Wissen

Beiträge zum Thema Wissen

Lokales
Eine komplette Sendung produzierte das Team des Wissener Kulturwerks für den hiesigen DGB-Kreisverband zum Tag der Arbeit.
2 Bilder

Digitale Mai-Veranstaltung des DGB
"Hart aber fair" aus dem Kulturwerk

dach Wissen. Keine Erbsensuppe, kein Publikum: Auch der DGB musste mit seiner traditionellen Mai-Veranstaltung ins Digitale umschwenken. „Herzlich willkommen draußen an den Endgeräten“: So begrüßte der Kreisvorsitzende Bernd Becker denn auch folgerichtig aus dem Wissener Kulturwerk die Zuschauer. Dabei stellte dessen Team eine wahrlich professionelle Sendung auf die Beine – samt perfektem Ton, diversen Kameraeinstellungen und immer wieder Einblendungen, die Auskunft darüber gaben, wer denn da...

  • Betzdorf
  • 01.05.21
  • 183× gelesen
Lokales
Das Sortieren und Packen von Tüten war seit dem ersten Lockdown der Betzdorfer Tafel ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Aber das geht nicht mehr: Es wären zu viele Menschen in einem Raum  (Archivbild).

Bis auf Weiteres geschlossen
Betzdorfer Tafel bleibt Corona-bedingt zu

dach Betzdorf.  „Es trifft wieder die Ärmsten – und das tut mir auch unheimlich leid“: Bruno Georg weiß genau, was es für manch einen bedeutet, dass die Betzdorfer Tafel nun ein zweites Mal für dieses Jahr die Schotten dicht macht. Grund dafür ist nun – wie bereits im März – die Corona-Pandemie und damit einhergehend die steigenden Infektionszahlen. Wie kurz vermeldet, ist das Hilfsangebot der evangelischen Kirchengemeinde für finanziell schlecht aufgestellte Menschen vorübergehend eingestellt...

  • Betzdorf
  • 02.11.20
  • 443× gelesen
LokalesSZ
In den Fitness-Studios herrscht auch drei Monate nach der Wiedereröffnung noch ein höchst überschaubarer Betrieb. Die Hygieneauflagen und die Verunsicherung der Kunden sind überall spürbar.

Fitness-Studios im AK-Land
Viele Laufbänder stehen noch still

thor Betzdorf/Wissen. Tag für Tag schaut Rüdiger Schneider derzeit mit Unbehagen auf sein Handy, wenn er die neuesten Nachrichten aus Deutschland checkt. Dabei muss er das eigentlich gar nicht. Es reicht der Blick in die „Körperwelt“, deren Inhaber er ist: „Wenn die Zahlen nach oben gehen, merkst du das sofort.“ Die Zahlen, das sind die der Corona-Infizierten – und sie gehen momentan wieder nach oben. Die Folge: Laufbänder und Spinning-Bikes stehen stehen still, Hanteln warten vergeblich auf...

  • Betzdorf
  • 24.08.20
  • 508× gelesen
LokalesSZ
Im Erzbistum Köln, hier in Wissen, ist man schon deutlich weiter als im Bistum Trier.
2 Bilder

Das Erzbistum Köln macht's vor
Erste Erstkommunion in Corona-Zeiten

rai Wissen. Moritz im feinen Zwirn und die sechs Mädchen in weißen Kleidern hatten vor sich auf der Kirchenbank die brennenden Kommunionskerzen stehen. Ein schönes Bild – und am Samstagmorgen ein bis dahin einmaliges für das Jahr 2020: Sie sind die ersten Kinder überhaupt, die – Wochen nach dem Weißen Sonntag – im AK-Land die Erstkommunion empfangen haben. Zunächst Moritz und die sechs Mädchen, danach, bei einem weiteren Gottesdienst, nochmal fünf Kinder. Und: In der Pfarrkirche Kreuzerhöhung...

  • Betzdorf
  • 14.06.20
  • 553× gelesen
LokalesSZ
Die Verantwortlichen rund ums Freibad in Wissen gehen davon aus, dass sie mit ihrem Konzept nicht nur die Corona-Regeln einhalten, sondern auch etwas Gutes für Familien tun.

Pack’ die Badehose ein …
Freibad Wissen geöffnet

rai Wissen. „Pack’ die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein“, sang einst Conny Froboess. Heute könnte man (etwas holprig) weiter singen: „Und dann nischt wie raus ins Siegtal-Bad.“ Zumindest ins dortige Freibad, das nun geöffnet ist – erstmals in dieser Saison und trotz Pandemie. Bei einem Ortstermin am Eröffnungstag (Mittwoch) war von den entsprechenden Regeln und Hygienevorgaben zu erfahren. „Wir sind froh, dass wir es so machen können“, sagte Bürgermeister Michael Wagener. Sein...

  • Betzdorf
  • 11.06.20
  • 220× gelesen
LokalesSZ
Würden ihren Kunden gerne wieder Reisen in alle Welt vermitteln: Alexandra Bieler (mit Bürohund Luna) und Christine Weller vom City Reisebüro Betzdorf.

Kein Ansturm auf Reisebüros
So mancher Koffer bleibt im Keller

nb Betzdorf/Wissen/Niederfischbach. Als der traditionsreiche Reiseveranstalter Thomas Cook im vergangenen Jahr die Segel streichen musste, dachte Christine Weller: „Was Schlimmeres kann uns nicht passieren.“ Doch das Coronavirus sollte die erfahrene Reiseverkehrskauffrau eines Besseren belehren – da bleibt nur das Wort „Katastrophe“. Aber: Inzwischen tummeln sich wieder Touristen am Nordseestrand und auch für Bella Italia werden so langsam die Flip-Flops hervorgeholt und die Sonnenbrillen...

  • Betzdorf
  • 07.06.20
  • 623× gelesen
Lokales

Nach Grundschule auch VG-Verwaltung Wissen betroffen
Drei Kinder positiv getestet

sz Alsdorf/Wissen. Nach dem Fall der mit Covid-19 infizierten Lehrerin an der Hellertal-Grundschule in Alsdorf steht nun fest, dass die Sache weitere Kreise zieht: Im Laufe des Dienstags sind die Ergebnisse vom Landesuntersuchungsamt in Koblenz eingegangen: Bei drei Kindern gibt es positive Ergebnisse, alle anderen Tests sind negativ, teilte die Kreisverwaltung mit. Das Gesundheitsamt hat noch am Dienstag Abstriche bei den Familien der drei Kinder genommen, die nun unter Quarantäne stehen. Wie...

  • Betzdorf
  • 19.05.20
  • 710× gelesen
LokalesSZ
Vor dem Supermarkt (in Betzdorf): Abstand halten ist das Gebot der Stunde.
6 Bilder

Streifzug durch den Oberkreis
Draußen vor der Tür

dach Kreis Altenkirchen Das Wetter. Viel besser hätte es an diesem Freitag nicht sein können. Normalerweise wären die Leute nach draußen geströmt, hätten die Terrassen der Cafés bevölkert oder einfach gemeinsam die Sonnenstrahlen genossen. Normal ist aber nichts mehr, das scheinen mittlerweile beinahe ausnahmslos alle begriffen zu haben. Beobachtungen eine Streifzugs. • 9.11 Uhr, Herdorf: Vor der Sonnenapotheke ist erstmal warten angesagt. Eine „Tätigkeit“, der an diesem Tage noch viele...

  • Betzdorf
  • 27.03.20
  • 2.039× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.