Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Lokales
Das Wohngebiet am Bürbacher Giersberg soll erweitert werden.

Politik gibt grünes Licht
Ja zum Bauen am Bürbacher Giersberg

mir Siegen/Bürbach. Die Planungen für das Neubaugebiet am Bürbacher Giersberg sind auf einem guten Weg, im Stadtentwicklungsausschuss gab es volle Zustimmung für die abgespeckte Variante 4. Zwar wird es keine supergroße Lösung mit 140 Wohneinheiten und einer erheblichen Fällung von mittelalten Bäumen im dortigen Wäldchen geben, man kommt mit einem Waldverlust von 5 Prozent hin. Acht größere Wohnblocks sind im Hauptgebiet der Variante 4 eingeplant, entweder Häuser mit vier bzw. sechs...

  • Siegen
  • 28.05.21
LokalesSZ
Aneta Hanna Oziomek hat als gesetzliche Betreuerin für ihren Klienten David erreicht, dass die LEG die Kündigung als Sonderfall akzeptiert hat.

MS-Kranker wegen Wohnung in Not
"Habe seit Jahren meinen persönlichen Lockdown"

mir Siegen. Nicht allen Menschen ist es vergönnt, auf der Sonnenseite des Lebens selbiges in vollen Zügen zu genießen. Einer von ihnen ist David, ein junger Mann Jahrgang 1991. Über die Corona-bedingten Erschwernisse kann er nur müde lächeln. „Ich habe seit Jahren schon meinen ganz persönlichen Lockdown. Ich versuche, Menschenmassen zu meiden. Mit dem Bus oder der Bahn kann ich deshalb nicht fahren.“ Allein die Aussage zeigt seine Gemütslage, Depressionen und andere psychische Probleme machen...

  • Siegen
  • 11.05.21
LokalesSZ
Lisa Neumann ist Wurmhalterin. Zurzeit überwintern die Würmer in einer Plastikbox in der Wohnung. Wenn es wärmer wird, sollen sie in die selbstgebaute Holzkiste auf den Balkon ziehen.
2 Bilder

Würmer für nährstoffreiche Erde
Kompost aus der kleinen Kiste

sp Siegen. Sie ist die Frau, die Würmer hat. Und sie ist nicht die Einzige. Fast invasionsartig sind bei immer mehr Menschen die rosigen länglichen Tierchen zu finden – und das total gewollt. Lisa Neumann hält in ihrer Wohnung in der Siegener Oberstadt Kompostwürmer. Ein Trend, der immer beliebter wird. Wer nicht viel Platz für einen großen Kompost im Garten hat, kann mithilfe dieser Würmer in einer kleinen Kiste einige seiner Küchenabfälle zu nährstoffreicher Erde verarbeiten lassen. „Das ist...

  • Siegen
  • 09.05.21
LokalesSZ
Eberhard von Weschpfennig und Karl-Heinz Keßler präsentieren den Plan, die übrigen Akteure greifen zum Spaten: Im Baugebiet „Buchenweg“ in Weitefeld haben die Erschließungsarbeiten begonnen.

14 Areale am Buchenweg
Erster Spatenstich im neuen Baugebiet in Weitefeld

damo Weitefeld. Karl-Heinz Keßler hat die Fußspuren im Schnee entdeckt, und er hat sich darüber gefreut. Denn dass irgendjemand ein Stück topfebene Wiese am Rande von Weitefeld abgeschritten ist, lässt für den Ortsbürgermeister nur einen Schluss zu: Die Besitzer der Wiese, die neuerdings ein Baugrundstück ist, freuen sich darauf, bald loslegen zu dürfen. „Und ich habe zuletzt einige junge Eheleute gesehen, die ihre Grundstücke schon mal erkundet haben“, sagt Keßler. 14 neue Bauplätze entstehen...

  • Daaden
  • 12.04.21
LokalesSZ
Der Mietspiegel schafft Rechtssicherheit in Wittgenstein.

Haus & Grund veröffentlicht Leitfaden
Endlich ein Mietspiegel für Wittgenstein

howe Bad Laasphe. Ihre Forderungen an die Politik hat die Vertreterin der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer in Deutschland, die Haus & Grund, klar und deutlich formuliert: Die Kommunen sollten mehr Bauland ausweisen, es darf keine weiteren Belastungen für vermietende Privatpersonen geben, keine Mietpreiseingriffe bei privaten Kleinvermietern, günstige Vermieter dürfen steuerlich nicht weiter benachteiligt werden und - nicht zuletzt – es sollen einfache Mietspiegel erhalten bleiben....

  • Bad Laasphe
  • 28.01.21
LokalesSZ
Sergej und Nessrin Ritscher mit Töchterchen Lea.
3 Bilder

Odyssee für die Ritschers
LEG setzt Familie mit Säugling eiskalt vor die Tür

sabe Siegen. Mit Neugeborenem im Corona-Winter vor die Tür gesetzt – kaum vorstellbar, aber der Familie Ritscher aus Siegen so passiert. Der Höhepunkt einer noch immer andauernden, fast halbjährlichen Odyssee, von der Nessrin Ritscher sagt: „Das ist eine Riesen-Schweinerei.“ Im August unterschreiben die Ritschers den Mietvertrag für ihre Wohnung am Wallauer Weg 1, hübsch gelegen am Siegener Giersberg, zugehörig zu einem Gebäudekomplex mit knapp 16 Wohnungen. Eigentümer ist die LEG Immobilien...

  • Siegen
  • 25.01.21
Lokales
Nicht nur für Häuslebauer stellt die Stadt Siegen jetzt viele Informationen online bereit.

Stadt Siegen
Neue digitale Angebote zum Thema Bauen und Wohnen

sz Siegen. Die Stadt Siegen bietet ab sofort neue digitale Angebote für Wohnungs- und Bauplatzsuchende: Investoren und Projektentwickler sowie Bürgerinnen und Bürger können sich laut Pressemitteilung über das Serviceportal der Stadt in eine Interessiertenliste eintragen oder direkt um ein städtisches Baugrundstück bewerben. Potenzielle Investoren bzw. Bauträger erhalten über die Interessiertenliste Informationen über Grundstücksausschreibungen und entscheidende Verfahrensschritte bei der...

  • Siegen
  • 19.11.20
ThemenweltenAnzeige
Video 5 Bilder

Endlich in die eigenen vier Wände
Beim Umzug kein Risiko eingehen

Mit einem kompletten Umzugs- und Montageservice sorgt die Firma Schmitt Umzüge dafür, dass Sie problemlos in Ihr neues Zuhause oder Büro kommen – ob hier in Siegen, Olpe, Attendorn, Bad Berleburg, Freudenberg, Wilnsdorf, Netphen, Kreuztal, Hilchenbach, Nordrhein-Westfalen oder am entlegensten Ort in Europa. Die Mitarbeiter empfangen Sie jederzeit freundlich und hilfsbereit. Hier finden Sie Hilfe in Umzugsfragen und allem, was dazu gehört. Jeder Umzug sollte gut geplant werden. Daher führt das...

  • Siegen
  • 15.07.20
LokalesSZ
Können Mieter nachweisen, dass sie im Zuge der Corona-Krise in finanzielle Engpässe geraten sind, darf ihnen nicht gekündigt werden, wenn sie im Zeitraum von April bis Juni nicht vollständig zahlen können. Bis Juni 2022 muss das Geld nachgezahlt werden – sowohl Vermieter als auch Mieter sehen in der Maßnahme jedoch einige Risiken und Ungereimtheiten. Foto: Christian Schwermer

Vermieter und Mieter schlagen Alarm
Eskalation vorprogrammiert

cs Siegen. In Windeseile hat die Bundesregierung jüngst ein milliardenschweres Paket auf den Weg gebracht – mit einer nie dagewesenen Vielzahl von Gesetzen stemmt sich die Politik gegen die Folgen der Corona-Krise. Wie berichtet, stimmte am Mittwoch der Bundestag umfangreichen Hilfen für Unternehmen, Arbeitnehmer, Familien sowie Krankenhäuser zu, am Freitag zog der Bundesrat nach – auch Mieter sollen in diesen turbulenten Zeiten zusätzlichen Schutz bekommen. Während dem Mieterbund die Maßnahmen...

  • Siegen
  • 29.03.20
Lokales

Ausschuss sprach sich für Aufstellung des Bebauungsplans "Pfarrau" aus
Start für Neugestaltung rückt langsam näher

sp Neunkirchen. Bislang hatte es keinen Bebauungsplan für das Gebiet „Pfarrau“ in Neunkirchen gegeben. Jetzt aber sollen die Erschließungssituation und die Bebauung geändert werden, deswegen muss ein solcher aufgestellt werden. Erst dann kann es weitergehen mit der Neugestaltung des Wohnquartiers, die sich die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH Siegen auf die Agenda geschrieben hat (die SZ berichtete). Die Gebäude mit den Hausnummern 23, 25, 27, 28, 29 und 30 sowie die...

  • Neunkirchen
  • 21.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.