WLAN

Beiträge zum Thema WLAN

LokalesSZ
Schnelles Internet und passende Endgeräte – hier ein iPad – sind Grundvoraussetzung für einen Unterricht auf Distanz. Bis die Siegener Schulen und Schüler flächendeckend ausgestattet sind, gehen wohl noch ein paar Jahre ins Land.

Digitalisierung der Schulen in Siegen
Beschwerlicher Weg ans schnelle Netz

js Siegen. Nein, auch wenn die Weihnachtsferien länger ausfallen in diesem Winter: Sie haben noch nicht begonnen. Noch immer läuft die Schule, nur eben nicht mehr mit voller Besetzung auf den Schulbänken. Distanzunterricht steht auf dem Stundenplan, zumindest für einen großen Teil der Schüler. Wirklich neu ist diese Erfahrung nicht, sie wurde bereits im Frühling eingeübt, sollte jetzt also rund laufen. Auch die Ausstattung in den Schulen dürfte inzwischen angepasst worden sein, alle Lehrer,...

  • Siegen
  • 16.12.20
  • 177× gelesen
LokalesSZ
Die Bad Laaspher Schulen sollen erst verkabelt werden, bevor zusätzliche digitale Endgeräte zum Einsatz kommen. Das ist Voraussetzung für eine weitere Förderung im Rahmen des Digitalpakts Schule.

330.000 Euro Fördermittel
WLAN für die Schulen in Bad Laasphe

howe Bad Laasphe. Nicht erst wegen Corona schreitet die Digitalisierung in den Schulen der Stadt Bad Laasphe voran. Denn die Umsetzung des Digitalpakts lief schon, da war die Pandemie noch kein Thema. Jetzt will man Nägel mit Köpfen machen, indem der Schulausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 8. Dezember, möglichst die Umsetzung der strukturierten Netzverkabelung inklusive WLAN beschließt. Die wiederum ist Voraussetzung für eine Förderung. Erst wenn die Verkabelung erledigt und WLAN...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.20
  • 101× gelesen
LokalesSZ
Immer und überall online sein können: Mit einer Übersicht im Internet („Dashboard“) sollen die Bürger künftig die Ausbaufortschritte des Mobilfunknetzes in ihrer Region nachvollziehen können. Grundsätzlich sieht es in der Region aber gut aus, NRW steht unter den Flächenländern an der Spitze.

Mobilfunknetz: Weniger Funklöcher
Siegen-Wittgenstein landesweit auf Platz 2

sz/win Siegen/Olpe/Düsseldorf. Der Mobilfunkausbau ist in Nordrhein-Westfalen nach Angaben der Landesregierung deutlich vorangekommen. Mit einer Haushaltsversorgung je nach Netzbetreiber von 97,3 bis 99,4 Prozent und einer Flächenversorgung über alle Anbieter hinweg von 98,5 Prozent mit LTE-Mobilfunk stehe NRW unter den Flächenländern an der Spitze, erklärte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) am Donnerstag in Düsseldorf. Außerdem werde der Prozess transparenter. Überblick auf...

  • Siegen
  • 03.09.20
  • 341× gelesen
Lokales

Maßnahme kostet 508.000 Euro
Wilnsdorfer Schulen für schnelles WLAN verkabeln

sz Wilnsdorf. Die ersten Mittel aus dem „Digitalpakt Schule“, die jüngst für die Region bekannt gegeben wurden (die SZ berichtete), will die Gemeinde Wilnsdorf in die gigafähige Gebäudeverkabelung der Grundschulen Dielfen, Rudersdorf und Wilgersdorf sowie in den drei weiterführenden Schulen investieren. Die Arbeiten dazu haben jetzt im Gymnasium Wilnsdorf begonnen, teilt das Rathaus mit. Über 500.000 Euro für VerkabelungNach und nach soll die Verkabelung an den weiteren Schulen erfolgen. Für...

  • Wilnsdorf
  • 30.07.20
  • 70× gelesen
LokalesSZ
Auch Schülern aus finanziell nicht gut ausgestatteten Familien soll der Zugang zu Laptops ermöglicht werden.

Teilweise scheitert es schon am WLAN
Homeschooling noch ganz am Anfang

mir Siegen. Wie steht es um die digitale Ausstattung der Siegener Schulen? In Coronazeiten eine wichtige Sache, Homeschooling ist zum Tagesgeschäft der Lehrer und Schüler geworden. Grund genug für die FDP im Rat Siegen, nach dem Stand der Dinge zu fragen. Aus der mehrseitigen Antwort lässt sich vieles ablesen; es gibt viel zu tun. So sollen alle Schulen bis zum Schuljahresende ihr internes Medienkonzept vorlegen. Seit Januar gibt es eine Kooperation mit Südwestfalen-IT (SIT). Nicht alle Schulen...

  • Siegen
  • 06.06.20
  • 90× gelesen
Lokales

"Digitalpakt" könnte finanzielle Mittel freimachen
Mehr Geld für Schultoiletten

sp/sz Wilnsdorf. Die Sanitäranlagen an den Schulen im Gemeindegebiet Wilnsdorf sind immer wieder Gesprächsthema in der Kommunalpolitik und bieten häufig Diskussionsstoff. Zuletzt als der Erhalt der Schullandschaft auf der Agenda stand. Da war den Fraktionen angemerkt worden, dass dringender Handlungsbedarf bei der Sanierung und Erneuerung der Schultoiletten bestehe. Jetzt könnte dafür mehr Geld zur Verfügung stehen. Der Grund: der neue „Digitalpakt Schule“, der speziell für den Ausbau der...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
  • 84× gelesen
Lokales
Weite Teile des Ortskerns sind bereits durch das offene WLAN abgedeckt, die letzten Zugriffspunkte sollen bald online gehen. Die gelb markierten Flächen bilden die Abdeckung, die roten Punkte die Standorte der Zugriffspunkte ab. Grafik: Gemeinde Erndterbück
2 Bilder

Offenes WLAN für Erndtebrück
Freier Internetzugang im Ortskern

tika Erndtebrück. Gesetzliche Hürden sind aus dem Weg geräumt, offenes WLAN ist rechtlich unproblematisch. Entsprechend haben die Gemeinde Erndtebrück und der Energie- und Telekommunikationsanbieter Innogy die Gunst der Stunde genutzt und ein Kooperationsprojekt initiiert. Im Ortskern der Edergemeinde ist ab sofort ein freier und kostenloser Internetzugang möglich. Mitte April sind die ersten Zugriffspunkte online gegangen, die letzten der insgesamt sechs sollen in den kommenden Wochen folgen –...

  • Erndtebrück
  • 28.05.19
  • 184× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.