Wohnungsmarkt

Beiträge zum Thema Wohnungsmarkt

Lokales SZ-Plus
In Netphen wird es in Zukunft Bedarf an Wohnbauland für Familien sowie an altersgerechten Neubauangeboten, Wohnungsbeständen und Wohnquartieren geben.

Bezahlbares Wohnen im Netpherland
Auf lange Sicht wird es Bedarfe geben

sz/sos Netphen. In vier Bereichen besteht auf dem Wohnungsmarkt in Netphen auf lange Sicht ein Bedarf. Vor allem Senioren und Familien mit Kindern werden von Engpässen betroffen sein, denn Wohnbauland für Familien, altersgerechte Neubauangebote, Wohnungsbestände und Wohnquartiere werden wohl zur Mangelware. Das geht aus der Wohnungsmarktanalyse hervor, die der Kreis Siegen-Wittgenstein in Auftrag gegeben hatte und die gestern dem Netphener Ausschuss für Stadtentwicklung vorlag. Netphen ist...

  • Netphen
  • 05.11.19
  • 727× gelesen
Lokales SZ-Plus
Viel Grün und sonnige Wohnungen mit Balkon oder Terrasse: Die Gartenstadt Wenscht, ursprünglich von den Stahlwerken für ihre Mitarbeiter konzipiert, bietet ruhiges Wohnen. Trotzdem stehen relativ viele Wohnungen leer.
2 Bilder

Keine Wohnungsnot im Siegerland
Viele Mieter drängen in die City

ihm Geisweid. Mit 5,31 Euro pro Quadratmeter sind die Mieten in der Gartenstadt Wenscht erschwinglich – sie liegen im Schnitt um 39 Cent unter der Grenze für Sozialwohnungen. Und doch registriert die Kreissiedlungsgesellschaft (KSG) in ihren großenteils denkmalgerecht renovierten Häusern rund um den Dudziak-Park in Geisweid 10 Prozent Leerstand. Von den 303 Wohnungen im Wenscht stehen 33 aufgrund von Mietersuche leer (Stand bei allen Zahlenangaben: 31. Dezember 2018), dazu kommen noch Häuser,...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 260× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.