage mit. Aussagen zum Wahlergebnis machte sie keine. Auch die Frage, wie es jetzt für sie weitergeht, bleibt somit vorerst offen. Die Wielandgemeinde steht derweil vor einer neuen...

  • Wilnsdorf
  • 14.09.20
  • 3.675× gelesen
LokalesSZ-Plus
Es war ein tragischer Unfall: Für den zwölfjährigen Fahrer endete die Fahrt tödlich.

Aufsitzmäher-Unfall Wilgersdorf
Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein

tile Wilgersdorf. Das Unglück am 6. Juli, bei dem die Fahrt auf einem Aufsitzrasenmäher für den zwölfjährigen Fahrer tödlich endete, war ein tragischer Unfall. Unglücksursache weiter unklar Wie Staatsanwalt Fabian Glöckner auf Nachfrage bestätigte, wurde das obligatorische Todesermittlungsverfahren jetzt eingestellt. Nach den Ermittlungen hatte sich kein Anfangsverdacht für eine Straftat ergeben. Die technische Untersuchung des Geräts hatte demnach keine technischen Mängel ergeben, die etwa...

  • Wilnsdorf
  • 14.09.20
  • 1.991× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hannes Gieseler (gemeinsam mit seiner Frau) freute sich über das Ergebnis: Er ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Wilnsdorf.

Kommunalwahl (mit Kommentar)
Hannes Gieseler löst Christa Schuppler in Wilnsdorf ab

sp Wilnsdorf. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das in Wilnsdorf für Spannung sorgte und das am Ende Hannes Gieseler (SPD) mit 552 (von 10 678) Stimmen mehr für sich gewinnen konnte. Mit 52,58 Prozent wird er nun neuer Bürgermeister in der Wielandkommune. Erst als das Ergebnis des letzten Wahlbezirks noch ausstand, kam der 36-Jährige gemeinsam mit seiner Frau in die Festhalle, um mit einem kräftigen Applaus von Vertretern der SPD, den Grünen und den Bürgern für Wilnsdorf und FDP in Empfang...

  • Wilnsdorf
  • 14.09.20
  • 3.893× gelesen
Lokales
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Kalteiche Wilnsdorf
Kleinbus steht lichterloh in Flammen

kay Wilnsdorf. Für drei Insassen eines VW Bus nahm am Donnerstag gegen 21 Uhr eine abendliche Fahrt ein jähes Ende. Sie befuhren die B54 von Haiger kommend in Richtung Wilnsdorf. Kurz hinter einer Bergkuppe, dem höchsten Punkt der Kalteiche, bemerkte der Fahrer ein Qualmen aus dem Heckbereich des Fahrzeuges. Er hielt umgehend am Straßenrand an, alle drei Insassen verließen den Wagen. Kurz darauf stand bereits der komplette VW Bus im Vollbrand. Die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten...

  • Wilnsdorf
  • 10.09.20
  • 1.232× gelesen
Lokales
Am Gymnasium Wilnsdorf sind wohl 121 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne geschickt worden.

Lehrerin positiv auf Corona getestet
121 Gymnasiasten und Lehrerin in Quarantäne

kay Wilnsdorf. Jetzt hat es das Gymnasium Wilnsdorf getroffen. Wie die SZ am Nachmittag erfuhr, wurde eine Lehrerin der Schule positiv auf das Coronavirus getestet. Als Folge wurden am Mittwoch 121 Schülerinnen und Schüler aus sechs Stufen sowie die betroffene Lehrkraft vom Kreisgesundheitsamt in häusliche Quarantäne geschickt. Schüler am Gymnasium Wilnsdorf sollen in der Sporthalle getestet werdenAm Donnerstag soll der betroffene Personenkreis nach SZ-Informationen in der Sporthalle der...

  • Wilnsdorf
  • 09.09.20
  • 6.625× gelesen
Lokales

Ein Jahr nach Fertigstellung
Im Kreisverkehr Wilnsdorf läuft alles rund

kay Wilnsdorf. Wie aus dem Lehrbuch: In geordneten Bahnen rollt der Fahrzeugverkehr auf dem vor etwa einem Jahr fertiggestellten Kreisel am Wilnsdorfer Höhwäldchen. Aus der Vogelperspektive erkennt man schnell die Vorzüge, die ein solcher Kreisverkehrsplatz im Vergleich zu einer mit Ampeln geregelten Kreuzung mit sich bringt – es läuft einfach flüssiger, und es entstehen kaum Wartezeiten. Ganz preiswert war die Investition allerdings nicht. Gut 1,3 Millionen Euro hatte sich der Landesbetrieb...

  • Wilnsdorf
  • 03.09.20
  • 599× gelesen
Lokales
Der Gernsdorfer Karl Stahl erhielt die Ehrenamtskarte der Gemeinde Wilnsdorf.

Gemeinde Wilnsdorf würdigt Engagement
Ehrenamtskarte für Karl Stahl

sz Wilnsdorf/Gernsdorf. Karl Stahl setzt seit vielen Jahren ehrenamtlich im Zeit und Energie uneigennützig für das Gemeinwohl ein – ob in der Kirchengemeinde, bei Pflegearbeiten im Dorf oder als Mitglied der Gernsdorfer „Rentnerband“.Für sein besonderes Engagement erhielt er kürzlich von Bürgermeisterin Christa Schuppler die Ehrenamtskarte der Gemeinde Wilnsdorf. Inhaber der Ehrenamtskarte können verschiedene Angebote – u. a. aus den Bereichen Gastronomie, Sport und Kultur, vergünstigt nutzen...

  • Wilnsdorf
  • 01.09.20
  • 422× gelesen
Lokales
 Ludger Neef und Dr. Martin Oster (Bürgerverein Flammersbach), Jochen Brenner (Haus Heimat Rudersdorf) sowie  Gerhard Grisse und Alexander Heupel (Alte Herren Oberdielfen) nahmen die Auszeichnungen stellvertretend entgegen.

Drei Gewinner
Heimat-Preis verliehen

sz Wilnsdorf. Die drei Preisträger des diesjährigen Heimat-Preises stehen fest: der Verein Haus Heimat Rudersdorf, der Bürgerverein Flammersbach und die „Alten Herren Oberdielfen. Die Verleihung fand im Atrium des Museums statt. Unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ wurde der Preis zum zweiten Mal ausgelobt. Mit der Auszeichnung soll das lokale Engagement von Ehrenamtlichen in der Gemeinde sichtbar gemacht und besonders gewürdigt werden....

  • Wilnsdorf
  • 28.08.20
  • 1.202× gelesen
Lokales
In Wilnsdorf überprüft eine Fachfirma die Standfestigkeit der Grabsteine auf allen Friedhöfen der Kommune.

Wilnsdorf
Grabsteine auf dem Prüfstand

sz Wilnsdorf. Vom 1. bis 3. September überprüft eine von der Gemeinde Wilnsdorf beauftragte Fachfirma die Standfestigkeit der Grabsteine auf allen Friedhöfen der Kommune. Diese Maßnahme soll verhindern, dass umstürzende Steine Schäden oder Unfälle verursachen. Im Rahmen der Prüfung werden lockere Grabsteine mit einem Aufkleber gekennzeichnet, umsturzgefährdete werden sofort umgelegt. Sind der Gemeinde Wilnsdorf Ansprechpartner gekannt, werden sie schriftlich informiert. Angehörige oder andere...

  • Wilnsdorf
  • 27.08.20
  • 105× gelesen
Lokales
 Bürgermeisterin Christa Schuppler und Dr. Paul Springer vom Amtsgericht Siegen (r.) begrüßten den neuen 
 Schiedsmann André Bolenski  mit Lebensgefährtin Theresa Winkel  und verabschiedeten den   Vorgänger Hans-Peter Reusch.

Schiedsbezirk Wilnsdorf III
Neuer Schiedsmann

sz Wilnsdorf. André Bolenski ist seit neuer Schiedsmann für Obersdorf, Rinsdorf, Nieder- und Oberdielfen. Er tritt die Nachfolge von Hans-Peter Reusch an, der dieses Ehrenamt 15 Jahre innehatte. Bolenski wurde im Juni einstimmig vom Gemeinderat zum neuen Schiedsmann für den Schiedsbezirk Wilnsdorf III gewählt und nun vom Amtsgericht Siegen für eine Amtszeit von fünf Jahren vereidigt.

  • Wilnsdorf
  • 26.08.20
  • 113× gelesen
Lokales
Wo rohe Kräfte sinnlos walten: Kaum ein Jahr an Ort und Stelle, werfen Unbekannte mit schweren Steinen die Scheibe des Schaukastens am Rothaarsteig-Zubringer im Höllenrain ein.
2 Bilder

Scheibe eingeschlagen
Schaukasten im Höllenrain beschädigt

sp Wilgersdorf. Noch kein Jahr ist es her, als der große Schaukasten mit den Infos und Exponaten zur keltischen Schmiedstätte am Rothaarsteig-Zubringer im Höllenrain (Wilgersdorf) feierlich eröffnet wurde. Am Montag aber musste Ideengeber Anfried Danne von den Freunden keltischer Kultur im südlichen Siegerland Anzeige erstatten, denn der Schaukasten wurde mutwillig beschädigt. Mit schweren Steinen versuchten bislang unbekannte Täter – wahrscheinlich in der Nacht von Samstag, 15. August, auf...

  • Wilnsdorf
  • 24.08.20
  • 587× gelesen
Lokales
Einschulung unter ganz besonderen Bedingungen.

i-Dötzchen in Corona-Zeiten
Einschulung mal anders

cs/jak Niederdielfen. Sie ist für jedes Kind ein besonderes Erlebnis und der erste Schritt in einen ganz neuen Lebensabschnitt: Die Einschulung. An diesem Tag entstehen Fotos für die Ewigkeit, die im Verlauf des weiteren Lebens immer wieder gerne einmal ausgegraben werden. Ganz sicher kann man sich sein, dass die Bilder der diesjährigen i-Dötz­chen ihren ganz besonderen Platz in den Geschichtsbüchern bekommen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie läuft 2020 eben nicht mehr so ab, wie man es...

  • Wilnsdorf
  • 13.08.20
  • 1.334× gelesen
Lokales
An einem Treppenaufgang eine Holzverkleidung in Brand geraten.  Foto: kay

Holzverkleidung fängt Feuer
Feueralarm reißt Bewohner aus Schlaf

kay Wilnsdorf. Kurz vor 5 Uhr war am Montag die Nacht für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Wilnsdorfer Rathausstraße beendet. Grund dafür war ein gemeldeter Zimmerbrand. Vor Ort stellte sich die Lage weniger dramatisch dar als zunächst angenommen. Im Außenbereich war an einem Treppenaufgang eine Holzverkleidung in Brand geraten. Mit einer Kübelspritze wurde der betroffene Bereich gelöscht. Nach einer Begehung des Gebäudes durch Feuerwehrkräfte war der Einsatz nach kurzer Zeit...

  • Wilnsdorf
  • 03.08.20
  • 1.045× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.