Zebrastreifen

Beiträge zum Thema Zebrastreifen

Lokales
Ein 15-jähriges Mädchen wurde in Neunkirchen mitten auf einem Zebrastreifen vom Auto eines 73-Jährigen angefahren, auf die Frontscheibe katapultiert und durch die Luft geschleudert. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Auf Zebrastreifen von Audi angefahren worden
15-jähriges Mädchen wird schwer verletzt

kay Neunkirchen. Schwere Verletzungen hat am Samstagnachmittag eine 15-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Neunkirchen davongetragen. Und das kam so:  Der 73-jährige Fahrer eines Audis war von Struthütten kommend in Richtung Salchendorf unterwegs. Auf der Kölner Straße  in Höhe des dortigen Rewe-Marktes erfasste der Wagen eine 15-Jährige, die an dem  Fußgängerüberweg die Fahrbahn querte. Die Jugendliche wurde auf die Kühlerhaube des Wagens „aufgeladen“ und gegen die Windschutzscheibe...

  • Siegen
  • 04.12.21
Lokales
Geht der Fuß vom Gas, „dankt“ es die Messtafel. Die Wählergruppe Stötzel sieht zwei fest installierte Exemplare als sinnvoll an.

Geschwindigkeitsmesstafeln Thema im Mudersbacher Rat
Mobil oder fest - das ist hier die Frage

nb Mudersbach. Wer derzeit an dem kleinen Stück Holland in Mudersbach vorbei unterwegs in Richtung Siegen ist, wird die Messtafel kennen: Gleich an der B62 leuchten mal grüne, mal rote Zahlen auf. Geht es nach der Wählergruppe Stötzel sollen künftig statt der mobilen Einrichtung zwei fest installierte Messtafeln an der Ortsdurchfahrt stehen. Einen entsprechenden Antrag gab es jetzt im Ortsgemeinderat. Die Kirchener Verwaltung solle Art und Kosten der Messtafeln eruieren und bei den...

  • Kirchen
  • 19.11.21
Lokales

Unfall am Zebrastreifen in Buschhütten (Update)
14-Jährige wird von Auto erfasst - Strafverfahren eingeleitet

+++ Update 25. Oktober, 14.16 Uhr +++ Nach dem Unfall am Sonntag in Buschhütten, bei dem eine 14-Jährige verletzt wurde, gibt es neue Informationen. Wie die Polizei am Montag mitteilt, ist die Frage, warum die Pkw-Fahrerin das Mädchen übersehen hat, derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Aufgrund der Verletzungen wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet. +++ Erstmeldung vom 24. Oktober, 18.14 Uhr +++ nja Buschhütten. Schwere Verletzungen erlitt am...

  • Kreuztal
  • 25.10.21
Lokales
Die Frontscheibe des Fahrzeuges wurde erheblich beschädigt.

Unfall in Bad Berleburg
Fußgängerin auf dem Zebrastreifen erfasst

vö Bad Berleburg. Heftiger Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Bad Berleburger Stadtmitte: Eine Fußgängerin, die im Bereich des Zebrastreifens zwischen Hit- und Aldi-Markt die Straße überqueren wollte, wurde von einem Kleinwagen erfasst und zu Boden geschleudert. Der Aufprall muss heftig gewesen sein, weil Frontscheibe und Beleuchtung erheblich beschädigt sind. Die Frau erlitt nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen. Näheres ist bislang noch nicht bekannt, die Polizei führt die...

  • Bad Berleburg
  • 30.09.21
LokalesSZ
Einen Fußgängerweg – ob als Zebrastreifen oder Ampel – bekommt Herzhausen. Andere Wünsche lehnte die Verkehrsschau in den Netphener Dörfern aber ab.

Verkehrsschau winkt ab
Tempo-30-Wünsche in Brauersdorf und Eckmannshausen abgelehnt

ihm Netphen. Während in Großstädten flächendeckend Tempo 30 zum Thema wird, sind die Hürden für Geschwindigkeitsreduzierungen in den heimischen Dörfern hoch. Die Verkehrsschau, die sich mit solchen Anregungen aus der Bevölkerung befasst, lehnt Temporeduzierungen sehr häufig ab. So auch jüngst in Brauersdorf und in Eckmannshausen. Kein Fußgängerüberweg in Brauersdorf Die Brauersdorfer hatten angeregt, im Dorfeingangsbereich eine 30er-Zone und/oder einen Fußgängerüberweg vor allem wegen der...

  • Netphen
  • 06.09.21
Lokales
Der Fußgängerüberweg Poststraße zwischen Einkaufszentrum und Bismarckplatz in Weidenau wurde barrierefrei ausgebaut.

Sanierung abgeschlossen
Weidenauer Poststraße ab Donnerstag voll befahrbar

sz Weidenau. Die Sanierung der Poststraße im Weidenauer Einkaufszentrum ist abgeschlossen, die Straße wird im Laufe des Donnerstags, 10. Juni, freigegeben und ist dann wieder durchgängig befahrbar. Aktuell werden letzte Markierungsarbeiten ausgeführt, bevor zum Abschluss noch die frisch gestrichenen Pflanzenkübel auf den neuen Gehwegen aufgestellt werden. Die Kosten für die Straßensanierung betragen rund 340 000 Euro. Zwischen dem Brücken-Neubau und der Bismarckstraße wurde die Fahrbahndecke...

  • Siegen
  • 08.06.21
Lokales
Einer der neuen
Zebrastreifen, der Fußgängerinnen und Fußgängern insbesondere einen sicheren Schulweg zur St.-Franziskus-Schule bieten soll. Unmittelbar hinter dem Überweg folgen Stoppschilder.

Bewährungsprobe steht aus
Mehrzahl der Passanten ignoriert Zebrastreifen

win Olpe. Fünf Zebrastreifen haben die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs in den vergangenen Tagen zwischen Hohenstein- und St.-Franziskus-Schule angelegt und entsprechend beschildert. Damit soll die Sicherheit für die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg verbessert werden. Jahrelang hatten Eltern solche Fußgängerüberwege gefordert, viele Anläufe waren von der Stadt mit dem Hinweis darauf abgelehnt worden, dass es keine Unfallhäufungspunkte seien. Doch als die Stadt 2019 bei einer...

  • Stadt Olpe
  • 05.06.21
LokalesSZ
Für die Installation einer Ampel reicht die Anzahl der Passanten offenbar nicht aus.

Den Dörnberg sicher erreichen
Querungshilfe für Siegener Straße gefordert

nja Kreuztal/Buschhütten. Gibt es Chancen, dass Fußgänger, die die Siegener Straße kurz vor der Langenauer Brücke überqueren wollen, dabei unterstützt werden? Zum Beispiel mit einer baulichen Querungshilfe oder einem Zebrastreifen? Dieses Ziel verfolgt ein CDU-Antrag, der entsprechende Anregungen von Anwohnern des Dörnbergs aufgreift. Überqueren der Siegener Straße gefährlich?Es sei zu beobachten, dass gerade für Kinder und ältere Menschen das Überqueren nicht ungefährlich sei. Viele Autofahrer...

  • Kreuztal
  • 01.09.20
Lokales

Rabiate Radler rasen über Zebrastreifen

sz Siegen. Das Verkehrskommissariat in Siegen ermittelt gegen zwei unbekannte, rücksichtslose Radfahrer, die am Mittwochnachmittag beinahe eine 36-Jährige Fußgängerin mit ihren beiden Kindern auf einem Zebrastreifen angefahren haben. Gegen 15.55 Uhr wollte die Mutter mit ihren vier und neun Jahre alten Söhnen den Überweg Leineweberstraße im Bereich des Kreisverkehrs Giersbergstraße überqueren. Als die Familie den zweiten Teil des Zebrastreifens betreten hatte, rasten zwei Fahrräder vorbei, ohne...

  • Siegen
  • 30.04.20
LokalesSZ
Die Eichener Straße dient als  Umleitungsstrecke während der  Brückenbauarbeiten auf der  parallel verlaufenden Hagener Straße. Die Unfallkommission wird sich alsbald die Zebrastreifen anschauen.

Eichener Straße
Unfallkommission blickt auf Zebrastreifen

nja Eichen.   Die Eichener Straße war Donnerstagmorgen wieder Ort eines Unfalls - eine Passantin war beim Überqueren eines Überwegs angefahren worden  -  und   abends  Thema im Kreuztaler Haupt- und Finanzausschuss. Ein Abschnitt der Trasse dient bekanntlich seit Monaten und auch noch für lange Zeit als Umleitungsstrecke während der Bauarbeiten auf der Hagener Straße vor und hinter Thyssen-Krupp. Dieter Gebauer (Grüne) berichtete im Ausschuss, dass im Bereich von Zebrastreifen bereits  zwei...

  • Siegen
  • 29.11.19
LokalesSZ
Weder in Niederschelderhütte noch in der Ortsdurchfahrt Mudersbach kommt es auf der B62 zu signifikanten Geschwindigkeitsüberschreitungen. Archivfoto: thor

Zu wenig Fußgänger für weiteren Zebrastreifen
So gut wie keine Raser auf der B62 in Mudersbach

dach Mudersbach. Ganz genau wollte es die Wählergruppe Stötzel wissen, und zwar wie es um die Verkehrssicherheit auf der B 62 in Mudersbach und Niederschelderhütte bestellt ist. Eine entsprechende Anfrage an Ortsbürgermeister Maik Köhler war im Vorfeld zur Ratssitzung am Mittwochabend eingegangen. Und Köhler, von Hause aus Polizeibeamter, gab detailliert Auskunft über Kontrollmaßnahmen auf Kölner und Koblenzer Straße. Zunächst schickte er aber voran, dass die Ortsgemeinde nicht für die...

  • Kirchen
  • 26.09.19
Lokales
Der provisorische Zebrastreifen in Allenbach hat sich bewährt. Er soll zur Dauereinrichtung werden.

Allenbacher Zebrastreifen
Fußgängerüberweg auf Dauer

js Allenbach. Der provisorische Zebrastreifen über die Wittgensteiner Straße (B 508) im Bereich der Einmündung Grunder Straße in Allenbach „wird gut angenommen und wird daher dauerhaft gewünscht“. Das geht aus dem Protokoll der Verkehrsschau vom 29. Mai hervor, das dem Hilchenbacher Verkehrsausschuss jetzt vorgelegt wurde. Der Überweg entspreche allerdings nicht den Richtlinien, da die Lage der Bushaltestellen dem entgegenstehe. Alternativ könne über die Installation einer Fußgängerampel...

  • Hilchenbach
  • 24.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.