WLV

Beiträge zum Thema WLV

LokalesSZ
Zwischen Feindbild und gern gesehenem Gast: Am Wolf scheiden sich in Deutschland die Geister.
2 Bilder

Vortrag der Volksbank Wittgenstein
Aktivere Regulierung des Wolfsbestandes gefordert

tika Schameder. In kaum einem europäischen Land ist die Diskussion um den Wolf derart emotional geführt wie in Deutschland. Die Lager sind tief gespalten, Gegner und Befürworter des Abschusses der Tiere befinden sich in einem tiefgreifenden Konflikt. Als Wilhelm Brüggemeier am Mittwochabend im Gemeindebau in Schameder das Wort erhob, klebten seine Zuhörer regelrecht an seinen Lippen. „Die Weidetierhaltung darf dem Wolf nicht weichen“, forderte der Vizepräsident des Westfälisch-Lippischen...

  • Erndtebrück
  • 28.02.20
Lokales
Alljährlich bringen die Landfrauen des Kreises Siegen-Wittgenstein zum Erntedankfest die Ernteerzeugnisse der Bauernfamilien aus der Region ins Kreishaus. Beim Gespräch mit dem Landrat und betroffenen Dezernenten diskutieren Vertreter des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes und des Waldbauernverbandes die Themen, die sie gemeinsam klären können.

Erntedank-Gespräch im Siegener Kreishaus
Ederauenkonzept: Zähes Ringen mit gutem Ausgang

sz Siegen/Bad Berleburg. „Das Ederauenkonzept ist das Beispiel eines gemeinsamen zähen Ringens aller beteiligten Gruppen, um ein Ergebnis im Konsens zu erreichen – das haben wir geschafft.“ Beim jährlichen Erntedankgespräch im Siegener Kreishaus mit dem Landrat im Kreishaus ging Landrat Andreas Müller noch weiter: „Es war ein mühsames Arbeiten, aber jetzt sind Zwischenergebnisse vorzeigbar. Diese sind auch mit Fördermitteln hinterlegt und warten auf eine Umsetzung!“ Der Förderbescheid des...

  • Siegen
  • 08.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.