Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Lokales
Aus dem Sportplatz Buschhütten soll ein modernes Wohnquartier werden.

Ratssitzung am 1. Juli
Ziel für Sportplatz Buschhütten: Sozial verträglich und schön anzusehen

nja Buschhütten. Wie soll aus dem Buschhüttener Sportplatz ein modernes Wohnquartier werden, das sich an unterschiedliche Zielgruppen richtet, u. a. „bezahlbaren“ Wohnraum, aber auch die Möglichkeit zur eigenen Immobilie bietet, und dabei sozialverträglich und städtebaulich anschaulich wird? Diese Frage wurde am Montag im Kreuztaler Infrastrukturausschuss debattiert. Zum Entwurf der Verwaltung (die SZ berichtete) gab es ergänzende Anregungen, die nun zur entscheidenden Ratssitzung am 1. Juli...

  • Kreuztal
  • 04.05.21
  • 113× gelesen
ThemenweltenAnzeige
10 Bilder

Einrichtungshaus Leber
JORI - Perfekter und zeitloser Sitzkomfort

Wir freuen uns Ihnen unsere neue Marke JORI vorstellen zu können. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen eine Auswahl stilvoller Sessel und komfortabler Polstergarnituren von JORI. Die Marke JORI steht für den perfekten und zeitlosen Sitzkomfort. Für die Fertigung werden nur die hochwertigsten Materialien, feinste Stoffe und exklusive Leder verwendet. Die Nachhaltigkeit ist auch hier im Anspruch tief verankert. In den belgischen Werkstätten fertigen erfahrene Fachleute mit viel Leidenschaft...

  • Kreuztal
  • 27.11.20
  • 1.435× gelesen
LokalesSZ
Die Meisterbude ist nur noch ein Trümmerhaufen, die über 150 Meter lange Konstruktion des „Bender-Areals“ am Mühlenweg wird aber eh abgerissen.

Von der Handball-Halle bis zur Party-Location
300 Besucher sammeln Ideen für "Bender-Areal"

bjö Ferndorf. „Ein bisschen traurig – schon ganz schön komisch – ein bisschen beklemmend.“ Bernd Bublitz und Thomas Nebel versuchten zu umschreiben, was in ihnen vorging. Sie standen am Samstag in jener Halle, die über 30 Jahre ihr Arbeitsplatz war, jeden Winkel haben sie gekannt. Die Meisterbude ist nur noch ein Trümmerhaufen, was aber nicht weiter schlimm ist: Die über 150 Meter lange Konstruktion des „Bender-Areals“ am Mühlenweg wird eh abgerissen, vermutlich bis auf ein paar Giebelwände, an...

  • Kreuztal
  • 24.08.20
  • 1.135× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.