Zigsch

Zigsch

Beiträge zum Thema Zigsch

Lokales
Die Klasse 3b der Gallenbergschule hat eine Menge über Umweltschutz gelernt. Das Gruppenfoto ist vor dem neu errichteten Forscherhaus, dem „Galloskop“, entstanden.

Zigsch: Gallenbergschule
Beim Müll ist weniger mehr

sz Olpe. Die Klasse 3b der Gallenbergschule in Olpe hat an ihrer Schule eine Umfrage zum Thema Umweltschutz gestartet. Und die Zigsch-Reporter haben keine halben Sachen gemacht: Sie haben alle Schüler befragt. Ziel war es festzustellen, was die Kinder der Gallenbergschule bereits für den Umweltschutz tun und welche Ideen sie haben, wie man die Umwelt noch besser schützen kann. "Viele Kinder unserer Schule finden es wichtig, den Müll nicht auf den Boden zu werfen, sondern in die Mülltonne",...

  • Stadt Olpe
  • 18.05.22
Lokales
Die Drittklässler aus Eiserfeld haben sich mit der Frage beschäftigt, wie die Schule der Zukunft aussehen könnte.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Eiserfeld
Tablets statt Hefte

sz Eiserfeld. „Wie stellen wir uns unsere Schule im Jahr 2030 vor?“ Das war die Frage, der die 27 Kinder der Klasse 3a der Grundschule Eiserfeld mit ihrer Klassenlehrerin Daniela Mülhoff auf den Grund gegangen sind. Was finden wir alles in den Klassen? Was ist neu? Was bleibt bestehen?  Bei den Überlegungen wurde schnell klar, dass einige Dinge, die wir heute in den Klassenräumen finden, in Zukunft nicht mehr von den Kindern gewünscht sind oder in veränderter Form vorhanden sein sollten. Ein...

  • Siegen
  • 18.05.22
Lokales
Die Viertklässler aus Eichen haben sich mit dem Thema "Falschgeld" beschäftigt.

Zigsch: Grundschule Eichen
Echte und falsche Zwanziger

sz Eichen. Eine ganze Menge über Falschgeld hat die Klasse 4a der Adolf-Wurmbach-Grundschule in Eichen erfahren. Tanja Scherzer von der Sparkasse Siegen hat nämlich die Viertklässler besucht und ihnen erklärt, woran man Falschgeld z. B. erkennt. Ein echter Geldschein besitzt viele Merkmale, die manches Falschgeld nicht hat. Viele Falschgeldscheine haben keinen Sicherheitsfaden. Hält man einen echten Geldschein gegen das Licht, kann man deutlich das Wasserzeichen sehen. Es handelt sich dabei um...

  • Kreuztal
  • 18.05.22
Lokales
Spieletester in Aktion: Die Brachbacher Grundschüler sind besonders von "Kakertanz" begeistert.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Brachbach
Spieletester beim Kakerlakentanz

sz Brachbach. „Wir sind Spieletester“: So lautete das Recherchethema der Klasse 4b der Grundschule Brachbach, und deshalb machte sich die Klasse auch auf den Weg in die Siegener Oberstadt. Dort haben die Kinder der „Spielebox“ einen Besuch abgestattet. Im Geschäft begrüßte „Thorsten, der Chef“, die Kinder − und dann durften die Zigsch-Reporter in Gruppen unterschiedliche Spiele ausprobieren. Eine Gruppe spielte „Skyjo“.  Allegra berichtet: „Das Spiel hat mir sehr gefallen, weil es sehr schöne...

  • Kirchen
  • 18.05.22
Lokales
Im Rundgang durchs Sparkassen-Kundenzentrum besuchten die Grundschüler auch den Tresorraum.
2 Bilder

Zigsch: Diesterwegschule
Ein Tresor, ein Geheimnis

sz Siegen. Wie es sich anfühlt, nur durch eine Glastür von einem echten Vermögen getrennt zu sein? Die Zigsch-Reporter aus der Klasse 4b der Diesterwegschule in Siegen kennen dieses Gefühl jetzt aus eigener Erfahrung. Denn sie haben im Rahmen des Zigsch-Projekts das Kundenzentrum der Sparkasse Siegen besucht. Kinder staunen über die dicke Tresortür Dort hat Tanja Scherzer die Kinder ausführlich über deren Recherchethema „Sparkasse im Wandel der Zeit“ informiert. Anschließend beantwortete sie...

  • Siegen
  • 17.05.22
Lokales
Die Klasse 4a aus Brachbach hat jetzt den Friedhof besucht und einige interessante Fakten herausgefunden.

Zigsch: Grundschule Brachbach
Wenn Steine erzählen könnten...

sz Brachbach. Gleich oberhalb der Grundschule in Brachbach liegt der Friedhof, und an einem sonnigen Tag haben sich die Zigsch-Reporter auf den Weg dorthin gemacht. In der Mitte steht die Friedhofshalle. Rundherum sind unterschiedliche Felder für Gräber angeordnet. Wir fanden Gräber, in denen ein Sarg beigesetzt wurde, und auch welche, in denen eine Urne beerdigt wurde. Manche Gräber hatten eine Einfassung, manche waren bodengleich als „Wiesengräber“ angelegt. Unter einer großen alten Eiche...

  • Kirchen
  • 17.05.22
ThemenweltenSZ
Die Zigsch-Reporter der Gallenberg-Grundschule sind jetzt echte Experten, was die Kinder- und Jugendclubs der Sparkasse angeht.

Zigsch: Grundschule Olpe
Sparen mit Spaß

sz Olpe. Schüler der Gallenberg-Grundschule hat sich im Rahmen des Zigsch-Projektes intensiv mit dem Thema „Die Jugendclubs der Sparkasse Olpe-Wenden-Drolshagen“ beschäftigt. Ursprünglich wollte die Klasse die Sparkasse in Olpe besuchen, aber leider war das aufgrund der Corona-Lage nicht möglich. Stattdessen gab's eine Video-Konferenz mit Nina Graeve, die in der Marketing-Abteilung der Sparkasse arbeitet, und sie hat die Kinder über die Clubs informiert und alle Fragen beantwortet. Pro 10 Euro...

  • Kreis Olpe
  • 12.05.22
Themenwelten
Einen besseren Ort fürs Klassenfoto kann man sich kaum denken: das Dach der Sparkasse Siegen.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Hainchen
Frühstück in der Chefetage

sz Hainchen. Wir, die Zigsch-Reporter aus der Klasse 4 der Johannlandschule Hainchen, haben mit unseren Lehrerinnen einen der Chefs der Sparkasse Siegen, Tillmann Reusch, besucht. Ausgestattet mit Presseausweis, Bleistift und Block löcherten wir ihn bei einem supertollen Frühstück in der Chefetage der Sparkasse Siegen mit vielen, vielen Fragen. Die Antworten hier alle aufzuschreiben, wäre viel zu lang. Deshalb haben wir uns das Beste herausgesucht. Tilli hat einige Streiche gespielt Wir haben...

  • Siegen
  • 12.05.22
Themenwelten
Gemeinsam sind wir stark: In der Klasse 4b in Birlenbach halten alle zusammen.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Birlenbach
Typisch Mädchen, typisch Junge?

sz Birlenbach. „Wer hat in unserer Klasse das Sagen, die Mädchen oder die Jungen?“: Dieser Frage sind die zwölf Mädchen und elf Jungen der Klasse 4b der Birlenbacher Grundschule auf den Grund gegangen. Die Nachwuchsreporter haben in kurzen Interviews herausgefunden, dass die Mehrzahl der Mädchen meint: Die Jungen haben in der Klasse das Sagen. Im anschließenden Reporteraustausch wurde aber deutlich, dass dies nur in einzelnen Bereichen zutrifft.  Geht es immer gerecht zu? Zuerst haben die...

  • Siegen
  • 12.05.22
Themenwelten
Zu Besuch bei der Sparkasse: Die Salchendorfer Zigsch-Klasse hat jetzt im Konferenzraum zwei Geldexperten Löcher in den Bauch gefragt.

Zigsch: Grundschule Salchendorf
Von Kaurimuscheln, Talern und EC-Karten

sz Salchendorf. Mehrere Wochen lang haben sich die Kinder der Klasse 3b im Rahmen des Zigsch-Projektes mit der Siegener Zeitung beschäftigt. „Aber wie stellt man denn wirklich gute Fragen?“, wollten die Kinder wissen. Auch das probierten sie selbst erst in kleinen Interviews aus, bevor es an die Fragensammlung zum Thema "Geld" ging. Mit ihren Fragen auf dem Presseblock und ihrem Presseausweis im Gepäck, machten sie sich schließlich auf den Weg zur Sparkasse in Neunkirchen. Vor dem Gebäude...

  • Neunkirchen
  • 10.05.22
Themenwelten
Mit einem Bild von Johann Heinrich Pestalozzi haben sich die Schüler der Klasse GELB zum Gruppenbild aufgestellt.

Zigsch: Pestalozzischule
Mit Kopf, Herz und Hand

sz Siegen. Die Pestalozzischule Siegen, eine Förderschule für die Förderschwerpunkte Lernen und Emotionale und soziale Entwicklung in Siegen, war auch in diesem Jahr wieder beim Zigsch-Projekt mit von der Partie − und diesmal haben die Kinder der Klasse GELB ein Interview mit Schulleiterin Alexandra Lutz geführt, um die Hintergründe der eigenen Schule zu recherchieren.  Die erste Frage liegt auf der Hand: Warum heißt die Schule überhaupt Pestalozzischule? Alexandra Lutz erklärte den Schülern,...

  • Siegen
  • 10.05.22
Themenwelten
Die Klasse 4a der Diesterwegschule hat ihre Schulkameraden interviewt: Was wollt ihr später mal werden?

Zigsch: Diesterwegschule
Polizist, Fußballer oder Zoodirektor?

sz Siegen. Wer macht das Rennen: Polizistin, Fußballer, Lehrer oder Ärztin? Das waren mit Abstand die beliebtesten Berufswünsche der meisten Schüler der Diesterwegschule. Doch auch eher außergewöhnliche Berufe wie Synchronsprecher oder Zoodirektor waren dabei. Rund 170 ihrer Schulkameraden haben den Zigsch-Reportern aus der Klasse 4a Rede und Antwort gestanden. Und nur wenige Kinder haben noch keinen Berufswunsch − viele dagegen haben schon sehr genaue Vorstellung davon, was sie einmal werden...

  • Siegen
  • 10.05.22
Themenwelten
Auf diesem Foto präsentieren die Kinder aus der 4b der Birlenbacher Grundschule ihre Lieblingssportarten.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Birlenbach
Fit wie ein Turnschuh

sz Birlenbach. Auf die Frage „Was machst du eigentlich, um dich fit zu halten?“ blieben die Kinder der Klasse 4a nicht lange eine Antwort schuldig. Natürlich viel bewegen, und zwar auf vielfältige Art und Weise, allein oder im Team, zu Hause oder im Verein. Wie aus der Kanone geschossen wurden die unterschiedlichsten Lieblingssportarten aufgezählt. Einhellige Meinung dabei war: Radfahren mit dem Mountainbike im Wald, Scooter- und Rollschuhfahren auf der Straße, Schwimmen im Freibad und Springen...

  • Siegen
  • 03.05.22
Themenwelten
Wer glaubt, dass es in einer Bücherei nur Bücher gibt, liegt gründlich daneben. Die Viertklässler aus Littfeld haben sich in Kreuztal informiert.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Littfeld
Viel mehr als Bücher

sz Littfeld. Die Klasse 4c hat jetzt im Rahmen des Zigsch-Projekts die Kreuztaler Bibliothek besucht. "40.000 Medien gibt es dort, und ein Großteil ist immer ausgeliehen, sonst würden sie gar nicht alle ins Gebäude passen", berichten Ben, Hanna und Emma. Es gibt natürlich viele Bücher, sogar welche in anderen Sprachen. Aber es gibt auch sehr viele andere Sachen, z. B. Brettspiele, CDs, DVDs, Tonibox-Roboter und Videospiele. Roboter sind nur ein Teil des digitalen Angebots Willkommen geheißen...

  • Kreuztal
  • 29.04.22
Themenwelten
Die Klasse 4c der Freien Christlichen Schule Rudersdorf hat auf dem Birkenhof nicht nur viel erlebt, sondern auch eine Menge gelernt.
3 Bilder

Zigsch: Grundschule Rudersdorf
Milchkühe, Mangold und eine Menge Arbeit

sz Rudersdorf. Es riecht nach frischer Landluft und nach Heu, eben wie auf einem Bauernhof. Das bemerkten die Zigsch-Reporter der Klasse 4c der Freien Christlichen Grundschule schon bei ihrer Ankunft auf dem Birkenhof. Dieser wurde 1994 gegründet, gehört einem Verein und wird von den Menschen, die auf dem Hof leben, bewirtschaftet. Benannt wurde er nach den Birken, die teilweise noch auf dem Gelände stehen.  Auf dem Hof arbeiten circa 30 Mitarbeiter Die „Rundreise“ über den Hof startete in den...

  • Wilnsdorf
  • 29.04.22
Themenwelten
Mit Entdeckerausweis sowie einem kleinen Präsent in den Händen und vielen Eindrücken im Kopf haben die Viertklässler das Ferndorfer Museum verlassen.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Littfeld
Auf Entdeckertour im Museum

sz Littfeld. Die Klasse 4d der Adolf-Wurmbach-Grundschule hat sich auf Erkundungstour ins Ferndorfer Heimatmuseum gemacht. Früher war dort die "Rote Schule“, heute gibt es verschiedene Räume, in denen viele alte Sachen zu entdecken sind. Viele darf man auch anfassen und ausprobieren. Jeden ersten Sonntag im Monat ist für alle geöffnet. An diesem Tag waren wir jedoch ganz allein im Museum. Klassenzimmer mit Holzbänken und Schiefertafeln Katrin Stein, die Vorsitzende des Museumsvereins, hat die...

  • Kreuztal
  • 29.04.22
Themenwelten
Die Mädchen und Jungs aus der Hünsborner Giraffenklasse wissen jetzt, wie eine Zeitung entsteht.

Zigsch: GGS Hünsborn
Wie wird die Siegener Zeitung gemacht?

sz Hünsborn. „Die Zeit verging ja wie im Flug“, waren sich die Kinder der Giraffenklasse nach dem Besuch von Daniel Montanus einig. Die Klasse 4a hat den Redakteur der Siegener Zeitung  (SZ) eingeladen, um ihm rund um das Recherchethema „Wie wird die Siegener Zeitung gemacht?“ zu interviewen. Denn wer könnte die Fragen besser beantworten als ein Redakteur der Zeitung? Voller Vorfreude und ausgestattet mit Presseausweis und einem mit vielen Fragen gefüllten Rechercheblock durften die Kinder dem...

  • Wenden
  • 28.04.22
Themenwelten
Keine Berührungsängste: Die Kinder haben die Kühe und vor allem die Kälbchen schnell ins Herz geschlossen.
3 Bilder

Zigsch: Stahlbergschule Müsen
Der Roboter kennt alle Kühe

sz Müsen/Ferndorf. Weiße Schuhe waren an diesem Tag Ende März nicht so gut geeignet: Wir, die Kinder der Klasse 4b der Stahlbergschule Müsen, haben den Irlenhof in Ferndorf besucht und durften dabei in die Ställe zu den Hühnern, Puten, Kühen und Schweinen gehen. Anja Kuhles und Wienke Luers haben sich viel Zeit für uns genommen und uns alles gezeigt. Den Irlenhof, der der Familie Stücher gehört, gibt es bereits seit vielen Hundert Jahren an dieser Stelle. Aber obwohl er schon so alt ist, gibt...

  • Hilchenbach
  • 28.04.22
Themenwelten
Die 4b der Jung-Stilling Grundschule in Kredenbach hat jetzt mit ihrer Klassenlehrerin Jessica Merugu und dem Bundesfreiwilligendienstleistenden Joshua Danner eine Boulderhalle besucht und dort nicht nur geklettert, sondern auch recherchiert.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Kredenbach
An die Wände, fertig, los!

sz Kredenbach. Die Boulderhalle „Schlüsselstelle“ in Weidenau war jetzt das Ziel der Klasse 4b der Kredenbacher Jung-Stilling-Grundschule − und kaum hatten die Kinder die alte Industriehalle betreten, hatten sie sofort Lust loszulegen. Erwartet wurden sie von Besitzer Daniel Jung und seinen Mitarbeitern Christian Schulz, Tobias Dahm und Berfin Jung. Nach dem Aufwärmprogramm hieß es: „An die Wände, fertig, los!“ Alle sechs bis acht Wochen neue Routen Das Team teilte die Klasse in drei Gruppen...

  • Kreuztal
  • 28.04.22
Themenwelten
Die Grundschüler aus Eichen sind jetzt Falschgeld-Experten: Sie haben sich im Rahmen des Zigsch-Projekts mit dem Thema beschäftigt und werden nach den Osterferien eine eigene Reportage schreiben.

Zigsch: Grundschule Eichen
Zigsch-Reporter sind jetzt Falschgeld-Experten

damo Eichen. In mehr als 40 Schulklassen lesen mehr als 900 Schüler schon seit Wochen Tag für Tag die aktuelle Siegener Zeitung: Seit Mitte Februar läuft wieder das Zigsch-Projekt. Zigsch steht für Zeitung in der Grundschule, und das Projekt fördert nicht nur die Lesefähigkeit und die Medienkompetenz, sondern macht auch eine Menge Spaß. Davon konnte sich jetzt die SZ-Redaktion am Standort Eichen der Adolf-Wurmbach-Grundschule selbst ein Bild machen. Denn dort bearbeitet die Klasse 4a gerade ein...

  • Kreuztal
  • 08.04.22
Themenwelten
Die Vierstklässler aus Elsoff haben sich gegenseitig zum Thema Haustiere interviewt. Und dabei haben sie herausgefunden, dass Janek sogar eine Krabbe hat.
3 Bilder

Zigsch: Grundschule Unterm Heiligenberg Elsoff
18 Kinder − 31 Kinder

Die Viertklässler aus Bad Berleburg haben sich gegenseitig interviewt. sz Elsoff. Ein Hamster, zwei Hunde, neun Hasen, fünf Katzen, drei Meerschweinchen, zehn Fische und sogar eine Krabbe! Das sind die 31 Haustiere der Klasse 4 der Grundschule Unterm Heiligenberg in Bad Berleburg-Elsoff. Von den 18 Kindern in der Klasse haben nur vier kein Haustier. Das sind zusammengefasst die Ergebnisse der Interviews, die wir im Rahmen unseres Rechercheprojekts durchgeführt haben. Elise hat Sophie...

  • Bad Berleburg
  • 07.04.22
Themenwelten
Die Klasse 4b der Freien Christlichen Grundschule Rudersdorf war auf dem Rothaarsteig bei Wilgersdorf unterwegs.
3 Bilder

Zigsch: Freie Christliche Schule Rudersdorf
Auf dem Rothaarsteig unterwegs

Die Rudersdorfer Zigsch-Reporter geben tolle Tipps für einen spannenden Spaziergang. sz Rudersdorf. An diesem Tag hat alles gepasst: Rucksack gepackt, raus aus der Schule, rein in die Natur und ganz viel Sonne. Die Klasse 4b der Freien Christlichen Schule Rudersdorf hat sich jetzt auf den Weg gemacht, um ein Stück des Rothaarsteiges zu erkunden und darüber zu berichten.  Folgende Sehenswürdigkeiten erreicht man vom Wanderparkplatz Wacholderheide zu Fuß oder mit dem Fahrrad über einen schönen...

  • Wilnsdorf
  • 07.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.