Wisent-Wildnes

Beiträge zum Thema Wisent-Wildnes

Lokales
Die Abstandsregel ist klar: Verschwindet ein Wisent beim Anpeilen hinter dem Daumen, reicht der menschliche Abstand zu den Tieren aus.
2 Bilder

Einschätzungen von Biologin Kaja Heising
So viel Abstand sollten Menschen zu den Wisenten halten

howe Bad Berleburg. Die Wiederansiedlung von Wisenten im Rothaargebirge ist längst zum Politikum geworden. Seit ein paar Sauerländer Waldbauern den Wisent-Trägerverein wegen der Schälschäden in deren Privatwald verklagt haben, hat es die Thematik inzwischen bis an den Bundesgerichtshof geschafft. Eine Entscheidung, das Projekt zu beenden und die frei lebenden Wisente wieder einzufangen, will offenbar niemand treffen. So hat sich zuletzt NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser eingeschaltet und...

  • Bad Berleburg
  • 26.02.21
  • 553× gelesen
LokalesSZ
Hier war die Welt in der Wisent-Wildnis offenbar noch in Ordnung – die Aufnahme stammt aus dem August. Mittlerweile hat sich die Herde offenbar selbst verkleinert, vier Tiere leben nicht mehr.  Foto: Archiv

Todesursache: Rangkämpfe
Verluste in der Wisent-Wildnis

sz Wingeshausen. Der Wisent-Verein meldet in einer aktuellen Mitteilung den Verlust von drei Kühen und einem Kälbchen in der Wisent-Wildnis am Rothaarsteig. Bei den Kühen handelt es sich nach Vereinsangaben um die drei im Juli aus Donaumoos in das Gehege gekommenen Kühe. Bei allen drei Kühen seien die Todesursachen offenkundig auf Rangkämpfe innerhalb der Herde zurückzuführen. Dafür sprächen die äußeren und inneren Verletzungen der Tiere. Zwei der drei verendeten Kühe hatten erst kurz zuvor ein...

  • Bad Berleburg
  • 03.11.19
  • 1.687× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.