Zigsch

Zigsch2021

Beiträge zum Thema Zigsch2021

Themenwelten
2 Bilder

Rudersdorfer Grundschüler haben den Förster interviewt
Was passiert mit unserem Wald?

sz Rudersdorf. Endlich war es soweit: Corona und dem Wechselunterricht zum Trotz ist die Klasse 4b mit ihren Klassenlehrern, der Schulbegleiterin sowie Förster Gerhard Lobe auf Entdeckungsreise im Rudersdorfer Wald gegangen. Was die Klasse dort wollte? Für das Zigsch-Projekt recherchieren, was eigentlich gerade mit dem Wald passiert. Bereits auf dem Weg zum Zielort verfolgten die Kinder einen Forscherauftrag und zählten alle beobachtbaren Baumarten. Angekommen am vorab ausgemachten Waldstück...

  • 30.05.21
  • 77× gelesen
Themenwelten

Eichener Grundschüler recherchierten über das Thema Hobbys
Fechten, Angeln und Augenbrauenwellen

sz Eichen. Endlich war es so weit: Nachdem die Kinder der Klasse 4a der Adolf-Wurmbach-Grundschule sich während des Distanzlernens gründlich darauf vorbereitet hatten, durften sie nun ihren Mitschülerinnen und Mitschülern ihre Hobbys, Interessen und besonderen Fähigkeiten vorstellen. Und von Eishockey bis Zaubern war alles dabei. Viele Kinder sind sportlich sehr aktiv. So startete unsere Runde mit einem kurzen Bericht zum Thema Eishockey. Ähnlich wie beim Fußball, muss man bei diesem Hobby...

  • 27.05.21
  • 8× gelesen
Themenwelten
7 Bilder

Zigsch-Reporter waren zum Thema Kochen unterwegs
Recherche in der Wurstküche

sz Rudersdorf. Auch die Klasse 4c der freien christlichen Grundschule Rudersdorf ist die Rolle von Reportern geschlüpft – und nicht nur das: Die Kids wissen jetzt auch eine Menge übers Kochen und Backen. Denn unterwegs für die Siegener Zeitung sollten Informationen zum Thema „Kochen und Backen“ gesammelt werden. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Klasse in kleine Gruppen aufgeteilt. Um ausreichend Informationen zu erhalten, sollten Interviews an verschiedenen Orten geführt werden. Die Ziele...

  • 27.05.21
  • 15× gelesen
Themenwelten

Rudersdorfer Grundschüler haben viel über Abfall gelernt
Wohin mit all dem Müll?

sz Rudersdorf. Die Klasse 4a der Freien christlichen Grundschule in Rudersdorf hat an zwei Projekttagen die Themen Müll und Mülltrennung an Schulen erkundet – und für das Zigsch-Projekt einen Artikel daraus gemacht. Am Anfang stand der Müll in den Meeren im Mittelpunkt. Der Klasse wurde bewusst, wie schlimm Müll und das Mikroplastik für die Tiere, Pflanzen und auch die Menschen sind. Wird der Müll in die Natur geworfen und von Tieren gefressen, kann er auch im Körper des Menschen landen. Es...

  • 27.05.21
  • 9× gelesen
Themenwelten
11 Bilder

Sonnenhangschule hat bei der Sparkasse viel gelernt
Viertklässler sind jetzt Falschgeld-Detektive

sz Seelbach. Im Rahmen des Zigsch-Projektes besuchte Tanja Scherzer von der Sparkasse Siegen im Auftrag der Siegener Zeitung die Klasse 4a an der Sonnenhangschule. Sie berichtete über Falschgeld und übte mit uns, Falschgeld von richtigem Geld zu unterscheiden. Dafür bekamen wir sogar echte Geldscheine. Am Schluss beantwortete Frau Scherzer noch unsere Fragen, die wir vorher gesammelt hatten. Das haben wir bei Frau Scherzer über Falschgeld gelernt: Falschgeld wurde hergestellt und erfunden, um...

  • 26.05.21
  • 17× gelesen
Themenwelten
3 Bilder

Littfelder Grundschüler haben eine Menge über die SZ gelernt
Wie entsteht eigentlich eine Zeitung?

sz Littfeld. Ein SZ-Redakteur kommt zu Besuch: Wir hatten ein Interview mit Herrn Montanus. In der 3. Stunde saßen wir alle auf dem Schulhof. Vorher haben wir Fragen und Wünsche auf Zettel geschrieben. Beim Interview haben alle eine Maske getragen. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, Herrn Montanus auf den Zahn zu fühlen. Er hat uns alle Fragen ehrlich beantwortet, und er war sehr nett und lustig. Es hat uns überrascht, dass Herr Montanus uns alle Fragen ehrlich beantwortet hat. Wegen Corona...

  • 22.05.21
  • 22× gelesen
Themenwelten
15 Bilder

Schüler aus Aue-Wingeshausen haben gelesen und gebastelt
Wie aus Büchern Lesekisten werden

sz Aue-Wingeshausen. Während des Distanzunterrichts bekamen wir, die Klasse 4 der Grundschule Aue-Wingeshausen, die Aufgabe, eine Lesekiste zu einem selbst gewählten Buch zu gestalten und diese im Anschluss der Klasse ansprechend zu präsentieren. Nun fragt ihr euch bestimmt, was eine Lesekiste ist. Das ist eine Kiste oder ein Schuhkarton, den man außen und innen passend zu einem Buch gestaltet. Das heißt, dass man ihn außen z. B. passend zu seinem ausgewählten Buch bemalt oder mit dem Buchcover...

  • 20.05.21
  • 10× gelesen
Themenwelten
5 Bilder

Spannendes Interview mit dem Pfarrer
Nur ein Arbeitstag pro Woche?

sz Banfe. Nur ein Arbeitstag pro Woche? Diese Frage wollten die Viertklässler der Banfetalschule eigentlich mit „ja“ beantworten. Doch je länger sich die Schüler mit dem Beruf des Pfarrers beschäftigten, desto klarer wurde ihnen, dass das so nicht stimmen konnte. Anfang Mai trafen sich die beiden Lerngruppen der 4. Klasse mit Pfarrer Peter Mayer-Ullmann im Gemeindehaus „Haus Emmaus“. Die Schüler stellten Peter Mayer-Ullmann, dem Pfarrer der Kirchengemeinde Banfetal, viele Fragen, die er...

  • 20.05.21
  • 19× gelesen
Themenwelten
4 Bilder

Schüler aus Büschhütten wissen jetzt über die "Polarstern" Bescheid
Von Eisbrechern und Eisbären

sz Buschhütten. Endlich war es so weit: Ein spannendes Interview trotz Corona und Distanzunterricht erwartete die elf Chamäleon-Kinder aus dem dritten und vierten Schuljahr der Friedrich von Bodelschwingh-Grundschule. Im Video-Chat haben sich die elf Nachwuchsreporter im Video-Chat mit Dieter Stürmer getroffen. Er ist ein Kameramann aus Köln, der mit auf die große Forschungsreise MOSAiC von Oktober 2019 bis Oktober 2020 in die Arktis gekommen ist. Dieter Stürmer arbeitet sonst z.B. als...

  • 20.05.21
  • 19× gelesen
Themenwelten
2 Bilder

Hilchenbacher Grundschüler fragen nach Traumberufen
Stuntman, Sänger - oder was ganz anderes?

sz Hilchenbach. Ein lauter Knall. Im Industriegebiet ist eine Halle explodiert. Überall ist Rauch. Plötzlich springt ein Mann aus der brennenden Halle. Stuntman müsste man sein! Szenenwechsel: Es ist Samstag, ich bin sehr aufgeregt. Ich öffne die Tür zum Vorbereitungsraum hinter der Bühne im Lyz. Gleich geht es los. Ich laufe langsam durch den dunklen Flur Richtung Bühne, kann die Zuschauer schon hören. Dann ist es so weit. Ich schnappe mir das Mikrofon und fange an zu singen. So stellen sich...

  • Hilchenbach
  • 20.05.21
  • 11× gelesen
Themenwelten
5 Bilder

Friesenhagener Zigsch-Reporter waren Spieletester
Spielen auf dem Stundenplan

sz Friesenhagen. Die Kombiklasse 3/4 der Sankt Franziskus Grundschule Friesenhagen nimmt seit einigen Wochen mit Freude am Projekt „Zeitung in der Grundschule“ (Zigsch) teil – und das Beste daran: „Wir freuten uns sehr, dass wir unseren Bericht zum Thema ,Wir werden Spieletester’schreiben durften. Dadurch stand sozusagen regelmäßig das Fach ,Spielen’ auf dem Stundenplan.“ Pandemiebedingt gehörte es zu unserer Aufgabe, Spiele herauszusuchen, bei denen die derzeitigen Corona-Regeln der Schule...

  • Kirchen
  • 20.05.21
  • 13× gelesen
Themenwelten

Olper Grundschüler wissen jetzt alles übers Bezahlen
Wer braucht schon Bargeld?

sz Olpe.  Man kann auch anders bezahlen, nicht nur mit Bargeld! Das wissen die Schüler aus der Klasse 4b der Gemeinschaftsgrundschule „Auf dem Hohenstein“ mittlerweile ganz genau. Denn sie haben – mit Unterstützung der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden – gründlich recherchiert, welche Möglichkeiten der Bezahlung heute zur Verfügung. Und das sind ganz schön viele, wie aus dem Bericht der Zigsch-Reporter hervorgeht. Die Möglichkeiten, die die Klasse herausgefundet hat, sind: Bargeld, EC-Karte,...

  • 20.05.21
  • 14× gelesen
Themenwelten
3 Bilder

Hünsborner Grundschüler haben bei der Sparkasse recherchiert
Hier dreht sich alles um Geld

sz Hünsborn. Eigentlich wollte die Bärenklasse der Gemeinschaftsgrundschule Hünsborn im Mai einen Ausflug zur Sparkasse in Olpe machen. Die Viertklässler hatten nämlich einen klaren Recherche-Auftrag: Wie funktioniert die Sparkasse? Leider machte die Corona-Pandemie auch durch diesen Plan einen Strich. Doch wenn die Mädchen und Jungen aus Hünsborn in den letzten Monaten eines gelernt haben, dann dies: neue Wege gehen und trotzdem zum Ziel kommen. Sie nutzten ihre digitalen Kenntnisse und...

  • 20.05.21
  • 10× gelesen
Themenwelten
10 Bilder

Klasse 4 der Johannlandschule hat im Tierheim nachgefragt
Haustiere in Zeiten der Pandemie

sz Hainchen. Die Corona-Pandemie macht auch vor dem Projekt „Zeitung in der Grundschule“ nicht Halt: Eigentlich wären die Nachwuchsreporter in diesen Wochen mit Bleistift, Block und einer gehörigen Portion Neugier unterwegs, um Fragen zu stellen, Antworten zu bekommen, Fotos zu machen und Artikel zu schreiben – aber Ausflüge sind derzeit nicht möglich.. Die Klasse der 4 der Johannlandschule Hainchen zeigt aber, dass es auch vor der eigenen Haustür Erzählenswertes gibt. So haben sich die Kinder...

  • 20.05.21
  • 6× gelesen
Themenwelten
2 Bilder

Klasse 4c aus Littfeld hat sich mit Büchern befasst
Von Halbvampiren, Meerjungfrauen und Feen

sz Littfeld. Halbvampire, Bibi und Tina und das Neueste aus Gregs Tagebüchern: Die neun Mädchen und sieben Jungen der Klasse 4c der Adolf-Wurmbach-Grundschule in Littfeld haben sich im ZiGsch-Projekt mit dem Thema Bücher beschäftigt. Und dabei ist sogar noch eine Liste mit Buchempfehlungen herausgekommen. Zuerst hat jedes Kind ein anderes zu seinen Lesegewohnheiten und -vorlieben befragt. Bei diesen Interviews haben die Kinder herausgefunden, dass die meisten in der Klasse gerne lesen, weil...

  • 20.05.21
  • 23× gelesen
Themenwelten
2 Bilder

Die Pestalozzischule in Siegen hat zum Freizeitverhalten recherchiert
Von wegen Online-Zombies

sz Siegen. „Peng! Puff! Zsch, zsch! Pschu, pschu! Grr, grr! Baller, peng, knall! Yeah, gewonnen! Nein, doch nicht! Weg da! Ruhe! Ich spiele!!!!!!!“: Der bequeme Sessel oder das warme, weiche, kuschelige Bett im dunklen Kinderzimmer laden zum Chillen, zum Abhängen und natürlich zum unablässigen Zocken ein. Der Fun-Faktor ist hoch, die Sucht nimmt überhand, täglich. Alles drumherum wird vergessen. Nichts ist mehr wichtig, nur noch das Handy, das Online-Spiel, die Playstation oder die X-Box....

  • Siegen
  • 20.05.21
  • 18× gelesen
Themenwelten
4 Bilder

Müsener Zigsch-Reporter haben zur Handy-Nutzung recherchiert
Facebook statt Eisdiele?

sz Müsen. Nutzen Kinder im Grundschulalter schon eigene Handys? Die Schüler der Klasse 4a der Stahlbergschule Müsen wollten es genau wissen: Sie haben im Rahmen des Zigsch-Projekts ihre Mitschüler der 3. und 4. Klassen befragt. Und dabei haben sie einige spannende Fakten zusammengetragen. So fanden sie heraus, dass 48 von 70 befragten Kindern im Alter von acht bis elf Jahren bereits ein eigenes Handy besitzen. Allerdings nutzen die Kinder die kleinen technischen Geräte nicht nur zum...

  • Hilchenbach
  • 20.05.21
  • 5× gelesen
Themenwelten
5 Bilder

Klasse 4b der Stahlbergschule hat viel übers Geld gelernt
Kröten, Moos und Zaster

sz Müsen. Gerne hätte sich die Klasse 4b der Stahlbergschule in Müsen auf den Weg zur Sparkasse in Siegen gemacht, um über die Geschichte des Geldes in Deutschland zu recherchieren. Aber das war wegen Corona leider nicht möglich. Umso mehr freuten sich die Kinder, dass Tanja Scherzer von der Sparkasse Siegen stattdessen an die Stahlbergschule gekommen ist. Und das gleich zweimal: einmal für Gruppe A und einmal für Gruppe B – wegen des Wechselunterrichts. „Wer kennt das Spiel Montagsmaler?“,...

  • Hilchenbach
  • 20.05.21
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.