Wohnungsnot

Beiträge zum Thema Wohnungsnot

Lokales SZ-Plus
Lisa Assing (l.) und Sonja Becker (r.) werben für das Projekt. Foto: Träger
2 Bilder

Projekt "Housing First" gestartet
Weg von der Straße

sz Siegen. „Du musst von der Straße, sonst stirbst du.“ Klare Ansage des Arztes, der Carlas Lungenentzündung behandelte. Die junge Frau lebte auf der Straße oder in Abrisshäusern, war vor ihrem gewalttätigen Partner geflüchtet, konnte ihren damals noch kleinen Sohn nicht mitnehmen. Carla: „Hätte es seinerzeit schon ,Housing First’ gegeben, wäre mein Leben und das meines Kindes anders verlaufen.“ 1000000 Menschen wohnungslosIm Jahr 2018 waren 1 000 000 Menschen von Wohnungslosigkeit betroffen,...

  • Siegen
  • 24.11.19
  • 265× gelesen
Lokales SZ-Plus
Viel Grün und sonnige Wohnungen mit Balkon oder Terrasse: Die Gartenstadt Wenscht, ursprünglich von den Stahlwerken für ihre Mitarbeiter konzipiert, bietet ruhiges Wohnen. Trotzdem stehen relativ viele Wohnungen leer.
2 Bilder

Keine Wohnungsnot im Siegerland
Viele Mieter drängen in die City

ihm Geisweid. Mit 5,31 Euro pro Quadratmeter sind die Mieten in der Gartenstadt Wenscht erschwinglich – sie liegen im Schnitt um 39 Cent unter der Grenze für Sozialwohnungen. Und doch registriert die Kreissiedlungsgesellschaft (KSG) in ihren großenteils denkmalgerecht renovierten Häusern rund um den Dudziak-Park in Geisweid 10 Prozent Leerstand. Von den 303 Wohnungen im Wenscht stehen 33 aufgrund von Mietersuche leer (Stand bei allen Zahlenangaben: 31. Dezember 2018), dazu kommen noch Häuser,...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 261× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.