Wirtschaftsförderung

Beiträge zum Thema Wirtschaftsförderung

Lokales
Engagieren sich beim Thema Digitalisierung: Torsten Kaufmann, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, und Klarissa Hoffmann, Geschäftsführerin des Stadtmarketingvereins Olpe Aktiv.

Plattform soll Förderdschungel entwirren
Digitale Wirtschaftsförderung für Unternehmen in Olpe

sz Olpe. Die Digitalisierung gewinnt in allen Geschäftsbereichen immer mehr an Bedeutung und insbesondere die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig es für Unternehmen ist, sich digital aufzustellen. Doch gerade für kleine und mittlere Unternehmen, sogenannte KMU, ist die Digitalisierung eine signifikante Herausforderung und sie benötigen individuelle Beratung und Hilfestellung bei der Einführung und Umsetzung digitaler Technologien. Chancen für KMU UnternehmenAn diesem Punkt setzt die...

  • Kreis Olpe
  • 15.06.21
  • 34× gelesen
LokalesSZ
In unmittelbarer Nähe zur Innenstadt und zum Bahnhof liegen knapp 50 000 Quadratmeter brach: das alte Eisenbahnausbesserungswerk. Dort soll ein neues Innenstadtquartier geschaffen werden, und zwei Investoren stehen dafür Gewehr bei Fuß.
2 Bilder

Zwei Interessenten stehen bereit
Investition im großen Stil

damo Betzdorf. Zurückhaltung klingt anders als die Töne, die Benjamin Geldsetzer im Telefonat mit der SZ anschlägt: „Das Projekt hat nicht nur für Betzdorf Bedeutung, sondern für die gesamte Region. Wie da investiert werden soll, ist beispiellos für die vergangenen Jahrzehnte.“ Und auch im Betzdorfer Rathaus hört sich Wirtschaftsförderer Michael Becher sehr, sehr zufrieden an: „Dieses Projekt macht richtig Spaß.“ Die Rede ist vom neuen Innenstadtquartier nahe dem Bahnhof, mit anderen Worten:...

  • Betzdorf
  • 30.03.21
  • 329× gelesen
LokalesSZ
Andreas Fresen wurde einstimmig zum Beigeordneten und Vertreter von Bürgermeister Paul Wagener (r.) gewählt. Ehefrau Anja Fresen verfolgte die Wahl im Zuschauerraum und bekam am Ende Blumen.

Beschneidung bei Geschäftsbereichen
Frisch gewählt und schon rasiert

ihm Netphen. Politisch hat der CDU-Mann Fresen eine breite Basis in Netphen gefunden. Ob er sich auch im Rathaus auf eine so einhellige Zustimmung verlassen kann, wird sich zeigen. Bürgermeister Paul Wagener will ihm jedenfalls vorerst nicht alle Geschäftsbereiche überlassen, die in der Ausschreibung für den neuen zweiten Mann der Verwaltung vorgesehen waren. Andreas Fresen, verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder, war seit 2016 Beigeordneter der Gemeinde Ense im Kreis Soest. Ense ist...

  • Netphen
  • 24.03.21
  • 269× gelesen
LokalesSZ
Geschäftsführerin Wei Hong erläutert Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler den Herstellungsprozess der FFP2-Masken.
3 Bilder

Premiere in Rheinland-Pfalz
FFP2-Masken "made in AK-Land" und TÜV-zertifiziert

nb Eichelhardt. Zwischen vier Farben kann der Kunde wählen, und wer mag, kann sogar noch ein Logo ganz nach Geschmack aufprägen lassen – doch das Wichtigste bei FFP2-Masken ist natürlich nicht das Aussehen, sondern die Schutzfunktion. Und dass ihre Masken genau dieses Kriterium bestens erfüllen, das hat die EPG Pausa GmbH jetzt schwarz auf weiß: Der TÜV Rheinland übergab am Freitagabend das entsprechende Zertifikat. Die Schutzmasken aus Eichelhardt (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld)...

  • Betzdorf
  • 23.01.21
  • 907× gelesen
LokalesSZ
Auch im Fokus: der Problemfall Gerber-Park. Für dessen Wiederbelebung möchte die Stadt mit Fördermitteln eine Machbachkeitsstudie in Auftrag geben.

Hilchenbach bekommt 210.000 Euro
Finanzspritze für die Stadtentwicklung

js Hilchenbach. Mit einer guten Nachricht kann Hilchenbachs neuer Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis am kommenden Mittwoch in die konstituierende Sitzung des Rates gehen. Die Stadt gehört zu den 129 Kommunen in Nordrhein-Westfalen, die von einem „Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren“ profitieren. Knapp 210 000 Euro werden noch in diesem Jahr nach Hilchenbach fließen. Das teilte die CDU-Landtagsabgeordnete Anke Fuchs-Dreisbach am Freitagnachmittag mit. „Ich bin sehr froh, dass...

  • Hilchenbach
  • 14.11.20
  • 899× gelesen
KulturSZ
Pfr. i. R. Werner Jung (l.) und Presbyter Martin Schmid-Leibrock freuen sich darauf, dass die ev. Christuskirche in der Altenkirchener Stadtmitte zu einer Konzertkirche erweitert wird.
2 Bilder

Ev. Christuskirche im Stadtzentrum von Altenkirchen wird zur Konzertkirche umgestaltet
Neue akustische Glaubensräume

pebe - Das mit EU-Mitteln unterstützte Projekt soll die Christuskirche in Altenkirchen mehr in die Gesellschaft hinein öffnen. pebe Altenkirchen. Noch schweigt sie. Gezwungenermaßen. Dabei könnte sie ganz ordentlich loslegen mit ihren 2400 Pfeifen, 33 Registern, drei Manualen und dem Pedalwerk. Aber seit dem Sommer 2018 ist die auffällige Walcker-Orgel der ev. Christuskirche im Zentrum von Altenkirchen stillgelegt. Aus Brandschutzgründen, berichten Pfr. i. R. Werner Jung und Presbyter Martin...

  • Siegen
  • 11.05.20
  • 146× gelesen
LokalesSZ
Dieses etwas ältere Luftbild täuscht ein wenig. Rund um die Erddeponie ist einiges an Wald verschwunden. Die Stadt Kirchen sieht den Zeitpunkt gekommen, an dieser Stelle noch einmal die Ausweisung eines Gewerbegebiets zu prüfen. Archivfoto: ruth

Gewerbegebiet in Wehbach wird wieder Thema
Kirchen holt „Plan K“ aus der Schublade

thor Kirchen.  Zum Ende seiner Amtszeit befiel Werner Becker eine gewisse Wehmut. Was nicht unbedingt damit zu tun hatte, dass der frühere Beigeordnete und Wirtschaftsförderer der Verbandsgemeinde Kirchen an seinem Sessel klebte und sich so gar nicht auf den Ruhestand freute. Becker, dessen Verdienste um den Wirtschaftsstandort unbestritten sind, musste mit ansehen, wie rund um die Verbandsgemeinde Kirchen auf nordrhein-westfälischer Seite Berge versetzt wurden, um Gewerbeansiedlungen zu...

  • Kirchen
  • 28.02.20
  • 509× gelesen
Lokales
Mit dem Kauf des Hallenkomplexes ist für die Unternehmen Löcherbach und Köhler-Heine der Weg frei für Erweiterungen. Im Foto (v. l.): Joachim Löcherbach, Lucas <jleftright>Löcherbach, Karsten Heine, Wirtschaftsförderer Tim Kraft, Ortsbürgermeister Dominik Schuh und Bürgermeister Maik Köhler.

Firmen Löcherbach und Köhler-Heine kaufen Komplex der ehemaligen Büco-Hallen
Unternehmen können expandieren

sz Niederfischbach. Die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen kann in Sachen Hallenvermarktung in Niederfischbach einen Erfolg vermelden. Und: Der Komplex, Teil der ehemaligen Büco-Hallen, bleibt fest in „Föschber“ Hand. Die Köhler-Heine Produktiv GmbH & Co KG und der Dachdeckerbetrieb Löcherbach werden den Komplex nutzen, um sich zu erweitern. Das geht aus einer Pressezuschrift der Wirtschaftsförderung hervor. Die ehemaligen Büco-Hallen haben eine lange Geschichte. Vom großen...

  • Kirchen
  • 10.12.19
  • 537× gelesen
LokalesSZ
Das Gewerbegebiet Steinebach sichert Arbeitsplätze. Die Frage, wo Wirtschaftsförderung ansetzt, wurde im Fachausschuss lebhaft diskutiert.  Foto: goeb

Kontroverse Diskussion
Verbandsgemeinde setzt weiter auf Wirtschaftsförderung

goeb Betzdorf. Braucht die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain überhaupt eine Wirtschaftsförderung? Das kommt ganz auf die Perspektive an. In der Vergangenheit habe die VG Betzdorf enorm von der seinerzeit gegründeten Regionalen Entwicklungsgesellschaft (REG) profitiert, legte Bürgermeister Bernd Brato in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstag dar und wandte sich an den Kritiker Peter Schwan (FWG). „Unnötig ist das“, hatte der geurteilt und damit Brato aus der Reserve...

  • Betzdorf
  • 29.11.19
  • 194× gelesen
Lokales

Einzelhandelskonzept wird erstellt
Zukunft eingekauft

sz Wilnsdorf. Als kürzlich eine Studie der IHK nach der Einkaufssituation in den Zentren und Innenstädten in Siegen-Wittgenstein und Olpe fragte, stach das Wilnsdorfer Einkaufszentrum im Vergleich positiv heraus (die SZ berichtete). Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler kündigte an, im nächsten Schritt die Nebenzentren wie Niederdielfen und Rudersdorf in den Blick zu nehmen. Das wird jetzt laut einer Pressemitteilung der Gemeinde durch ein Einzelhandelskonzept geschehen, für dessen...

  • Wilnsdorf
  • 15.11.19
  • 108× gelesen
LokalesSZ
Die als  "Gewerbepark Charlottenhütte" vermarktete Immobilie hat nun den Besitzer gewechselt.
2 Bilder

Anlagenbau Böhmer zieht von Eisern nach Niederschelderhütte
Der nächste Neuzugang

sz/thor Niederschelderhütte. Auch wenn sich im Fußball das Transferfenster schon längst geschlossen hat, so gilt das nicht für die regionale Wirtschaft, wo jederzeit Wechsel möglich sind. Davon profitiert einmal mehr die Verbandsgemeinde Kirchen. Nach der Fa. Zahntechnik Strunk können Bürgermeister Maik Köhler und Wirtschaftsförderer Tim Kraft innerhalb weniger Wochen den zweiten „Neuzugang“ vorstellen: Von Eisern wechselt die Anlagenbau Böhmer GmbH über die Landesgrenze auf das ehemalige...

  • Kirchen
  • 04.10.19
  • 667× gelesen
LokalesSZ
Diese grüne Wiese in der Numbach wird bebaut werden. Nachdem das Grundstück auf dem Areal des ehemaligen Belgierbades bereits für vier unterschiedliche Nutzungen angedacht und einmal sogar schon fast verkauft worden ist, wird auf ihm künftig ein Timberjacks-Restaurant Platz finden. Foto: ch

Grünes Licht für Timberjacks-Erschließung
Investor kann in Siegen in die Pedale treten

ch Siegen. All die leisen und lauten Proteste haben nichts genutzt: Obwohl Teile der Siegener Politik und Bürgerschaft, besonders aber Anwohner an der Alche und die Bürgerinitiative „Für die Erhaltung des Naherholungsgebietes Numbach“ alle Mittel in Bewegung gesetzt, Debattenbeiträge und Leserbriefe formuliert und ihre Möglichkeiten der verbalen Mobilmachung genutzt haben, konnten sie die Ansiedlung eines Restaurants des Göttinger Gastro-Unternehmens Timberjacks an der Freudenberger Straße...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 2.604× gelesen
Lokales
Die Aufwertung des Areals an der FJM-Straße in Siegen steht kurz bevor. Der Abriss könnte schon im Winter beginnen (die SZ berichtete exklusiv) und der Neubau bald starten, wenn die Politik Baurecht schafft.

Politik muss Bebauungsplan nochmals starten
Johann-Moritz-Quartier in der Mache

ch Siegen. Klappe, die zweite. Und „action”. Die Politik, genauer: der Wirtschaftsförderungsausschuss der Krönchenstadt, hat am Donnerstagabend den Grundstein für das geplante Johann-Moritz-Quartier in der Innenstadt gelegt. Das Gremium empfiehlt dem Stadtrat einstimmig, endlich Baurecht zu schaffen und den Entwurf des dafür notwendigen vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 451 der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bemerkenswert dabei: So weit war man bereits im vergangenen Sommer....

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 1.662× gelesen
Lokales
Der Drohnenflug hoch über der Nikolaikirche mit dem Krönchen ist Teil des Rundum-Panoramas. Es zeigt die Innenstadt und den Siegberg bis nach Weidenau und Eiserfeld. Foto: GSS

Siegen-Guide lädt Gäste ein
Virtueller Stadtrundgang

sz Siegen. Mit dem „Siegen-Guide“ lädt die Gesellschaft für Stadtmarketing der Krönchenstadt ein zum virtuellen Stadtrundgang. Mit dem Onlineangebot (hier) kann man  34 Standorte mit Sehenswürdigkeiten und markanten Gebäuden ansteuern. Sie sind mit Texterläuterungen hinterlegt, die auch als Audiodateien in Deutsch und Englisch abrufbar sind. Per Zoom über Siegen Der Rundgang durch Siegens Innenstadt und über den Siegberg startet mit einem Rundum-Blick, den die Kamera einer Drohne hoch über dem...

  • Siegen
  • 17.07.19
  • 727× gelesen
Lokales
Noch ist es eine grüne Wiese: Der Siegener Rat hat im vergangenen November entschieden, ein knapp 6700 Quadratmeter großes Grundstück in der Numbach für rund 1,2 Mill. Euro an Timberjacks zu verkaufen.

Timberjacks hat Bauantrag gestellt
Gegner sehen bei Ansiedlung im Grünen rot

ch Siegen. Der Rat gab grünes Licht für den Grundstücksverkauf an den Göttinger Investor, die Kommunalpolitik schmetterte ein Bürgerbegehren gegen dessen Pläne, in der Numbach ein Timberjacks-Restaurant zu errichten, ganz klar ab. Doch das ficht die Gegner des gastronomischen Vorhabens nicht an. Sie machen weiter mobil. Überreichten am Dienstag vor der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause im Geisweider Rathaus weitere 250 Unterschriften gegen die Ansiedlung an Siegens Wirtschaftsförderer...

  • Siegen
  • 09.07.19
  • 2.856× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.