Zeltlager

Beiträge zum Thema Zeltlager

Lokales
23 reitbegeisterte Jungen und Mädchen nahmen am Zeltlager des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Aue-Wingeshausen teil.

Reit- und Fahrverein Aue-Wingeshausen
23 Kinder machen mit beim Zeltlager

sz Aue/Wingeshausen. Das zweite Zeltlager des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Aue-Wingeshausen lockte kürzlich zahlreiche Kinder an. 23 Jungen und Mädchen ab fünf Jahren folgten der Einladung des Reitvereins. Nach dem gemeinsamen Zeltaufbau in der Reithalle ging es in den Stall zu den Pferden. Die Boxen der Vierbeiner wurden ausgemistet und die Pferde wurden geputzt und gesattelt. Gemeinsam wurde ein zweieinhalbstündiger Ausritt mit einer Hufeisen-Schnitzeljagd unternommen. Sowohl die...

  • Bad Berleburg
  • 12.08.21
Lokales
Nach Feuer kommt Frieden: Das steht auf dem Turm, der mittig auf dem Platz errichtet ist. Im Teenager-Sommerlager verleben rund 60 Teilnehmer und die ehrenamtlichen Mitarbeiter eine tolle Zeit – noch bis Donnerstag.
4 Bilder

Teensola erinnert an "Die Tribute von Panem"
In "Kapitol" vermisst sein Handy niemand

rai Elkhausen. Die gelben, zerfetzten Fahnen wehen im Wind. Kapitol, die Hauptstadt von Panem, ist nach dem Aufstand zerstört – und soll wieder aufgebaut werden. Beim Teensola geht es allerdings um viel mehr, als nur Steine und Holzbalken zusammen zu fügen. Die Botschaft: Es ist wichtig, eine Gemeinschaft zu bilden, die zusammen etwas aufbaut und mit Leben erfüllt. Fertig aufgebaut ist schon eine Stadt, und zwar aus Zelten. Auf einer Wiese bei Elkhausen stehen 25 Stück. Das Teensommerlager...

  • Wissen
  • 09.08.21
LokalesSZ
Das traditionelle Zeltlager auf dem Giller führen die Zugvögel auch in diesem Jahr wieder durch, diesmal ist
das Programm aber etwas anders.

Keine Langeweile in der Blase
Zeltlager der Zugvögel Wittgenstein kann stattfinden

schn  Grund/Erndtebrück. Trotz Corona und trotz aller Widrigkeiten: Das Zeltlager der Zugvögel Wittgenstein auf dem Giller findet statt. „Wir wollten den Kindern in dieser Situation etwas bieten“, sagt Anna Dellorie im Gespräch mit der Siegener Zeitung, sie ist gemeinsam mit Sophie Faßbender die Lagerleiterin. „Es war uns wichtig, hier eine Blase zu bilden und damit unser Zeltlager so sicher wie möglich zu machen“, sagt Sophie Faßbender. Es ist warm, der erste richtige Sommertag im Zeltlager,...

  • Erndtebrück
  • 06.08.21
LokalesSZ
In wenigen Tagen sollte auf dem Schützenplatz in Elben Kindern aus Dernau ein Zeltlager ermöglicht werden. Die Veranstaltung ist nun auf das nächste Jahr verschoben worden.

Dernauer Familien wollen zusammenbleiben
Kinder zelten erst im nächsten Jahr

yve Elben. „Es war alles in trockenen Tüchern“, sagt Peter Niklas im Telefongespräch mit der Siegener Zeitung. Der Ortsvorsteher von Elben und Scheiderwald sowie Vorsitzende des Vereins für Dorfgemeinschaftsaufgaben spricht über das geplante Zeltlager auf dem Schützenplatz in Elben für Kinder aus Dernau. Die Unterstützungaktion findet jedoch nicht mehr in diesem Jahr statt. „Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben“, so Niklas.„Der Zusammenhalt ist jetzt enorm wichtig“ Im von der verheerenden...

  • Wenden
  • 06.08.21
Lokales
Für eine Woche hat die Freie ev. Gemeinde wieder ihren Zeltplatz hoch über Niederdresselndorf bezogen. Dort kann ein fast ganz normales Programm durchgezogen werden, einschließlich einer Lagerolympiade.
2 Bilder

Zeltlager der Freien ev. Gemeinde
Lagerolympiade mit Corona-Test

thor Niederdresselndorf / Derschen. Echte Männer wissen, wann sie verloren haben. „Guck dir doch mal das Zelt an. Was willste da machen?“ Die beiden Jungs sind sichtlich beeindruckt von diesem Anblick: Koffer und Taschen stehen in Reih und Glied, kein Grashalm liegt auf dem Boden. Kurz zuvor war sogar noch das Pummeleinhorn abgebürstet worden. Mädchen halt. Mit dieser Leistung dürften sie beim Wettbewerb um das ordentlichste Zelt ganz weit vorn gelegen haben. Es ist wieder Lager-Zeit für die...

  • 21.07.21
Lokales
Vorfreude auf das „Sola“: Die Mitarbeiter trafen sich jetzt zur Schulung, versorgten sich dabei selbst mit Essen – und übten Praktisches
3 Bilder

Sommerzeltlager findet statt
Große Vorfreude auf "Teen-Sola"

rai Elkhausen. „Das ganze ,Teen-Sola’ ist auf Hoffnung entstanden.“ Patrick Böhme blickt auf die im Herbst online begonnene Planung für das Teenager-Sommerzeltlager zurück – und freut sich: „Wir können es so durchführen, wie wir es geplant haben.“ Nach derzeitigem Stand sind das 25er-Gruppen. Teens und ehrenamtlichen Mitarbeiter aus einer Gruppe dürfen ohne Masken, Abstand und Kontaktbeschränkung untereinander zusammen leben. Das „Sola“, im Vorjahr spontan abgesagt und online als „Sola at Home“...

  • Wissen
  • 15.06.21
Lokales
Trotz Corona wird es ein Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) St. Clemens Drolshagen geben.

Trotz Corona
KjG-Zeltlager findet statt

„Alles bleibt anders“ und deshalb wird es trotz Corona ein Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) St. Clemens Drolshagen geben – so geht es aus einer Pressemitteilung hervor. „Entweder in altbekannter Form auf einem Zeltplatz in Vreden oder als Ersatzprogramm in Drolshagen, an dem alle angemeldeten Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren teilnehmen dürfen“, heißt es dort. In diesem Jahr findet das Zeltlager vom 25. Juli bis 7. August statt. Anmeldungen gibt es zum Download auf der...

  • Drolshagen
  • 01.03.21
LokalesSZ
„wigrow@home“-Beutel übergaben Bianca Hahn (l.) und Mitglieder des Jugendausschusses am Freitagnachmittag aus einem Turnhallenfenster heraus an Kinder und Eltern. Normalerweise startet um diese Zeit die Wanderung zur Wigrow.
4 Bilder

Wigrow trotzt Corona
Zeltlager auf Umwegen

ph Müsen. Zwei Jahre ist es her, dass ein Magen-Darm-Virus dem Kinderzeltlager auf der Wigrow vorzeitig ein jähes Ende bereitete. Dieses gebärdete sich zwar ausgesprochen fies, war aber allenfalls ein Vogelsch... im Vergleich zu Corona, das der gesamten Menschheit seine gefährliche Krone aufgestülpt hat. Covid 19 ist – natürlich – der Grund, dass die 45. Pfingstfreizeit des TuS Müsen auf der großen Waldlichtung unweit der Grenze zum Sauerland ausfallen musste. Zugleich mehrten sich die Stimmen...

  • Hilchenbach
  • 01.06.20
Lokales
48 Teilnehmer sowie 18 Betreuer und Helfer der Zugvögel Wittgenstein verlebten zwei spannende Wochen auf dem Giller. Die Organisatoren hatten sich wieder ein spannendes Programm ausgedacht.

Zeltlager der Zugvögel Wittgenstein
Den Giller immer wieder neu entdecken

sz Grund/Erndtebrück. Die Zugvögel Wittgenstein veranstalteten jetzt bereits zum 57. Mal ihr traditionelles Zeltlager auf dem Giller. Es ging für 48 Teilnehmer sowie 18 Betreuer und Helfer für knapp zwei Wochen auf das herrliche Gelände in der Ginsberger Heide. Übernachtet wurde traditionell in Zelten für zwei oder drei Personen. Neben vielen bekannten Gesichtern konnten die Zugvögel Wittgenstein laut Pressemitteilung auch viele Neueinsteiger begrüßen. Glück hatten alle Beteiligten in diesem...

  • Erndtebrück
  • 22.08.19
LokalesSZ
100 Jugendliche und 45 Mitarbeiter sind beim diesjährigen Teen-Sola mit dabei. Neben sportlichen und kreativen Angeboten sowie stiller Zeit und Gottesdiensten sind da natürlich auch logistische Meisterleistungen gefragt. Hier hat jeder seine Aufgabe.
8 Bilder

Teen-Sola der EfG Siegen-Weststraße
Hot-Dogs neben dem Zwiebeltürmchen

nb Elkhausen. Na, das fing ja gut: Da hat man in den Ferien im Steinbruch geschuftet (aber wer weiß, vielleicht für manche sogar noch angenehmer als der Mathe-Unterricht), bekommt dafür vom Zar einen Urlaub in Moskau geschenkt, bereitet dort dessen Geburtstagsfeier mit vor – und darf dann noch nicht mal mit Party machen. Aber trotz dieser Unbill: Die SZ hat sich am Montagmittag davon überzeugen können, dass beim Teen-Sola der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (EfG) Siegen-Weststraße...

  • Wissen
  • 05.08.19
Lokales
Eine spannende Woche im Giebelwald erlebten jetzt 27 Kinder mit ihren Betreuern.

Mutsprung, Waldsuppe, Schleiereule – und kein Handy
Waldfreizeit bleibt ein Renner

gum Freusburg. Die ganze Woche über hatten 27 Kinder aus der Region im Giebewald ihre Zelte aufgeschlagen. Die jungen Menschen im Alter zwischen sieben und 15 Jahren erlebten von Montag bis Freitag gemeinsam mit sieben Betreuern in der Nähe von Freusburg eine Waldfreizeit. Dieses Angebot wurde von der Sozial- und Freizeitpädagogin Andrea Neureuter aus Göttingen initiiert und mittlerweile seit über 20 Jahren mit großem Erfolg durchgeführt. Kein Handy, kein Strom, kein warmes Wasser – dafür aber...

  • Kirchen
  • 26.07.19
Lokales
130 Kinder, 70 Betreuer, ein Majestix (und ein Troubadix): Das diesjährige SoLa ist vollkommen ausgebucht – und das bereits seit Februar.
10 Bilder

Beim Teutates!
SoLa im Zeichen von Asterix und Obelix

dach Elkhausen. Viel los dieser Tage in dem berühmten Dorf in Gallien: Vom sonst so beschaulichen Leben kann keine Rede mehr sein. 130 unbeugsame Geister, begleitet von 70 ihnen zur Seite gestellten Helfern, haben hier ihr Lager aufgeschlagen, ihr Sommerlager, das SoLa. Diesmal steht es ganz im Zeichen von Asterix und Obelix. Die Wiese oberhalb von Elkhausen ist für die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Kirchen längst zu einem zweiten Zuhause geworden, zumindest im Sommer. Einmal mehr sind...

  • Wissen
  • 24.07.19
Lokales
Geländespiele, Beschäftigung mit der Bibel oder eben Kreativangebote: Das Team hatte wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
2 Bilder

Zeltlager der FeG Derschen
Ein „Dorf“ auf Zeit

nb Derschen/Niederdresselndorf.  Wenn auf einer Wiese oberhalb von Niederdresselndorf 110 Döner verputzt werden, zum Wellness-Tag geladen wird und Geschichten aus der Bibel mit Playmobilfiguren nachgespielt werden, dann hat die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Derschen dort wieder ihre Zelte aufgeschlagen. Seit Samstag läuft das Abenteuer-Zeltlager, am Freitag geht die tolle Zeit im Hickengrund für die Kinder und Jugendlichen sowie ihre Betreuer schon wieder zu Ende. Und wie in jedem Jahr...

  • Daaden
  • 11.07.19
Lokales
Waldrallye, Händlerspiel und das Basteln von „Traumfängern“ sorgten ebenso für Kurzweil wie diverse Ballspiele auf der großen Waldlichtung oder das gemeinsame Singen am abendlichen Lagerfeuer.

44. Pfingstzeltlager auf der Wigrow
Auszeit unterm Sternenzelt

ph Müsen. 67 Kinder sowie 43 Betreuer und Helfer nahmen während des 44. Pfingstzeltlagers des TuS Müsen auf der Wigrow eine viertägige Auszeit vom Alltagsleben. Der Jugendausschuss des Turn- und Sportvereins unter dem Vorsitz von Luca Grosche hatte ein unterhaltsames Programm vorbereitet, das den jungen Campern gleichsam genügend Raum zur individuellen Freizeitgestaltung ließ. Waldrallye, Händlerspiel und das Basteln von „Traumfängern“ sorgten ebenso für Kurzweil wie diverse Ballspiele auf der...

  • Hilchenbach
  • 12.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.