Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

KulturSZ-Plus
Früh übt sich - beim Workshop "Manga und Barock" blieb viel Raum für eigene Kreativität und Ausprobieren.

Ferien-Workshop „Manga und Barock“
Rubens mit Kulleraugen im Oberen Schloss

Schnell entstehen die ersten Manga-Gesichter mit großen Augen und stilisierten Haarsträhnen. pebe Siegen.  Farbig sind sie oft beide. Aber: Eine Mango ist oval und süß und ein Manga was Cooles. Das hat schon was: Aus einem Kreis, Ovalen und ein paar gezielten Strichen wird ein Gesicht – nicht irgendeins, sondern eine Manga-Figur, unverkennbar, unverwechselbar. In den 90er-Jahren begann die japanische Comic-Form Manga ihren Siegeszug auch in Deutschland; gestern erreichte er auch das Obere...

  • Siegen
  • 28.07.20
  • 108× gelesen
Lokales
Mit Kreativität (politisches) Engagement fördern ist ein Ziel des Projekts „Siegen beWirken“, das das Jugendamt der Stadt Siegen dank Landesförderung an den Start bringt.

Grillduell mit Bürgermeisterkandidaten
Demokratie-Projekt "Siegen beWirken" startet

sz Siegen. Im Rahmen des NRW-Landesprogramms „Wertevermittlung, Demokratiebildung und Prävention sexualisierter Gewalt in und durch die Jugendhilfe“ ist das Projekt „Siegen beWirken“ gestartet. Unter dem Titel realisiert die Krönchenstadt verschiedene Module innerhalb des Programms und hat dafür eine Kooperation zwischen ihren Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, dem Jugendparlament, dem „andersroom“ und dem Stadtjugendring vereinbart. Demokratie-RundreiseIm Themenfeld „Wertevermittlung...

  • Siegen
  • 11.07.20
  • 86× gelesen
Kultur
Die Verantwortlichen vom Verein Junges Theater Siegen stellten ihr neues Kursangebot „Spiel:Farben“ und die aktuell laufenden Projekte für die Saison 2019/20 vor.

Junges Theater Siegen bietet Theaterkurse an
"Spiel:Farben" Kunterbunt, Neon und Noir

zel Siegen. Musikschule, Jugendkunstschule, Ballettschule – das alles gibt es für Kinder und Jugendliche schon in Siegen. Was offenbar fehlt, ist eine Theaterschule. So sehen das jedenfalls die Verantwortlichen vom Verein Junges Theater Siegen und machen selbst ein Angebot. Als Theaterschule möchten sie „Spiel:Farben“ allerdings nicht verstanden wissen, sondern als langfristiges, fortlaufendes Angebot im Bereich der Jugendkultur, wie Vorsitzender Peer Ball in einem Pressegespräch im „Culthaus“...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 623× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.