Windkraft

Beiträge zum Thema Windkraft

LokalesSZ
Die Eder Energy plant vier Windkraftanlagen am Prenzenberger Kopf zwischen Arfeld und Dotzlar. Die Vorarbeiten wurden bereits im vergangenen Jahr vorgenommen.

Stadt Bad Berleburg mit Pleite vor Gericht
Windenergie am Prenzenberger Kopf rückt näher

vö Arnsberg/Bad Berleburg. Die erklärte Zielsetzung der Stadt Bad Berleburg, das Thema Windenergie im Stadtgebiet weiterhin selbst zu bestimmen, hat einen herben Dämpfer erhalten: Am Freitag flatterte die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Arnsberg im Eilverfahren der Klage der Stadt gegen den Bau von vier Windkraftanlagen am Prenzenberger Kopf bei Arfeld ins Rathaus. Den Antrag der Kommune auf aufschiebende Wirkung der vorliegenden Genehmigung lehnten die Verwaltungsrichter ab. Zuvor hatte...

  • Bad Berleburg
  • 07.03.21
  • 644× gelesen
Lokales
Die Bad Berleburger Stadtverwaltung weist die Kritik an einer vermeintlich zu defensiven Windenergie-Politik zurück. Die Kommune habe das umgesetzt, was in den politischen Gremien beschlossen worden sei.

Streit um Windenergie in Bad Berleburg
Verwaltung weist Kritik der SPD zurück

sz/vö Bad Berleburg. Die Bad Berleburger Stadtverwaltung weist die jüngste Kritik der SPD-Fraktion an der nach Auffassung der Sozialdemokraten zu defensiven Windenergie-Politik der Kommune zurück. Auch von Gesprächen „im stillen Kämmerlein“, wie es die SPD formuliert hatte, kann nach Darstellung aus dem Rathaus nicht die Rede sein. „Die bisherige Vorgehensweise zur Windenergieplanung im Stadtgebiet erfolgte aufgrund der Empfehlung eines anerkannten Fachanwaltes in diesem Spezialgebiet. Dieser...

  • Bad Berleburg
  • 27.02.21
  • 123× gelesen
Lokales
Die Vorarbeiten für den Bau von vier Windkraftanlagen am Prenzenberger Kopf bei Arfeld sind bereits gelaufen. Anwohner befürchten, dass hier im Frühjahr weitere Fakten geschaffen werden könnten. Es sind noch mehrere Klagen zu verhandeln.

Naturschützer vehement gegen Windkraftanlagen am Prenzenberger Kopf
Beirat sieht nur wirtschaftliche Interessen

vö Arfeld/Siegen. Den vier geplanten und vom Kreis Siegen-Wittgenstein genehmigten Windenergieanlagen der Eder Energy am Prenzenberger Kopf bei Arfeld bläst heftiger Gegenwind entgegen. Es stehen nicht nur mehrere öffentliche und private Klagen im Raum (die Siegener Zeitung berichtete ausführlich). Aktuell positioniert sich auch der Beirat der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein sehr deutlich gegen den Bau der Windräder. Der Beirat tagt am kommenden Donnerstag, 25....

  • Bad Berleburg
  • 18.02.21
  • 415× gelesen
LokalesSZ
Mit dem sachlichen Teilflächennutzungsplan will die Stadt Bad Berleburg das Heft der Windkraft weiterhin in der Hand behalten. Am Montagabend beschloss der Rat einstimmig, die Planungen hierfür fortzuführen.

Windkraft in Bad Berleburg
Stadt holt Fachbüro ins Boot

howe Bad Berleburg. „Sechs Jahre hat das bisher gedauert. Die Regelungen in der Windkraft sind ständig über den Haufen geworfen worden“, stellte Martin Schneider, Fraktionsvorsitzender der CDU in Bad Berleburg, am Montagabend in der Ratssitzung fest. Ob das nun so weitergeht? Zumindest gab der Rat mit seinem einstimmigen Votum das deutliche Signal, das Verfahren zur Aufstellung des sachlichen Teilflächennutzungsplanes fortzuführen. Mit der Genehmigung von vier Windkraftanlagen am Prenzenberger...

  • Bad Berleburg
  • 30.11.20
  • 309× gelesen
LokalesSZ
Von Dotzlar aus werden die vier Windkraft-Anlagen auf dem Höhenrücken des Prenzenberger Kopfs deutlicher zu sehen sein als aus der Ortslage Arfeld. Wann sich allerdings die Windräder dort drehen werden, ist noch völlig offen. Foto: Björn Weyand
2 Bilder

Windkraft auf dem Prenzenberger Kopf
Windräder-Genehmigung sorgt für Diskussionen

bw Arfeld/Dotzlar. Die Entscheidung des Kreises Siegen-Wittgenstein, den Bau und den Betrieb von vier Windkraft-Anlagen auf dem Prenzenberger Kopf in Arfeld zu genehmigen, sorgt für viele Diskussionen. So dürfte schon jetzt klar sein, dass das letzte Wort in der Sache noch lange nicht gesprochen wurde. Die Stadt Bad Berleburg, die nichts von der durch die Kreisverwaltung anberaumten Pressekonferenz wusste, will den Rechtsweg prüfen. Bad Berleburg werde als Global Nachhaltige Kommune NRW ihren...

  • Bad Berleburg
  • 17.07.20
  • 658× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.