Zivilcourage

Beiträge zum Thema Zivilcourage

LokalesSZ
Die beiden Freunde Jona (l.) und Henry reagierten genau richtig und blitzschnell: Als sie sahen, dass ein 13-Jähriger mit seinem Fahrrad gestürzt und gegen einen Baum geprallt war, holten die Achtjährigen sofort Hilfe – und konnten so Schlimmeres verhindern.
2 Bilder

Polizei lobt couragierte Menschen
Henry und Jona (8) führen Retter zu schwer gestürztem Radler

ap Kredenbach. Eigentlich wollten Henry Linsel und Jona Schäfer nur ein Tipi aus Baumstämmen bauen. Doch noch vor dem Einzug in ihr hölzernes Domizil wurden die Nachwuchs-Indianer zu waschechten Lebensrettern. Dafür wurden die beiden am Montagabend sogar von der Polizei geehrt. „Ein Radfahrer kam von oben runter und hat den dicken Baumstamm hier als Sprungschanze benutzt“, rekonstruiert Jona die letzten Sekunden vor dem dramatischen Unfall am 22. April und zeichnet dabei den Weg des...

  • Siegen
  • 09.11.21
LokalesSZ
Zwei Kinder gehörten zu den Geehrten: Sie hatten ein Feuer bemerkt und den Vater gerufen, der alarmierte die Feuerwehr. Foto: kay
5 Bilder

Kreispolizeibehörde zeichnete mutige Menschen aus
"Wir vermissen echte Helden"

kay Siegen. Zivilcourage zeigen, das passiert nicht so oft. Um so wichtiger ist es, Menschen mit Mut zu würdigen. Am Montagabend gab es dazu Gelegenheit, im Lyz zeichnete die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein zusammen mit der AOK und dem FC Eiserfeld Personen aus, die mit Courage Außergewöhnliches geleistet haben. "Zivilcourage kommt abhanden"Landrat Andreas Müller würdigte in einer kurzen Ansprache die Gruppe als Menschen mit Vorbildfunktion und dankte ihnen für das Geleistete: „Wir...

  • Siegen
  • 25.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.