Zertifikat

Beiträge zum Thema Zertifikat

Lokales
Stolz auf das Erreichte: Landrat Andreas Müller überreichte das Zertifikat für Familienfreundlichkeit unter anderem im Beisein vom Bad Berleburger Bürgermeister Bernd Fuhrmann an Claudia Bikar und Vanessa Roth.
2 Bilder

Zwei Wittgensteiner Unternehmen ausgezeichnet
Welche Betriebe besonders familienfreundlich sind

sz/ll Bad Berleburg/Erndtebrück. Flexible Arbeitszeitmodelle, eine hauseigene Gesundheitshotline oder ein interner Ansprechpartner zum Thema Pflege von nahestehenden Angehörigen – die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die damit verbundene langfristige Mitarbeiterzufriedenheit genießt auch bei zahlreichen Betrieben in ganz Wittgenstein oberste Priorität. Zwei von ihnen wurden dafür jetzt vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf Siegen-Wittgenstein/Olpe (kurz: Competentia NRW) mit dem begehrten...

  • Wittgenstein
  • 17.05.22
LokalesSZ
Ende April wurde das Zertifikat "Familienfreundliches Unternehmen" verliehen. Dennis Meister, Head of Marketing & PR, und Karin Vitt, Marketing & PR, nahmen die Auszeichnung in der Stadthalle Olpe entgegen.
4 Bilder

Weniger und besser arbeiten
Unternehmer bietet unbegrenzten Urlaub

jw Obersetzen. "Wer gerne arbeitet, arbeitet besser" – von dieser Schlussfolgerung ist Ingo Kubatschka überzeugt. Der Geschäftsführer der K-iS Systemhaus Unternehmensgruppe verfolgt seit der Gründung des Unternehmens in den frühen 1990er-Jahren eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Strategie. Für ihn ist Erfolg nicht nur in Zahlen messbar. Statt Umsatz und Gewinn stehen Motivation und Wohlfühlfaktor im Vordergrund. Die Mitarbeiter genießen viele Freiheiten, die Work-Life-Balance kann sich...

  • Siegen
  • 12.05.22
Lokales
Fachlichkeit vereint sich im „Team Dreiner“ mit Menschlichkeit, um eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.
2 Bilder

Familienfreundliche Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe
Acht Betriebe ausgezeichnet

gro/sz Siegen/Olpe. Acht Betriebe aus Siegen-Wittgenstein und Olpe sind jetzt als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Gleichzeitig konnten fünf Unternehmen aus der Region ihr Gütesiegel für drei weitere Jahre bestätigen. Eines der hiesigen Unternehmen ist die „Dreiner Kieferorthopädie“. Dr. Dreiner ist selbst Mutter einer fünfjährigen Tochter. Mit ihrem aktuell 18-köpfigen Mitarbeiterteam lege sie sehr viel Wert auf eine „Wohlfühlatmosphäre“. Sie schaffe durch offene...

  • Siegen
  • 22.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.