Windpark

Beiträge zum Thema Windpark

Lokales SZ-Plus
Die Windräder auf dem "Knippen" drehen sich seit dem Gründonnerstag wieder. Die achte Kammer des Verwaltungsgerichts Arnsberg hatte zuvor in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren entschieden, dass die drei Windenergieanlagen oberhalb von Büschergrund vorerst wieder betrieben werden dürfen.

Neue Runde im juristischen Ping-Pong-Spiel
Knippen: Windräder drehen sich wieder

ch Büschergrund. Die Windräder auf dem "Knippen" drehen sich seit dem Gründonnerstag wieder. Die achte Kammer des Verwaltungsgerichts Arnsberg hatte zuvor in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren entschieden, dass die drei Windenergieanlagen oberhalb von Büschergrund vorerst wieder betrieben werden dürfen. Nämlich bis zur mündlichen Verhandlung vor der Kammer am 18. Mai. Jeder Tag Trudelbetrieb kostet An diesem Tag werden die Richter nach Jahren der juristischen Auseinandersetzung...

  • Siegen
  • 09.04.20
  • 3.183× gelesen
Lokales
Der Windpark auf dem Knippen in Büschergrund sorgte für mächtig Wirbel. Zuletzt ist es ruhig geworden um die drei Anlagen, jetzt zieht der CPC Germania ein positives Fazit für die ersten Monate seit der Inbetriebnahme.

Betreiber zufrieden mit Windpark Knippen
Positives Fazit der ersten Monate

sz/cs Büschergrund. Seit etwas über einem Jahr drehen sich inzwischen die drei Anlagen des umstrittenen Windparks Knippen. Vor der Inbetriebnahme im Juli 2018 sorgte der Bau der drei Turbinen wochenlang für Schlagzeilen – die SZ berichtete mehrfach darüber, dass der Investor etwa einen vom Kreis Siegen-Wittgenstein verhängten Baustop ignorierte. Jetzt zieht der Betreiber, das Unternehmen CPC Germania, ein positives Fazit der ersten Monate. 16,7 Mill. Kilowattstunden grüner StromInsgesamt seien...

  • Siegen
  • 17.09.19
  • 949× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.