Zirkuszelt

Beiträge zum Thema Zirkuszelt

LokalesSZ
Gitarrist Enis Gülmen von „TIL“ gesellte sich beim Konzert im neuen Zirkuszelt der KOT Wenden zu den Fans.
2 Bilder

Manege statt Bühne
„TIL“ rocken Zirkuszelt in Wenden

yve  Wenden. „Nicht schlecht“, freut sich Dennis Wurm über die Textsicherheit der Fans. Sie applaudieren, lassen sich „viel Spaß mit Generation Depression“ nicht zweimal sagen. Das ist der Titel des Debütalbums der weit über die Region hinaus bekannten Band „TIL“. Am Sonntag stellen die Musiker ältere und neue Songs „Zuhause“ im „Wendschen“ vor. Noch Ende August spielen Dennis Wurm (Gesang/Gitarre) Enis Gülmen (Bassist und Backings) und Jona Boubaous (Schlagzeug) bei der „ColognePride“ vor...

  • Wenden
  • 13.10.21
Lokales
Der Zirkusnachwuchs zeigte sein Können in der neuen Manege.
2 Bilder

Auch für kulturelle Veranstaltungen vorgesehen
Zirkuszelt von "Pfiffikus" feierlich eingeweiht

adz Wenden. Der Zirkus „Pfiffikus” der KoT Wenden weihte am vergangenen Samstag sein neues Zirkuszelt ein. Im Rahmen eines Familiengottesdienstes segnete Pfarrer Michael Kleineidam die neue Heimstätte der Zirkus-Arbeitsgemeinschaft. Anschließend wurde das Zelt mit einer Zirkusvorstellung feierlich eröffnet. „Wir freuen uns, dass heute so viele gekommen sind, das ist Wahnsinn”, so Andreas Stein, Leiter der KoT. Zelt-Anschaffung dank Unterstützung möglichVergangenes Jahr im Herbst war die Idee...

  • Wenden
  • 11.10.21
Lokales
Das Zirkuszelt der KOT steht und am Freitag, 8. Oktober, heißt es erstmals „Hereinspaziert!“
2 Bilder

KOT-Zelt bietet Raum für Gemeinschaft und Kultur
Ein Leuchtturmprojekt in Wenden

yve Wenden.  Andreas Stein, der Leiter der KOT Wenden, spricht von einem Leuchtturmprojekt. Nicht nur die Kinder und Jugendlichen, die regelmäßig in der Freizeitstätte unter dem Pfarrheim ein und ausgehen, sind schon ganz aufgeregt. Auch die Mitarbeiter in der Wendener Jugendarbeit können es kaum erwarten, bis das neue Zirkuszelt steht. Die Kuppel und die Planen liegen am Freitag noch unter dem großen und mit Leader-Fördergeldern finanzierten Carport. „Morgen beginnt der Aufbau“, sagt Andreas...

  • Wenden
  • 03.10.21
LokalesSZ
Die Zirkus-Wochen der KOT Wenden in den Sommerferien erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Mit einem eigenen Zelt mitsamt Sitztribüne für ca. 340 Personen möchte die Jugendfreizeitstätte in Zukunft eine Vielzahl an Projekten durchführen und diese besondere Örtlichkeit auch für Aktivitäten anderer Einrichtungen zur Verfügung stellen.

Durch Vielfalt der Veranstaltungen
Zirkuszelt wird zum "Leuchtturmprojekt"

hobö Wenden. Der Begriff „Leuchtturmprojekt“ ist in jüngerer Zeit häufig genannt worden – insbesondere bei manch bedeutenden Vorhaben in der Gemeinde Wenden. Nun hat die Kinder- und Jugendfreizeitstätte KOT (Kleine Offene Tür) der kath. Kirchengemeinde St. Severinus Wenden einen Antrag an die Kommune gestellt, ein „Leuchtturmprojekt“ finanziell zu unterstützen. Mit Erfolg, denn der Gemeinderat entschied am Mittwochabend mit großer Mehrheit – bei zwei Neinstimmen (Sven Scharz und Thorsten Heß,...

  • Wenden
  • 13.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.