Zahnarzt

Beiträge zum Thema Zahnarzt

LokalesSZ
Seit mehr als 40 Jahren kümmert sich Peter Schlösser als Zahnarzt in Bad Berleburg um seine Patienten.
2 Bilder

Zahlreiche Annoncen erfolglos
Zahnarzt-Nachfolge gestaltet sich schwierig

ako Bad Berleburg. Peter Schlösser ist seit 1975 in Bad Berleburg als behandelnder Zahnarzt tätig. Über die Zeit hat er viele seiner Patienten aufwachsen sehen – und behandelt mittlerweile deren Kinder. Obwohl er seinen Beruf leidenschaftlich gerne ausübt, sucht der 79-Jährige schon seit geraumer Zeit einen Nachfolger für seine Praxis in der Mühlwiese – jedoch erfolglos. Zwar hat er längst zahlreiche Annoncen in Fachzeitschriften geschaltet, einen passenden Interessenten habe er aber bislang...

  • Bad Berleburg
  • 07.01.21
ThemenweltenAnzeige
8 Bilder

Langjährige Erfahrung und neueste Technologie
Dr. Hakan Sinanoglu eröffnet Praxis für chirurgische Zahnheilkunde an der Koblenzer Straße

Modernste Behandlungs- und Operationsräume für Zahnmedizin finden Patienten seit Oktober an der Koblenzer Straße 18 in Siegen: Dr. med. dent. Hakan Sinanoglu bietet hier in seinen neuen Räumlichkeiten gemeinsam mit seinen Mitarbeitern sämtliche Leistungen der chirurgischen Zahnheilkunde an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich der Implantologie, behandelt wird vorwiegend auf Überweisung niedergelassener Zahnärzte. Praxis bietet sämtliche Leistungen der chirurgischen Zahnheilkunde an Sein...

  • Siegen
  • 30.11.20
LokalesSZ
Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist eine klar positive Tendenz bei Kindern und Jugendlichen in Sachen Zahnhygiene zu verzeichnen. Es ist jedoch zu befürchten, dass der Corona-Lockdown diese Entwicklung ein bisschen eingebremst hat.

Kinder und Jugendliche in Siegen-Wittgenstein
Zahnhygiene deutlich verbessert

juka Siegen. Für viele ist es von klein auf zur Routine geworden. Ob vor dem ins Bett gehen oder dem Weg in den Kindergarten, zur Schule oder auf die Arbeit: Der Griff zur Zahnbürste gehört einfach dazu. Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am Freitag appelliert der gleichnamige Arbeitskreis in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe, diesen auch weiterhin konsequent durchzuführen, aber auch darüber hinaus zu denken. Denn der Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gesundheit beginnt im...

  • Siegen
  • 23.09.20
LokalesSZ
Zahnmediziner haben zu ihren Patienten naturgemäß einen engen Kontakt; die Ansteckungsgefahr hinsichtlich des Coronavirus ist besonders hoch. Yana Marmann (l.) aus Wenden verweist aber darauf, dass vor allem das Personal sich schützen müsse – gesunde Patienten dagegen könnten auch zu Routine-Untersuchungen bedenkenlos die Praxis aufsuchen. Andere Einrichtungen bitten dagegen um die Verschiebung von nicht unbedingt notwendigen Terminen.

Unterschiedliches Vorgehen wegen Corona
Wen Zahnärzte jetzt noch behandeln

cs Wenden/Erndtebrück/Burbach. Sie stehen in Zeiten der Corona-Krise mit an vorderster Front. Kaum jemand kommt dem gefährlichen Virus potenziell so nah wie Zahnärzte, die zu ihren Patienten im Alltag naturgemäß ganz besonders engen Kontakt pflegen und etwa beim Bohren feines Aerosol erzeugen – Sprühnebel, der in den Mund gespritzt wird und sich von dort ausbreitet, im Zweifel vollgepackt mit Viren und Bakterien. Das Ansteckungsrisiko für Zahnmediziner und ihre Mitarbeiter ist dementsprechend...

  • Siegen
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.