Womelsdorf

Beiträge zum Thema Womelsdorf

LokalesSZ
Schon Anfang 2018 fanden Vermessungen an der L 720 statt. Doch das Warten auf den Gehweg dauert an (Archivbild).

Straßen NRW: keine Angaben zum Zeitplan möglich
Es geht weiter – das Warten auf den Gehweg

bw Birkelbach/Womelsdorf. Es war ein tragischer Unfall, bei dem in der Nacht zum 29. Oktober 2017 ein junger Mann auf der Landstraße 720 zwischen Birkelbach und Womelsdorf starb. Der 22-Jährige befand sich auf dem Heimweg von einer Veranstaltung in der Mehrzweckhalle, als er in einer Kurve von einem Auto erfasst wurde. Der Fußgänger erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb und jede Hilfe zu spät kam. Unfall zog Forderung nach Gehweg nach sichDieser...

  • Erndtebrück
  • 30.11.20
  • 192× gelesen
LokalesSZ
Matthias Althaus (l.) und Marc Stöcker teilen sich die Amtszeit als Ortsvorsteher in Benfe auf.

Posten in Womelsdorf noch frei
Suche nach neuen Ortsvorstehern

bw Erndtebrück. Der Erndtebrücker Gemeinderat startet am Mittwoch, 4. November, in seine neue Wahlperiode. Vieles bleibt hier beim Alten – vor allem an der Spitze, denn Bürgermeister Henning Gronau ist ja mit sattem Vorsprung im Amt bestätigt worden. Neu in den Rat ziehen Antonio de Simone, Marc Stöcker, Meik Gebhardt, Michael Rothenpieler (alle SPD), Christian Hannig (CDU), Guido Schneider (FDP) und Benjamin Lübbert (UWG) ein. Auch die Sitzverteilung hat sich etwas verändert, denn die SPD hat...

  • Erndtebrück
  • 26.10.20
  • 337× gelesen
Lokales
Im Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf werden Anfang Oktober einzelne Abschnitte des landwirtschaftlichen Wegenetzes im Gesamtumfang von circa drei Kilometern ausgebaut – darunter auch der marode Verbindungsweg vom Versuchsgut bis Womelsdorf. Foto Björn Weyand

Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf
Die ersten Wirtschaftswege werden im Oktober erneuert

sz Womelsdorf/Birkelbach. Im Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf werden Anfang Oktober einzelne Abschnitte des landwirtschaftlichen Wegenetzes im Gesamtumfang von circa drei Kilometern ausgebaut – darunter auch der marode Verbindungsweg vom Versuchsgut bis Womelsdorf. Es handelt sich dabei um die ersten Wegebaumaßnahmen im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens und um Wegeabschnitte in besonders schlechtem Zustand. Während der Bauzeit werden schwere Baumaschinen im Einsatz sein. Dies kann zu...

  • Erndtebrück
  • 15.09.19
  • 308× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.